Big Brother Forum

BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

Big Brother ist eines der beliebtesten Reality-Formate weltweit. Hier kannst du dich über Big Brother 2020, die bisherigen Staffeln, über (Ex-)Bewohner oder das internationale Geschehen austauschen.

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von WokHog » 7. Apr 2020, 14:26

Chris (06.04.2020, 23:04) hat geschrieben:Karfreitag und Ostermontag nur online die Tz.hab ich das richtig verstanden? Wie bescheuert ist das denn?das war noch nie.
Montag die Show um 22.15?


Die Tageszusammenfassung an Karfreitag wird nicht zur gewohnten Uhrzeit um 19.00Uhr laufen, sondern erst um 22.50Uhr nach der TV-Premiere von „Fack ju Göhte 3“. Auch an Ostermontag ist der große Bruder erst zu späterer Stunde zu sehen. Die Live-Show beginnt dann erst um 22.05Uhr, die Tageszusammenfassung läuft sogar erst in der Nacht auf Dienstag um 03.40Uhr.

Kleines Trostpflaster: In der Sat.1-App und auf bigbroter.de sollen die Tageszusammenfassungen an Karfreitag und Ostermontag wie gewohnt ab 20:00 Uhr zum Abruf bereit stehen – und damit vor der TV-Ausstrahlung.

Quelle:https://bbfun.de/bigbrother/bb-2020/geaenderte-sendezeit-neue-uhrzeit-1293005373.html
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von WokHog » 7. Apr 2020, 14:29

Chris (06.04.2020, 23:04) hat geschrieben:Ich bin da raus.
Die Einschaltquoten sind eh mies und dann sowas?
Mit mir nicht sorry...


Weil die TV-Quoten alles andere als Top sind verschiebt Sat1 das ungeliebte BB Kind auf spätere Sendezeiten....für mich eine logische Sache...wer lässt sich die TV-Quoten schon von einem Format vermiesen was unter 1 Million TV-Zuschauer daher dümpelt.... ;)
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von WokHog » 7. Apr 2020, 14:32

Lottchen (05.04.2020, 15:12) hat geschrieben:Aber bei einem Comeback mit 365 Tagen müsste eine sehr viel bessere Auswahl der Kandidaten stattfinden ,die derzeitigen sind ja wie ein Unfall ...man will eigentlich gar nicht hinsehen aber einen Blick riskiert man doch . Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das man mit diesen Kandidaten 365 Tage durchziehen könnte ,auch nicht mit 3 Bereichen und besseren Aufgaben oder Challenge .Da müssten sich die Verantwortlichen einfach mal mehr Zeit nehmen für die Auswahl der Kandidaten , vielleicht mal welche nehmen die auch was zu erzählen haben oder ähnliches :nixweiss: …Aber womöglich hat man als Zuschauer auch schon einen zu hohen Anspruch an die Bewohner ,mir persönlich reichen Kettenrauchende Lästermäuler einfach nicht


Stimmt....natürlich muss der Bewohner Cast bei einem 365 Tage BB Format wesentlich besser sein :anbet:

Hier bei BB13 ist es den Machern gelungen 14 friedfertige Menschen zu finden die sich nach einem Zoff schnellstmöglich wieder vertragen können....sowas ist für ein Format wie BB was von Trouble und Zoff ein stückweit auch lebt...natürlich Gift.... :durchdrehen:
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von ccrccrccr » 7. Apr 2020, 15:03

WokHog (07.04.2020, 14:29) hat geschrieben:
Weil die TV-Quoten alles andere als Top sind verschiebt Sat1 das ungeliebte BB Kind auf spätere Sendezeiten....für mich eine logische Sache...wer lässt sich die TV-Quoten schon von einem Format vermiesen was unter 1 Million TV-Zuschauer daher dümpelt.... ;)


Hätte Sat1 seine Hausaufgaben gemacht, das heißt bessere Bewohner, bessere Matches und natürlich ein Livestream! Wären die Quoten bestimmt besser. Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reissen.

