Header image

Judith Hildebrandt (Raus)

Vom 14. bis zum 28. August 2015 stellten sich 12 Bewohner dem Abenteuer Promi Big Brother. 2015 war das Haus erneut zweigeteilt. Welche Kandidaten dabei waren und was im Haus passierte...

Re: Judith Hildebrandt

von meingott » 17. Aug 2015, 14:29

Freddy31 (17.08.2015, 15:25) hat geschrieben:
Ich habe doch schon begründet, weshalb ich mich an dieser "Tatsachenauflistung" im Zusammenhang mit der ersten Aussage (zum Thema "Belästigung") störe, Du bist aber leider nicht darauf eingegangen sonder proklamierst nur meine erste Aussage als bodenlose Frechheit...

Du echauffierst dich über meine Aussage und berufst dich immer wieder auf den Atheismus ohne auf meine Argumente einzugehen...

Ich habe noch keine Argumente gefunden, die die Auflistung und einen Zusammenhang des Autors mit Pegida rechtfertigen, nur Ausreden!
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: Judith Hildebrandt

von markood68 » 17. Aug 2015, 14:33

das stimmt sie lebt in der Schweiz und hat es nicht einfach und deshalb sollte man Sie Puschen und würde es ihr auch Gönnen das Sie gewinnt
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 17. Aug 2015, 14:02
Keine Angabe/anderes

Re: Judith Hildebrandt

von Ulysses » 17. Aug 2015, 19:09

Wollt Ihr den religionskritischen Teil nicht lieber woanders diskutieren?

Ich fands auch keine Glanzleistung von Stitchi, in der Form damit hier zu kommen... Atheisten müssen Religion nicht verstehen, sie sollten aber respektieren, daß es Menschen gibt, die in einem Glauben Trost und Kraft finden. Daß da schlimme Taten begangen wurden und werden, ist eine Tatsache die man nicht wegdiskutieren kann, um die gehts aber nicht beim Glauben. Das muss man trennen, das eine ist die persönliche Privatsache, das Andere sind Auswüchse von Menschen die sich und ihren Glauben über Andere stellen.
Etwas derartiges kann ich von Judith nicht erkennen. Ob sie nun fünfmal am Tag betet oder nicht (was denn jetzt eigentlich, tut sie es oder lässt sie es?) ist ihre Sache. Andere Duschen fünfmal am Tag, andere rauchen 2 Schachteln, wo ist der Unterschied? Wenn sie beten will, lasst sie.
Sie allein deswegen weil sie einen Glauben hat, abzuwerten, find ich unwürdig und ziemlich arm.
Wenn Atheisten so handeln müssen um sich überlegen zu fühlen... na den Rest kann sich jeder selbst ausmalen.


Ich betone nochmal, ich glaube nicht, daß Stitchi das so beabsichtigt hat, die Formulierung war aber ungeschickt. Das passiert uns allen aber mal, denke ich.
"Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind."
Charles-Louis de Montesquieu
Benutzeravatar
Drachenbändiger
BB Gott
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:03
Männlich

Re: Judith Hildebrandt

von meingott » 17. Aug 2015, 19:13

Aber warum akzeptiert niemand Stitchis persönliche Meinung? Wegen jedem Mist darf man jemanden nicht mögen, nur weil es nach aktueller Regierungsvorgabe nicht "politisch korrekt" ist, darf man nun zu Religionen nichts mehr sagen? :durchdrehen: Juhu, die DDR is back! :nagel: Verhaftet die Kritiker! :prof:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Judith Hildebrandt

von Stitchi » 17. Aug 2015, 19:21

Freddy31 (17.08.2015, 13:37) hat geschrieben:

Wow, hast du das aus einer Pegida-Broschüre abgeschrieben?

Selten so einen unreflektierten, traurig/wütend/verständnislos machenden Beitrag von einem Foren-Administrator gelesen und das obwohl ich in einigen Foren sehr aktiv bin....schon bemerkenswert, dass sich hier fast keiner dazu geäußert hat und das auch noch 4 mal "geliked" wurde....


Bin mir nicht ganz sicher, in welche Ecke du mich drücken willst. Ich kann dir nur sagen - du liegst sehr falsch. Du kennst meine Familie nicht und wenn du mich als fremdenfeindlich darstellen willst, dann wirst du scheitern. Es ging um eine Religion, in deren Namen nichts Gutes passiert und passierte und wenn du wissen willst, ob ich es verdamme, dass im Namen einer Religion unschuldige Menschen sterben müssen, dann hast du Recht.

Wenn ich dann sage, dass ich nicht verstehe, dass man sich dieser Religion anschließt, solltest du das so akzeptieren. Ich würde dasselbe über die Sientology sagen. Die einzige friedliche Religion die ich kenne, ist der Buddishmus.

