Header image

Promi Big Brother Video

Keine Zigaretten bei Promi Big Brother 2019: Chris fordert Zuschauer zur Teilnahme auf

Wer auf dem Promi Big Brother-Zeltplatz lebt, muss sich im Verzicht üben. Das gilt auch für Nikotin, das streng limitiert ist. Chris will die Chance nun zur kompletten Rauchentwöhnung nutzen und fordert auch die Zuschauer auf, keine Zigaretten mehr zu rauchen.


Das Leben auf dem Zeltplatz ist für die Promi Big Brother-Kandidaten nicht einfach: Keine Privatsphäre, keine garantierten Essenslieferungen und auch die Zigaretten sind streng limitiert. Wollen die Bewohner mehr Glimmstängel, müssen sie diese für Münzen aus dem Big Spender kaufen. Doch bislang waren sie in den Aktionen nicht erfolgreich und konnten damit noch keine Münzen gewinnen. Auch die erste Zigarettenlieferung durch den großen Bruder ist bereits aufgebraucht.

Promi Big Brother 2019: Chris startet Rauchentzug-Challenge

Joey Heindle ermahnte seine Mitbewohner daher, die Ware besser einzuteilen. Doch YouTuber Chris möchte den Entzug nutzen, dauerhaft von den Nikotinstäbchen wegzukommen. „Ich werde einfach versuchen, gar nicht zu rauchen. Ich werde vielleicht sogar als Nichtraucher rausgehen“, so Chris im Gespräch mit Joey.

Doch dem Rauchentzug will er sich nicht alleine stellen. Er forderte auch die Zuschauer auf, mitzumachen und die Aktion mit ihm gemeinsam durchziehen. Die erste Unterstützerin hat er schon im Haus gefunden: Auch Ginger will versuchen, auf die Glimmstängel zu verzichten.

Kommentare

Teilen, Bewerten & mehr Videos!

Gefällt dir das Video? Teile es in den sozialen Netzwerken!