Bild
Benutzeravatar
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 3. Mai 2011, 14:34
Wohnort: Tor zur Fränkischen Schweiz
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von TeddyBear » 7. Apr 2020, 15:51

in dieser Staffel sind zuviele Sportler drin die haben einfach kein Unterhaltungswert. bei ich bin ein star waren 90% der Sportler die teilgenommen haben auch alle langweilig. sind für solche shows einfach nicht geeignet.
Benutzeravatar
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 23. Okt 2016, 15:17
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von TeddyBear » 7. Apr 2020, 15:53

Achja wenn die Palmen Sendung in der Late Night mehr Sendezeit bekommt als BB O_O
Benutzeravatar
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 23. Okt 2016, 15:17
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Jinete » 7. Apr 2020, 20:46

Diese Sendezeiten untermauern meinen Entschluss, diesen Mist nicht länger zu schauen
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 12. Jan 2020, 22:58
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von WokHog » 8. Apr 2020, 12:28

ccrccrccr (07.04.2020, 16:03) hat geschrieben:Hätte Sat1 seine Hausaufgaben gemacht, das heißt bessere Bewohner, bessere Matches und natürlich ein Livestream! Wären die Quoten bestimmt besser.


Stimmt natürlich vollkommen :anbet: :mrgreen:

Sat1 hat das Format BB an die Wand gefahren.....komplett an den Interessen der BB-Fans vorbei gesendet....Respekt :lachen:

Kein 24/7 Livestream
Keine 7 Tage die Woche Tageszusammenfassung
Keine Matches / Challenges die ernsthaft die Bewohner fordern "könnten"
Schlechter Bewohner Cast - weil zu friedlich kaum Unterschiede keine echten Quertreiber

und das ist nur die Spitze des Eisbergs.... :nagel:

Ich ertappe mich immer öfter dabei die TZF bewusst zu verpassen....da man nach einer TZF die Woche das Gefühl hat man hat eh nichts verpasst....im Grund reicht Montags die Live-Show..... :ja:

Schade für BB im deutschen Fernsehen.... :gaehn:

Vielleicht kommt ja irgendwann mal ein Fernsehmacher nochmal auf den Gedanken 365 Tage BB 1 Million für den Sieger das ist es.... :anbet:
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Giftzwerg » 8. Apr 2020, 13:32

Echte Quertreiber hätten gegen die so harmonisch, dafür hinterrücks lästernden Kandidaten ohnehin keine Chance. Die fliegen doch sofort raus, wenn sie nur ein Wort gegen einen Pat z.B. sagen.
Benutzeravatar
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 16. Aug 2019, 19:35
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von gippi » 8. Apr 2020, 16:22

Giftzwerg (08.04.2020, 14:32) hat geschrieben:Echte Quertreiber hätten gegen die so harmonisch, dafür hinterrücks lästernden Kandidaten ohnehin keine Chance. Die fliegen doch sofort raus, wenn sie nur ein Wort gegen einen Pat z.B. sagen.


Das Problem währe überhaupt nicht da wenn man von Anfang an keine Pat's dabei gehabt hätte.
Benutzeravatar
BBfun Inventar
BBfun Inventar
 
Registriert: 12. Apr 2015, 14:52
Weiblich

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von TeddyBear » 8. Apr 2020, 18:49

Giftzwerg (08.04.2020, 13:32) hat geschrieben:Echte Quertreiber hätten gegen die so harmonisch, dafür hinterrücks lästernden Kandidaten ohnehin keine Chance. Die fliegen doch sofort raus, wenn sie nur ein Wort gegen einen Pat z.B. sagen.


am besten wäre wenn die Zuschauer niemanden rauswählen können ist zwar gegen die BB Tradition, besser wenn die Bewohner das unter sich ausmachen beim Sommerhaus und der Palmen Sendung sieht man das das witziger ist :ja:
Benutzeravatar
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 23. Okt 2016, 15:17
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Aurora » 9. Apr 2020, 12:48

TeddyBear (08.04.2020, 18:49) hat geschrieben:
am besten wäre wenn die Zuschauer niemanden rauswählen können ist zwar gegen die BB Tradition, besser wenn die Bewohner das unter sich ausmachen beim Sommerhaus und der Palmen Sendung sieht man das das witziger ist :ja:

Grundsätzlich eine interessante Idee, in dieser Staffel halte ich es jedoch für ungeeignet, weil dann König Pat die Fäden noch stärker in der Hand hätte :s
"We're all mad here..."
Benutzeravatar
~ in wonderland ~
Aurora
 