Edit: Es ging mir nur um die Religion. Nicht um Menschen, die friedlich schon immer schon mit dieser Religion umgehen. MEIN NICHTVERSTÄNDNISS beruhte auf der Tatsache, dass wenn man sich für eine Religion entscheidet und sie hat ja erzählt, dass sie sich eingehend damit beschäftigte und sogar extra die Sprache erlernt hat, dass man doch dann die "unfriedlichen" Passagen hätte erkennen müssen. Mehr brauchst du da nicht reininterpretieren. Deshalb sagte ich, sie hat bei mir Punkte verloren - weil ICH PERSÖNLICH das nicht verstehe. Und meingott hat vollkommen Recht, mit dem Totschlagargument "Pegida", sobald man sich kritisch äußert, katapultiert man sich nicht nur in die DDR zurück, in manch andere Länder auch.
Benutzeravatar
Socke
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 09:37
Weiblich

Re: Judith Hildebrandt

von Ravenscroft » 17. Aug 2015, 19:29

Ich finde die Bahá’í-Religion gut. Kennt aber fast niemand.
Tugthc et Sibudeh
BB Gucker
 
Registriert: 14. Aug 2015, 22:59
Wohnort: Ruhrpott
Weiblich

Re: Judith Hildebrandt

von Yentl » 17. Aug 2015, 22:37

Auf die Gefahr hin, dass ich auf dem Scheiterhaufen lande, geb ich vorher noch meinen Senf zum Thema. :nagel:

Laut Art. 18 des Internationalen Pakts über bürgerliche und politische Rechte (UN-Zivilpakt), hat Jedermann das Recht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit.

Damit wäre eigentlich alles gesagt.
Nichts ruft mehr unterschiedliche Sichtweisen hervor als die Religionsgesinnung.

Es ist eine enge Gratwanderung, in welcher Form auch immer, sich zu diesem Thema zu äußern.
Mit nichts kann man schneller Widersacher schaffen und eine hitzige Diskussion entfachen, deren Ende offen bleibt. Aus der auch in der Regel keiner mit einem Beiderseits zufriedenstellenden Ergebnis hervor geht. Außer...Danke für den Einblick in Deine Sichtweise..........meine Meinung hat es nicht beeinflusst. (Meine Erfahrung) :schnellwech:
Wir haben in Deutschland zwar ein Reinheitsgebot für Bier, aber nicht für die Massenkommunikation.

© Johannes Dyba



Ich denke es gibt nur eine Sache die schlimmer ist als ein hartes Herz und das ist ein weicher Kopf.
Benutzeravatar
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 18. Apr 2015, 06:11
Keine Angabe/anderes

Re: Judith Hildebrandt

von markood68 » 17. Aug 2015, 23:06

es geht doch hier um Judith Hildebrand und nicht um Politik
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 17. Aug 2015, 14:02
Keine Angabe/anderes

Re: Judith Hildebrandt

von pic » 17. Aug 2015, 23:29

Jo langsam müsst es doch mal genug sein. Geht doch in einen Allgemein-Thread mit dem Thema
Bild
Benutzeravatar
liebt Cookies
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:43
Keine Angabe/anderes

Re: Judith Hildebrandt

von markood68 » 18. Aug 2015, 08:00

Ich finde Judith Hildebrand die schönste Frau im Haus bei ihr ist alles natürlich und
da stimmt alles und finde auch das sie nach oben muss da würde jemand für Stimmung sorgen.Sie ist nicht langweilig
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 17. Aug 2015, 14:02
Keine Angabe/anderes

Re: Judith Hildebrandt

von meingott » 18. Aug 2015, 09:44

markood68 (18.08.2015, 09:00) hat geschrieben:Ich finde Judith Hildebrand die schönste Frau im Haus bei ihr ist alles natürlich und
da stimmt alles und finde auch das sie nach oben muss da würde jemand für Stimmung sorgen.Sie ist nicht langweilig

Die scheint eine fanatische Sportlerin zu sein, die hat kein Gramm Fett am Körper ... :ko:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Judith Hildebrandt

von markood68 » 18. Aug 2015, 16:09

ist doch toll wie sie mit allen redet und die Truppe unten Motiviert und sie gehört für mich im Finale.

Lieben gruss Markus
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 17. Aug 2015, 14:02
Keine Angabe/anderes

Re: Judith Hildebrandt

von Fireball » 19. Aug 2015, 12:33

Mir gefällt sie immer noch nicht.Ich finde sie aufdringlich,ist immer als erste an der Tür,gibt ungewollte Ratschläge und ist ruhelos.Diese Aufräumerei nervt mich und diese Rumfingern an jedem mag ich überhaupt nicht,langt einem ins Gesicht,bäh...nein,ich möchte nicht,dass sie gewinnt 8-)
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 3. Jul 2011, 16:15
Weiblich

Re: Judith Hildebrandt

von markood68 » 19. Aug 2015, 12:46

jeder hat seine Meinung und das ist auch ok wäre schlecht wenn wir alle die gleiche Meinung hätten und ich finde sie Klasse,Erlich,Führsorglich,Hübsch und sie immer sie selbst
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 17. Aug 2015, 14:02
Keine Angabe/anderes

Re: Judith Hildebrandt

von TheUndertaker » 19. Aug 2015, 12:53

Ich fand die schon damals bei der Hugo-Show nervig. Okay, bei ner Jugendlichen noch hinnehmbar. Aber die ist heute ja noch genauso überdreht! Und die mangelnde Körperhygiene.... brrr
Emporkömmling
Emporkömmling
 
Registriert: 19. Aug 2015, 09:25
Männlich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast