Header image

Promi Big Brother Video

Joey Heindle: Spielt er seine Naivität einfach nur? Kritik von allen Seiten

Stellt sich Joey dumm oder ist er wirklich so? Für Raffa steht fest: Er spielt die Welpennummer, damit die Leute ihn mögen. Er ist schließlich ein alter Hase im Showgeschäft.


Spielt Joey alles nur? Kritik an Promi Big Brother-Bewohner

Joey Heindle konnte in den letzten Jahren mehrfach die Herzen der Zuschauer erweichen: Egal, ob schon bei DSDS oder im Dschungelcamp. Seine naiv-treudoofe Art lädt zum Bemitleiden ein und ruft immernoch viel Verständnis hervor. Beauty-Bloggerin Raffa Zollo, die sich sonst mit Aaron Troschke nur über die Bewohner-Gerüchte austauschte, erklärte nun in der sixx-Sendung “Promi Big Brother – Die Late Night Show”: Joey spielt nur ein Spiel.

Spielt Joey Heindle die Naivität, um Likes zu bekommen?

Ihrer Meinung nach wisse er ganz genau, was er tun muss, um gut anzukommen – denn darum gehe es ihm eigentlich: Anerkennung. Selbst Melissa Khalaj und Jochen Bendel wissen, dass der 26-Jährige ein Medienprofi ist und weiß, welche Knöpfe zu drücken sind. Dass Joey tatsächlich eigentlich schlau ist und sich nur dumm stellt, können sie sich jedoch nicht vorstellen.

Kritik von Zuschauern und Mitbewohnern: Joey reagiert mit Tränen

Auch unter den Zuschauern gibt es inzwischen Kritik. Viele wollen die Masche des Sängers durchschaut haben und unterstellen ihm ebenfalls unecht zu sein. Dennoch überwiegen noch immer Verständnis, Mitleid oder gar Muttergefühle. Seine Mitbewohner hingegen haben sich auch schon eingeschossen auf den naiven Teilnehmer. Seien es seine Zukunftspläne, die schlecht geredet werden oder aber sein Verhalten im Umgang mit den Zeltlager-Bewohnern: Immer wieder wird Joey mit Meinungen konfrontiert, die gegen ihn sind. Der 26-Jährige reagiert dann jedoch erneut auf eine Art und Weise, die Kritik hervorruft: mit Tränen und vermeintlichem Unverständnis.

Kommentare

Teilen, Bewerten & mehr Videos!

Gefällt dir das Video? Teile es in den sozialen Netzwerken!