Registriert: 9. Dez 2015, 11:40
Weiblich

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von TeddyBear » 9. Apr 2020, 15:00

Aurora (09.04.2020, 12:48) hat geschrieben:Grundsätzlich eine interessante Idee, in dieser Staffel halte ich es jedoch für ungeeignet, weil dann König Pat die Fäden noch stärker in der Hand hätte :s


Erstmal würde das ganze auf nett Getue und nicht anecken in Gesamtheit aufhören.. dieses Bewertungs-kram boostet das ganze nochmal auf noch weniger anecken und noch weniger polarisieren weil nur so kommt man hier zum Sieg.

ohne Zuschauer Voting müssten die Bewohner unter sich Allianzen Schmieden versuchen sich gegenseitig rauszuhauen mit allen mitteln die es gibt und das wichtigste sie müssen sich nicht drum kümmern wie sie draußen ankommen im Endeffekt geht es um 100k und da ist jedes mittel recht. was für uns deutlich unterhaltsamer und spannender ist. und wo ist das Problem wenn mal ein "Bad Ass" gewinnt? wenn er mich dafür unterhalten hat. :kippe:

Pat ist hier nur "König" geworden aufgrund des Bewertungssystems und sich keiner traut gegen ihn zu schießen weil er ja der Publikums Liebling ist man könnte ja dadurch rausfliegen usw.. bin mir Ziemlich sicher ohne den Zuschauer Effekt hätten sich die Geier und hyänen auf ihn gestürzt :ja:

Sommerhaus und die Palmen Sendung haben das eindeutig bewiesen das es ohne Zuschauer Voting unterhaltsamer ist.
mit Zuschauer Voting wären bspw Desiree und die Oberst zu beginn an raus geflogen bzw Desiree hätte sich mehr zurückgehalten und
nicht die Sau raus gelassen so wie hier :)
Benutzeravatar
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 23. Okt 2016, 15:17
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von happyclown » 9. Apr 2020, 23:57

TeddyBear (09.04.2020, 15:00) hat geschrieben:Sommerhaus und die Palmen Sendung haben das eindeutig bewiesen das es ohne Zuschauer Voting unterhaltsamer ist.
mit Zuschauer Voting wären bspw Desiree und die Oberst zu beginn an raus geflogen bzw Desiree hätte sich mehr zurückgehalten und
nicht die Sau raus gelassen so wie hier :)


Nein, das stimmt nicht.
Die Zuschauer hätten die nicht raus gevotet, weil die genau sowas sehen wollen.
Ihr sagt doch selber die ganze Zeit, wie langweilig das ist, wenn alle handzahm sind.

Und das zweite ist:
Desireee hätte sich nicht zurück gehalten.
Der große Unterschied zu den heutigen Leuten ist, dass es keine Originale mehr gibt.
Früher hat man seine Meinung gesagt. Man hat angeeckt, wenn es einem nicht gepasst hat. Man hat seine Meinung auch lautstark und offen gesagt. Ich merke das an meinen Arbeitskollegen. Die älteren hauen alles raus und so waren die meisten früher, wie sie mir immer erzählen. Hingegen die jüngeren Leute bis ca 40 Jahren sind total zurückhaltend.
Keiner möchte mehr anecken. Keiner möchte negativ auffallen.
Die Bewohner in der Staffel sind ein Spiegelbild der Gesellschaft. Die haben auch total viel Druck.
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 3. Jul 2016, 13:55
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von TeddyBear » 10. Apr 2020, 01:05

happyclown

spätestens nach desirees Handgreiflichkeit hätten die Leute sie rausgewählt, genauso Oberst Alko Konsum wäre für viele Moral Postel Zuschauer rausgevotet worden... BB Romana hat man für das bisschen Stress schon rausgevotet geschweige was die beiden aufgeführt haben. Die Mehrheit der Zuschauer sind halt Sitten Wächter.

stimmt schon was du sagt das die ältere Generation ihre Meinung lautstark und offen sagen.

trotzdem hätte Desirre 2 Gänge zurückgeschalten da es ja schließlich um Geld geht.. so war das für sie ein Heimspiel konnte machen
was sie will :ja:
Benutzeravatar
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 23. Okt 2016, 15:17
Keine Angabe/anderes

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste