Header image

Quoten: Big Brother endet ordentlich, aber ohne Rekorde

Hier könnt ihr alle BBfun-Artikel auch bequem im Forum kommentieren. Mit dem Relaunch, der für die nahe Zukunft geplant ist, erscheinen die Kommentare dann auch direkt unter den Artikeln.

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Quoten: Big Brother endet ordentlich, aber ohne Rekorde

von BBfun » 23. Sep 2015, 07:59

Nach vier Jahren Pause holte sixx das beliebte Reality-Format zurück und hofft natürlich auf entsprechend gute Big Brother 2015 Quoten. Staffel 12 sorgte schon im Vorfeld für ordentlich Medienwirbel, weil einige Bewohner schon vor ihrem Einzug ins Haus mehr oder minder bekannt waren. Ob dies tatsächlich Auswirkungen auf die BB 12-Quoten haben sollte, blieb abzuwarten. Wir verraten, wie Staffel 12 aus Quotensicht für sixx läuft.
Hier geht's zum vollständigen Artikel
Benutzeravatar
 
Registriert: 21. Jan 2012, 21:53
Keine Angabe/anderes

Werbung


Big Brother Quoten: sixx verliert fast 300.000 Zuschauer

von canislupus » 24. Sep 2015, 13:38

Ich habe mal, für die, die es Interessiert, eine kleine Webseite mit den genauen Quotenverläufen von Big Brother auf Sixx (die Hauptsendung am Abend) erstellt.

http://www.bigbrother-quoten.net

In den Diagrammen werden zusätzliche Zuschauergruppen angezeigt, diese kann man einzelnen ein- und ausblenden.

Interessant ist z.B. das die gestrige Sendung, trotz dem allgemeinen Quotenrückgang, in der Zuschauergruppe der 14-19 Jährigen zulegen konnte (in den Marktanteilen sogar sehr stark)!
canislupus
 

Big Brother Quoten fallen unter 2 Prozent

von chappi » 27. Sep 2015, 05:49

Hi

Es würde mehr Quote geben wenn man mal mehr im free tv sehen könnte. 1 std am tag sind einfach zu wenig ,besser wären 2-3 std pro tag ,dann würden auch mehr gucken. Mir persönlich sind 1 std zu wenig, da bekommt man ja fast nix richtig mit .Und sky will eh keiner gucken weil es zu teuer ist.

Gruß
chappi
 

Big Brother Quoten fallen unter Senderschnitt

von Leonie » 27. Sep 2015, 08:32

Ist doch klar, dass das nicht fetzt, wenn die Macher alles ignorieren, was die Fans wünschen und zum Erfolg beigetragen hätte!

-> Mehr TV-Zeit pro Tag
-> normale Menschen statt Recycling-Hipster
-> vor allem: ein Internet-Livestream!

Der "Exklusivpartner Sky" ist der Totengräber des Formats. Wer will denn schon Sky anonnieren, nur um BB zu gucken? Die Folge ist, dass nur wenige über das Geschehen zwischen den Sendungen diskutieren können, ein Abturn-Faktor, der unterschätzt wird.
Leonie
 

Big Brother Quoten fallen unter Senderschnitt

von hua-hin » 27. Sep 2015, 08:54

welcher rentner mit geringer rente kann sie sky leisten und nicht jeder kann sixx sehen.es ist uninteresant nur 1 stunde big brother am tag zu sehen man kann die bewohner nicht richtig einschätzen und dann zu so später stunde.der bauerhof damals war super uns hat spass gemacht big brother zu sehen
hua-hin
 

Big Brother Quoten fallen unter Senderschnitt

von Gast » 27. Sep 2015, 10:50

Wer arbeiten geht der schläft ab 22 uhr sendet doch früher dann habt ihr mehr einschaltquoten :kopfschüttel: :kopfschüttel: :kopfschüttel: :kopfschüttel: :kopfschüttel:
Gast
 

Big Brother Quoten fallen unter Senderschnitt

von Gast » 27. Sep 2015, 11:01

Ich habe mir nur die Einzugsshow angesehen. Nachdem ich feststellte, dass sich unter den Kilos gepiercter und hübsch bunt gestorchener Haut bzw. silikongepimpter Hupen und aufgespritzten Schmollschnuten wieder keine "Normalos" verbergen, sondern der übliche Haufen Arbeitsscheuer der glaubt, sich nach drei Monaten Zeitabsitzen jede Form unbequemer Tätigkeit sparen kann weil er dann ja als "Promi" gilt, habe ich keine einzige Folge mehr gesehen. Ab und zu lese ich hier nach, ob ich etwas verpasst habe - und durfte gleich erfahren, dass die leistungsmüden Schlaffis gleich die erste Wochenaufgabe mehrfach vergeigt haben.

