Header image

Sommerhaus der Stars 2022

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Sommerhaus der Stars 2022

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von sos66 [ Mention this user ] » 1. Okt 2022, 19:37

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von Rookie [ Mention this user ] » 1. Okt 2022, 16:56

Mimi2 (01.10.2022, 16:43) hat geschrieben:Das ist der Sinn einer Exit-Challenge, um das Ganze etwas "geschmeidiger" zu halten.
Und darüber war ja auch der Checker so erbost und das ist, glaub ich, auch der Grund, weshalb er ans aussteigen dachte.



Jein....Cosimo ist einfach "zu schlecht" für dieses Format....
Er uns eine Partnerin gewinnen einfach keine Spiele, weder sportorientierte noch wissensorientierte...
Das frustriert auf die Dauer einfach...und mehr noch: Ich glaube Cosimo, auch wenn das jetzt sehr hart klingt, erkennt als einer der wenigen dort drinnen, dass er ein "Loser" ist.
Er hat auch selber gesagt, dass seine Schulzeit/Kindheit auch so war...

Irgendwann erreicht alt jede(r) sein/ ihr Limit !
Man hat einfach genug vom ständigen verlieren, und geht dieser Situation aus dem Weg bzw. man flüchtet....so wie er es eben getan hat.

Schade !
War einer der besseren, wenn nicht sogar DER beste dort drinnen!

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von Mimi2 [ Mention this user ] » 1. Okt 2022, 16:43

Micha55 hat geschrieben:Was hat eine Abstimmung für einen Sinn wenn nur 2 Paare auf der Liste stehen und die beiden Paare dann sowieso gegen den Auszug kämpfen müssen?

Das ist der Sinn einer Exit-Challenge, um das Ganze etwas "geschmeidiger" zu halten.
Und darüber war ja auch der Checker so erbost und das ist, glaub ich, auch der Grund, weshalb er ans aussteigen dachte.

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von Micha55 [ Mention this user ] » 1. Okt 2022, 15:33

Als hätte die Neue den Auftrag gehabt Stimmung zu machen griff sie Steffen ohne ersichtlichem Grund an. Doch der reagierte großartig und lächelte die Angriffe der Furie einfach weg. Da konnte der Basler noch was lernen wie man mit Hatern umgeht.

Was hat eine Abstimmung für einen Sinn wenn nur 2 Paare auf der Liste stehen und die beiden Paare dann sowieso gegen den Auszug kämpfen müssen?

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von sos66 [ Mention this user ] » 1. Okt 2022, 10:34

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von sos66 [ Mention this user ] » 30. Sep 2022, 21:31

Bild

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von Rookie [ Mention this user ] » 30. Sep 2022, 19:15

sos66 (30.09.2022, 16:51) hat geschrieben:Bild



Also einen riesen Vorteil hat es ja, falls es "Maddin" Dürr "nicht mehr halten" kann...
...und was Braunes gerne abseilen will....(nein, nicht Melanie Müller beim Bergsteigen !)

Seine Frau kann sich dann "Kakarina" nennen, und eventuell sogar eine neue Identität annehmen.. !

:rofl: :nagel:

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von sos66 [ Mention this user ] » 30. Sep 2022, 16:51

Bild

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von sos66 [ Mention this user ] » 30. Sep 2022, 16:50

Bild

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von Rookie [ Mention this user ] » 30. Sep 2022, 09:38

sos66 (28.09.2022, 14:48) hat geschrieben:


ARGHHH !!!

Diese dämlichen rote Lippen-Mundknebel sehen aus, wie aus dem schlechtesten, billigsten SM-Porno den es überhaupt gibt !!

:rofl: :rofl: :rofl:

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von Rookie [ Mention this user ] » 30. Sep 2022, 09:26

Aurora (30.09.2022, 08:35) hat geschrieben:Da stimme ich dir 100 % zu! :ja: Ich glaube, Mario Basler hat keinen Kampfgeist, weil er sich sicher ist, dass sich keiner traut, ihn zu nominieren und er sich so ins Finale schummeln kann. Ich hoffe, sie bessern das mal nach nächstes Jahr, denn wenn er damit wirklich durch kommt, werden sich das andere abgucken und das ruiniert die sonst so tolle Sendung. Es sollte Konsequenzen haben, wenn man erst gar nicht antritt, zum Beispiel ist man dann direkt gesetzt für ein Exit Spiel oder so :naughty: Oder es gibt Abzüge bei der Gage oder bei der Gewinnsumme :biglol:


Pro nicht absolviertem Spiel:

Für Raucher: 1 Schachtel weniger
Für Nichtraucher: 1 Luxusgegenstand (z.b Seife) abgeben


Dies gilt selbstverständlich nicht, wenn man echte medizinische Gründe vorzuweisen hat.

Die hätten "Motivation", und wir hätten (noch mehr) Beef...

:rofl: :nagel:

Kann man schon machen, wenn man zig tausende Euro Gage bkommt...

:ja:

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von Aurora [ Mention this user ] » 30. Sep 2022, 08:35

deg0 (29.09.2022, 21:39) hat geschrieben: (...) Basler, der mit 53 Jahren kaum mehr zu einen Spiel antritt :kopfschüttel: und das ganze mit seiner Dame "aussitzt". Diese "ätzende Verhalten" um die ganze Gage zu erhalten, finde ich übrigens auch im Dschungel und bei PromiBB in der 2 Wochen immer extrem fragwürdig.

Da stimme ich dir 100 % zu! :ja: Ich glaube, Mario Basler hat keinen Kampfgeist, weil er sich sicher ist, dass sich keiner traut, ihn zu nominieren und er sich so ins Finale schummeln kann. Ich hoffe, sie bessern das mal nach nächstes Jahr, denn wenn er damit wirklich durch kommt, werden sich das andere abgucken und das ruiniert die sonst so tolle Sendung. Es sollte Konsequenzen haben, wenn man erst gar nicht antritt, zum Beispiel ist man dann direkt gesetzt für ein Exit Spiel oder so :naughty: Oder es gibt Abzüge bei der Gage oder bei der Gewinnsumme :biglol:

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von Micha55 [ Mention this user ] » 30. Sep 2022, 06:42

Die Gagen sollen zwischen 30.000 und 70.000 Euro liegen. Wobei Basler die Höchste kriegen soll. Da würde ich auch nicht bei jeder Muskelverspannung aufgeben sondern solange warten bis es nicht mehr geht.

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von deg0 [ Mention this user ] » 29. Sep 2022, 21:39

Die 7.Folge fand ich ziemlich langweilig - das Ersatzpaar sowas von der Stange... Warum bläht man das Format seit einiger Zeit so auf? 8 oder 10 Folgen wie früher wären sicher spannender und interessanter. Man sieht es ja bei Basler, der mit 53 Jahren kaum mehr zu einen Spiel antritt :kopfschüttel: und das ganze mit seiner Dame "aussitzt". Diese "ätzende Verhalten" um die ganze Gage zu erhalten, finde ich übrigens auch im Dschungel und bei PromiBB in der 2 Wochen immer extrem fragwürdig.

Re: Sommerhaus der Stars 2022

von Rookie [ Mention this user ] » 29. Sep 2022, 16:36

Micha55 (29.09.2022, 14:42) hat geschrieben:Rookie, Liebe verleiht nun mal Flügel. Auch die Platonische :ja:


Ikarus würde dir höchstwahrscheinlich widersprechen, ich aber nicht !

:) ;)

Nach oben