Header image

"Jetzt reicht's!": Danni Büchner wehrt sich gegen Fake-Vorwürfe

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies einfügen
:) ;) :D :P :lol: :'( :oops: :roll: :s 8O :mrgreen: 8-) :o :x :| :idea: :unschuld: :twisted: :evil: :ja: :suspekt: :kopfkratz: :lexa: :anbet: :kopfschüttel: :tztz: :pscht: :fingerthink: :gaehn: :!: :?: :nagel: :kippe: :durchdrehen: O_O :ko: :naughty: :nixweiss: :rofl: :trippel:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: "Jetzt reicht's!": Danni Büchner wehrt sich gegen Fake-Vorwürfe

"Jetzt reicht's!": Danni Büchner wehrt sich gegen Fake-Vorwürfe

von BBfun [ Mention this user ] » 21. Jan 2020, 15:23

Im Dschungelcamp 2020 herrschte am Montag dicke Luft bei den Campern. Sonja Kirchberger und Markus Reinecke konfrontierten Danni Büchner im Dschungeltelefon mit dem Vorwurf, dass sie den Tod ihres Mannes nur ausnutzt. Die ist am Boden zerstört.
Hier geht's zum vollständigen Artikel

Nach oben