Header image

Big Brother 2020 Bewohner: Angst vor Auszug und Ende von BB

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies einfügen
:) ;) :D :P :lol: :'( :oops: :roll: :s 8O :mrgreen: 8-) :o :x :| :idea: :unschuld: :twisted: :evil: :ja: :suspekt: :kopfkratz: :lexa: :anbet: :kopfschüttel: :tztz: :pscht: :fingerthink: :gaehn: :!: :?: :nagel: :kippe: :durchdrehen: O_O :ko: :naughty: :nixweiss: :rofl: :trippel:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Big Brother 2020 Bewohner: Angst vor Auszug und Ende von BB

Re: Big Brother 2020 Bewohner: Angst vor Auszug und Ende von

von Frauke [ Mention this user ] » 6. Mai 2020, 17:46

Das sie Angst haben ist doch klar , das hat nichts mit Jammern zu tun. Sie hören von corona und können die Situation gar nicht richtig verstehen.
Ihr solltet nicht so ungerecht urteilen

Re: Big Brother 2020 Bewohner: Angst vor Auszug und Ende von

von Sternschnuppe [ Mention this user ] » 6. Mai 2020, 14:43

Wundert mich kein bisschen, dass die nicht ausziehen wollen. Ist ja generell spürbar, dass es denen nicht vorrangig um die 100.000 Preisgeld geht, obwohl sich natürlich jeder über die freuen würde.
Daneben sind aber noch zwei weitere Motivationen erkennbar: Fame für Instagram, um da mehr Follower zu bekommen und dann von Werbung für Produkte leben zu können - war bei Mac und Serkan klar erkennbar. Von den Verbliebenen ganz stark bei Cedric, der deswegen viel für Fotos tut, zb mit Gina als der Nr.1, oder mit der Gruppe, als er vom Blockhaus erstmals ins Glashaus zog. Idiotischerweise musste Gina für das Bild, das er sich wünschte zahlen, indem sie eine Woche in seinem Bett schlafen musste, weil er das mit Timi als "Preis" für das Gruppenfoto ausgehandelt hat. Ein Kuhhandel, wo Gina benutzt wurde für Cedrics Interessen und die des big brothers (hoffte auf Sex oder Ähnliches, um Publikum anzuziehen), die deckungsgleich waren. Mit Philipp als Gehilfen, der ihr Bett versteckte, damit sie keine andere Wahl hat. Sie checkte zwar was abgeht, spielte trotzdem brav mit, auch wenn sie Cedric s und big brother s Hintergedanken völlig kalt ließen.

Der dritte Beweggrund für bb ist vor allem bei Rebecca, Tim, Gina, vormals Michelle spürbar: das Leben im Stamm, eine lustige Ersatzfamilie zu haben, ist für viele wesentlich attraktiver als Alternative zum modernen Leben, wo alle aneinander vorbeigehen und nur Geld und Konsum in Zeitnot nachrennen müssen, ohne tiefe Herzensverbindungen, Zusammenleben. Kann ich SEHR gut verstehen!

Re: Big Brother 2020 Bewohner: Angst vor Auszug und Ende von

von Micha55 [ Mention this user ] » 6. Mai 2020, 13:55

Das wird hart, wieder selbst Entscheidungen treffen zu müssen, keine Struktur mehr im Leben zu haben, ohne einen vorgegebenen Tagesablauf zu leben. Aber ich kann mir schon vorstellen das die sich alle an sich gewöhnt haben. Siehe Stockholm Syndrom. Und Rebecca weiß natürlich, dass ihre "Beziehung" zu Tim mit dem Auszug beendet sein wird.

Re: Big Brother 2020 Bewohner: Angst vor Auszug und Ende von

von aberglaube [ Mention this user ] » 6. Mai 2020, 12:54

da hat aber jemand richtig angst :s rebecca muss sich dann endlich der wahrheit stellen :ja: gott sei dank bekommt man des ganze geheule und diesen schmollmund einer pubertierende 12 jährigen nicht mit :naughty:

Big Brother 2020 Bewohner: Angst vor Auszug und Ende von BB

von BBfun [ Mention this user ] » 6. Mai 2020, 12:20

Das Ende von Big Brother 2020 naht mit großen Schritten. Schon jetzt denken die Bewohner an die Zeit nach der Staffel, auch wenn sie gar nicht raus wollen.
Hier geht's zum vollständigen Artikel

Nach oben