Wer will sowas schon sehen?
Gast
 

Big Brother Quoten fallen unter Senderschnitt

von Gast » 27. Sep 2015, 14:16

würde mir auch wünschen das mehr sendezeit ist und vorallem eher und wenn es eine stunde ist.würde schon vielen helfen
Gast
 

Big Brother Quoten fallen unter Senderschnitt

von Godlike » 27. Sep 2015, 15:06

macht schon Spaß H-C dabei zuzuschauen wie er diese stinklangweiligen Menschen da n büschn aufmischt, aber das Format is echt fürn Arsch ... mit Abzug der Werbung nicht mal 45min Sendung und dann erst nach 22Uhr ... wtf wer kahm auf diese hirnrissige Idee.

sry ... aber so wird das nix und ich glaube das BB frühzeitig abgesetzt wird.
Godlike
 

Big Brother Quoten erholen sich nach Wochenend-Talfahrt

von Gast » 28. Sep 2015, 11:49

Nur die Einzugsshow angesehen. Ich habe keine einzige Folge mehr gesehen. Das ist die ätzendeste BB-Leute die mir unter die Augen gekommen sind. Möchtegern und keine Persönlichkeit. Außer die Mollige die Spitze ist.Verfolge hier hin und wieder.

Wundert es jemand? Quoten erreicht man damit (mit ätzende typen und versteckte bekannten) nicht mehr.

Gruss

Anke
Gast
 

Big Brother Quoten erholen sich nach Wochenend-Talfahrt

von Murmeltier » 28. Sep 2015, 16:52

Godlike... Bart-Hans hat am zweiten / dritten Tag mit dem Stress angefangen und überschallt damit die ganze Woche die anderen Bewohner. Inwiefern kann man da als Bewohner und Zuschauer ernsthaft beurteilen, dass die anderen Bewohner langweilig sind ? Das sind nichts anderes als Vorurteile, da man das bis jetzt echt nicht beurteilen kann.
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 14. Apr 2015, 20:25
Keine Angabe/anderes

Big Brother Quoten erholen sich nach Wochenend-Talfahrt

von Ichkucksgerne » 29. Sep 2015, 15:24

Muss meinen Vorrrednern recht geben. 1. zu späte Ausstrahlung 2. zu kurz und die Wiederholung um die Mittagszeit hallo ich muss arbeiten gehen !!!!! :kopfschüttel: :anbet: :anbet: :anbet: bitte früher senden, dann geht auch die Quote hoch bei den tlw. :durchdrehen: Mitbewohnern und Möchtegernselbstdarstellern !!!!!!!!!!!!!!!!
Ichkucksgerne
 

Big Brother Quoten erholen sich nach Wochenend-Talfahrt

von Bergler » 29. Sep 2015, 19:25

Ich habe sky und verfolge täglich. Finde sehr gute Bewohner. Ist immer lustig und interessant. :anbet: :anbet: :lol: Schade für viele die kein sixx anschauen können.Auf sat oder RTL könnten viele mehr schauen...
.
Bergler
 

Big Brother Quoten: Gesamtzuschauerzahl stabil – Marktanteil

von paddip » 30. Sep 2015, 09:58

Big Brother mach sich selbst kaputt. Ohne Livestream für Jedermann wird das Format untergehen. Sie geben sich zwar mühe, machen aber durch konsequente ignoranz ihr eigenes Format kaputt. Sky ist viel zu teuer. Bei Maxdome konnte man wenigstens für die Staffel ein Ticket buchen ohne einen lästiges, langfristiges Abo abschliessen zu müssen. Ich kann es nicht verstehen das sie es nicht selbst merken das sie ihr eigenes Format dadurch zerstören.Denn mit einem Livestream für jedermann wäre es eine bomben Sendung. Auch ich würde bezahlen für ein Livestream aber nicht für Sky.
paddip
 

Big Brother Quoten: Gesamtzuschauerzahl stabil – Marktanteil

von OttoNormal » 30. Sep 2015, 11:09

Wie kann Pro7Sat1 nur so blöd sein...? Da schieben sie ihre "Mila"-Katastrophe so schnell wie möglich nach sixx ab und tauschen dann nicht mit Big Brother den geplanten Sat1 19h Sendeplatz???? Wenns auf Sat1 laufen würde, hätts auch mehr Interesse. Dann der unerträgliche Bendel mit seinem aufgesetzten Getue, hätten sie nicht Jürgen Milski holen können? Wär wohl wahrscheinlich zu teuer gewesen. Und warum hat dieser Kevin eigentlich keine entstellenden Tattoos und Piercings und ist auch nicht Fitness-Studio-mäßig "aufgepumpt"? Ist das ein Versehen? Der paßt gar nicht zu den anderen "tollen" Hipstern da drin...
Aber immerhin gibts bei den Kerlen mit Kevin ja wenigstens noch einen berufstätigen "Normalo", bei den Frauen ist es ja ein kompletter Totalausfall, KEINE natürliche Frau, nur hohle, operierte Plastiktanten. Und hör mir einer mit der "tollen,lustigen" Dicken auf. Elfen...schon klar!
Scheinen sich echt nicht viele beworben zu haben, wenn DAS schon die besten Kandidaten waren, die auch noch zur Hälfte aus den ewig gleichen Model/Kleindarsteller-Castinglisten rekrutiert werden mußten.
Also: Ab zu Sat1, ne Frau als Co-Moderator( zB eine wie Andrea Kaiser, wenn man denn unbedingt an Bendel festhalten muß), nach und nach neue normalere Bewohner,welche wenigstens EINE interessante Geschichte erzählen können müssen und bessere, herausfordernde Aufgaben für JEDEN Kandidaten (Du nimmst ab, Du lernst das, Du wirst fitter, Du schaffst das...usw...), dann klappts auch mit den Quoten.
Hach, es könnte so einfach sein.
OttoNormal
 

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste