Header image

[3. Platz] Marijke Amado

Zig tausende Euros bekamen die Promi Big Brother-Bewohner für den Aufenthalt im Haus. Wir tauschten uns hier über sie aus.

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Re: Marijke Amado

von Artemis1958 » 14. Sep 2013, 10:20

Tussnelda hat geschrieben:das scheint dem Frauchen aber egal zu sein.......auch das der Hund keinen Auslauf, keinen Kontakt zu Artgenossen hat, in einer widerlich beleuchteten Umgebung, mit bekloppten Menschen, lauten Geräuschen etc. ist.....Hauptsache, sie ist nicht allein da rein, so wie die anderen....allein deshalb gehört sie wieder raus, zum Schutz des Hundes und als Strafe :ja:



:abklatsch:
Next time you judge me,make sure you're PERFECT.
http://plaudernundmehr.forumo.de/
Benutzeravatar
Forum Highness
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Nürnberg
Weiblich

Werbung


Re: Marijke Amado

von Stitchi » 14. Sep 2013, 11:14

Artemis1958 hat geschrieben:
Tussnelda hat geschrieben:das scheint dem Frauchen aber egal zu sein.......auch das der Hund keinen Auslauf, keinen Kontakt zu Artgenossen hat, in einer widerlich beleuchteten Umgebung, mit bekloppten Menschen, lauten Geräuschen etc. ist.....Hauptsache, sie ist nicht allein da rein, so wie die anderen....allein deshalb gehört sie wieder raus, zum Schutz des Hundes und als Strafe :ja:



:abklatsch:


Hauptsache man hat einen Hund, wie es dem geht ist doch egal :suspekt:
Benutzeravatar
Socke
Site Admin
 
Registriert: 1. Mai 2011, 10:37
Weiblich

Re: Marijke Amado

von Ulysses » 14. Sep 2013, 11:17

Ob das für den Hund so gut ist, zwei Wochen vom Frauchen getrennt zu sein? Der ist doch auf sie geprägt...
"Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind."
Charles-Louis de Montesquieu
Benutzeravatar
Drachenbändiger
BB Gott
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:03
Männlich

Re: Marijke Amado

von Kollo » 14. Sep 2013, 11:24

Ulysses hat geschrieben:Ob das für den Hund so gut ist, zwei Wochen vom Frauchen getrennt zu sein? Der ist doch auf sie geprägt...

:top:
ich sag lieber nix - Rütter dürfte sonst auch keine Shows mehr machen
Ein Dummkopf findet immer einen größeren Dummkopf, der ihn bewundert. :ko:
Benutzeravatar
raus (v.d.Bay.S)
BBfun Inventar
 
Registriert: 16. Aug 2011, 10:29
Keine Angabe/anderes

Re: Marijke Amado

von Petit_Four » 14. Sep 2013, 11:50

So lange er in der Gegenwart seines Frauchens ist, wird er sich an die Situation gewöhnen. Wobei ich gestern auch ein ungutes Gefühl hatte als dort so herumgeschrien, und er von allen betatscht wurde :(
Benutzeravatar
Einsteiger
Einsteiger
 
Registriert: 12. Sep 2013, 11:36
Keine Angabe/anderes

Re: Marijke Amado

von Tussnelda » 14. Sep 2013, 17:49

Ulysses hat geschrieben:Ob das für den Hund so gut ist, zwei Wochen vom Frauchen getrennt zu sein? Der ist doch auf sie geprägt...

tja, dann geht man eben nicht ins Haus, wenn einem das Hundi angeblich so wichtig wäre....ich würde das meinem Hund nicht zumuten, da hätte ich lieber wochen- oder monatelang mit einem Hundesitter meines Vertrauens trainiert, dass er da auch 2 Wochen zufrieden sein kann oder so einen Mist eben gelassen......ist das artgerecht?
Benutzeravatar
Tussnelda
Tussnelda
 
Registriert: 28. Apr 2011, 06:39
Keine Angabe/anderes

Re: Marijke Amado

von BadBow » 14. Sep 2013, 18:58

Tussnelda hat geschrieben:
Ulysses hat geschrieben:Ob das für den Hund so gut ist, zwei Wochen vom Frauchen getrennt zu sein? Der ist doch auf sie geprägt...

tja, dann geht man eben nicht ins Haus, wenn einem das Hundi angeblich so wichtig wäre....ich würde das meinem Hund nicht zumuten, da hätte ich lieber wochen- oder monatelang mit einem Hundesitter meines Vertrauens trainiert, dass er da auch 2 Wochen zufrieden sein kann oder so einen Mist eben gelassen......ist das artgerecht?

das wäre die bessere variante gewesen
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Benutzeravatar
Prof. Dr. G. Laber
BB Insider
 
Registriert: 28. Apr 2011, 06:59
Wohnort: Daheim
Männlich

Re: Marijke Amado

von Artemis1958 » 14. Sep 2013, 19:00

BadBow hat geschrieben:
Tussnelda hat geschrieben:
Ulysses hat geschrieben:Ob das für den Hund so gut ist, zwei Wochen vom Frauchen getrennt zu sein? Der ist doch auf sie geprägt...

tja, dann geht man eben nicht ins Haus, wenn einem das Hundi angeblich so wichtig wäre....ich würde das meinem Hund nicht zumuten, da hätte ich lieber wochen- oder monatelang mit einem Hundesitter meines Vertrauens trainiert, dass er da auch 2 Wochen zufrieden sein kann oder so einen Mist eben gelassen......ist das artgerecht?

das wäre die bessere variante gewesen


Hi Bow altes Haus :huepf:
Next time you judge me,make sure you're PERFECT.
http://plaudernundmehr.forumo.de/
Benutzeravatar
Forum Highness
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Nürnberg
Weiblich

Re: Marijke Amado

von DerPunisher » 14. Sep 2013, 19:04

also ich versteh kein Wort was die nuschelt. Mit ihrem Hundi redet sie nur holländisch. Hätte man nicht Oma Anne fragen können ob sie Zeit und Lust hat für Promi BB :gaehn:
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 9. Mai 2011, 23:42
Wohnort: Erdloch, Irak
Keine Angabe/anderes

Re: Marijke Amado

von Artemis1958 » 14. Sep 2013, 19:07

DerPunisher hat geschrieben:also ich versteh kein Wort was die nuschelt. Mit ihrem Hundi redet sie nur holländisch. Hätte man nicht Oma Anne fragen können ob sie Zeit und Lust hat für Promi BB :gaehn:


:lachklopfer: :lachklopfer: da geb ich dir vollkommen Recht :lachklopfer: Ich hab die gestern auch nicht richtig verstanden :roll: ist im dtsch. BB Haus und redet holländisch(als sie allein war) :kopfschüttel:
Next time you judge me,make sure you're PERFECT.
http://plaudernundmehr.forumo.de/
Benutzeravatar
Forum Highness
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Nürnberg
Weiblich

Re: Marijke Amado

von Stitchi » 15. Sep 2013, 13:05

Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Strafbereich :D

Bild: SAT.1 - Endemol
Benutzeravatar
Socke
Site Admin
 
Registriert: 1. Mai 2011, 10:37
Weiblich

Re: Marijke Amado

von Bujo » 15. Sep 2013, 13:08

Das ist die Rache für die Mini-Playback-Show. Besser spät, als nie. :hinterlistig:
... bevor ich's vergess ... "Eine Frage hätte ich da noch ..." ...wo hab ich's denn jetzt ...
Benutzeravatar
Foreninspektor
BBfun Inventar
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:14
Wohnort: Ruhrpott
Männlich

Re: Marijke Amado

von xylo_das_original » 16. Sep 2013, 10:57

na ich weis nicht ... das mit dem Hund sehe ich nicht so tragisch. Ist ja ansich keine Rasse, die unbedingt anspruchsvoll ist und mal ehrlich, die Mareike wird zu Hause vermutlich weniger Gassi gehen, als es die Mitarbeiter von Sat1 machen. Gefordert wird er darüber hinaus auch, weil es viele neue Eindrücke gibt und er ansich auch ein geselliger Hundetyp ist. Dem Havanesen macht doch der Trubel nichts aus. 2 Wochen ist m.E. kein Streß, weswegen gleich der Tierschutz alamiert werden muss (da gibt es wohl wichtigere Themen) Steht auch so ähnlich im Rasse-Papier FCI-Standard 250 drin. Ich glaube, dem Hundi gefällt das sogar und er freut sich über die Abwechslung. Im Gegensatz zu uns, versteht er wenigstens den Inhalt nicht, was diese Pappnasen von sich geben!
Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig - Ernest Hemingway -
Benutzeravatar
BBfun Inventar
BBfun Inventar
 
Registriert: 3. Mai 2011, 13:58
Wohnort: zu Hause
Keine Angabe/anderes

Re: Marijke Amado

von Moelli » 16. Sep 2013, 11:48

Tussnelda hat geschrieben:
Ulysses hat geschrieben:Ob das für den Hund so gut ist, zwei Wochen vom Frauchen getrennt zu sein? Der ist doch auf sie geprägt...

tja, dann geht man eben nicht ins Haus, wenn einem das Hundi angeblich so wichtig wäre....ich würde das meinem Hund nicht zumuten, da hätte ich lieber wochen- oder monatelang mit einem Hundesitter meines Vertrauens trainiert, dass er da auch 2 Wochen zufrieden sein kann oder so einen Mist eben gelassen......ist das artgerecht?


Aber ist das nicht immer so, wenn Menschen ihren Hund mit in Urlaub nehmen? Dann müssen die ja auch Hotel und Menschenmengen aushalten, manchmal sogar Bahnhöfe oder Flughäfen. Ich finde das jetzt nicht so schlimm.
Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe!
Benutzeravatar
Emporkömmling
Emporkömmling
 
Registriert: 14. Sep 2013, 21:59
Keine Angabe/anderes

Re: Marijke Amado

von WokHog » 16. Sep 2013, 14:16

Die Aktion rund um Marijkes Hund ist einfach ein bißchen aufgebauscht....da die Staffel sonst noch weniger insgesamt zu bieten hat..... ;)
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 19:51
Keine Angabe/anderes

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron