Dschungelcamp Forum

Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von Mimi2 [ Mention this user ] » 1. Okt 2022, 08:47

Zur Müllerin:

Vielleicht wird sie eine "Ikone" für die wachsende braune Masse- wer weiß.
Da würde sie gut hinpassen: populistisch, oberflächlich, ordinär und viel Lärm um nix.

Zur Büchnerin:

Lesen wir nicht seit JAHREN, wie toll sie sich und ihren Körper findet?
Ich frage mich, wieso man das immer so betonen muß und dann den Körper (mit Filter) so inszenieren muß, daß die Realität weit dahinter bleibt.

ZU Willi:
Ich kann mir nicht helfen, aber für mich war Willi ein Voll-Profi, ein Garant für Stimmung, ich finde, er fehlt in der "klassischen" Trash-Welt: was Diogo und Co liefern ist einfach erbärmlich dagegen.

An Willi finde ich nach wie vor sympathisch, wie oft er gestrauchelt ist, wie oft er sich hochgerappelt hat und wie sehr er sein Herz auf der Zunge getragen hat- ein authentischer Köllscher Jung.
Eher ein Anti-Held bleibt er für mich unvergessen.

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von Micha55 [ Mention this user ] » 1. Okt 2022, 07:43

Willi Herrens Besitz wurde nun versteigert und brachte ganze 8.000 Euro. Zuvor hatten seine Frau und die Kinder sein Erbe ausgeschlagen. Bei rund 500.000 Euro Schulden ist das verständlich. Nicht verständlich ist allerdings warum der Einbruch in seine Wohnung nach seinem Tod, und das Abfackeln seines Imbisswagens, nie aufgeklärt wurden (seine Kinder waren damals für eine Aussage bei der Polizei zu beschäftigt).
Unvergessen wie seine Frau alleine sein Grab besucht hat, aber nicht ohne Fotographen der Bild Zeitung, und wie seine Tochter den Kranz dann wieder entfernt hat.

Willi Herren verdiente bei der Lindenstraße und später als Trash Sänger und Trash Darsteller Millionen. Später meinte er mal die 8.000 DM Gaga am Anfang bei der Lindenstraße bei 2 Drehtagen im Monat hätten ihn versaut. Damals war er ein ernstzunehmender Schauspieler. Endgültig abwärts ging es mit ihm nach dem Dschungel. Danach bekam er keine ernstgemeinten Rollenangebote mehr.

Es ist schon traurig wie wenig von so einem schillernden Leben dann übrigbleibt.

R.I.P. Willi

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von sos66 [ Mention this user ] » 30. Sep 2022, 17:03

Daniela Büchner - Dschungelcamp 2020
(Staffel 14)

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von sos66 [ Mention this user ] » 30. Sep 2022, 17:01

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von sos66 [ Mention this user ] » 29. Sep 2022, 19:56

Melanie Müller - Dschungelcamp 2014
(Staffel 8)


Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von sos66 [ Mention this user ] » 29. Sep 2022, 19:55

Evelyn Burdecki - Dschungelcamp 2019
(Staffel 13)

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von sos66 [ Mention this user ] » 29. Sep 2022, 18:02

Jenny Frankhauser - Dschungelcamp 2018
(Staffel 12)

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von sos66 [ Mention this user ] » 29. Sep 2022, 15:06

Larissa,Filip und Marc

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von Micha55 [ Mention this user ] » 29. Sep 2022, 14:54

Mimi2 (29.09.2022, 07:50) hat geschrieben:Für mich ist das eindeutig.

Und wo sind ihre vielzitierten "Eier", die sie angeblich hat, das zuzugeben und die ganzen Aktionen sich nicht mit billigen Ausreden schön zu reden??
Dazu paßt auch, daß der neue Mann an ihre Seite mit dem rechten Mob liebäugelt und sich in dessen Dunstkreis bewegt.

Und plötzlich das "Geständnis" mit dem Schlaganfall- was für ein zeitlicher Zufall...will da jemand auf die Tränendrüse drücken?
Ich glaub ihr kein Wort.


Aber gut, daß sie sich endlich selbst entlarvt hat.


Erst Schlaganfall dann Hitlergruß. Da haben sich wohl einige Hirnzellen verabschiedet. Oder Promo auf unterstem Niveau?

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von Micha55 [ Mention this user ] » 29. Sep 2022, 14:52

Rookie (28.09.2022, 11:19) hat geschrieben:
Total schiefgegangene Emanzipation ?!
:kopfkratz: :nixweiss: :lexa:


Der jungen Frau ist es wohl zu langweilig geworden. Ihr Sugar Daddy und Förderer fällt wahrschein von einer Ohnmacht in die andere ;)

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von Mimi2 [ Mention this user ] » 29. Sep 2022, 07:50

Für mich ist das eindeutig.

Und wo sind ihre vielzitierten "Eier", die sie angeblich hat, das zuzugeben und die ganzen Aktionen sich nicht mit billigen Ausreden schön zu reden??
Dazu paßt auch, daß der neue Mann an ihre Seite mit dem rechten Mob liebäugelt und sich in dessen Dunstkreis bewegt.

Und plötzlich das "Geständnis" mit dem Schlaganfall- was für ein zeitlicher Zufall...will da jemand auf die Tränendrüse drücken?
Ich glaub ihr kein Wort.


Aber gut, daß sie sich endlich selbst entlarvt hat.

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von sos66 [ Mention this user ] » 29. Sep 2022, 06:00

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von sos66 [ Mention this user ] » 28. Sep 2022, 20:38

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von sos66 [ Mention this user ] » 28. Sep 2022, 19:41

Re: Alles zu ehemaligen Camp-Bewohnern

von sos66 [ Mention this user ] » 28. Sep 2022, 16:44

Melanie Müller - Dschungelcamp 2014
(Staffel 8)


Nach oben