Header image

Promi Big Brother Video

Promi Big Brother 2019 Almklausi über Joey: Mehr TV-Junkie als Sänger

Auf dem Campingplatz unterhalten sich die Bewohner darüber, wie Joey seine TV-Karriere startete und bei Promi Big Brother 2019 landete. Malle-Sänger hat dabei einen heißen Ratschlag für den Ex-DSDS-Kandidaten.


Es war einer der seltenen Momente in einer Promi Big Brother-Staffel: Der große Bruder öffnete den Zaun, der die beiden Bereiche abtrennt, und ermöglichte es den Bewohnern, auch mit dem anderen Team unbeschwerte Gespräche zu führen. Almklausi nutzte die Gelegenheit, Joey nach seinen Kochkünsten zu fragen. Doch schnell führte das Thema zu DSDS und wie er in die Medien gelangte.

Joey erklärte nämlich, dass er eine Ausbildung als Beikoch gestartet hatte, sich dann jedoch verletzte und zum DSDS-Casting ging. Als er dort den Sprung in die Live-Shows schaffte, brach er seine Ausbildung ab und entschied, fortan Sänger zu werden. Zurück in die Küche möchte er dabei nicht mehr gehen, schließlich könne er auch von seinen Auftritten im Fernsehen leben, für die er sogar einen eigenen Agenten hat.

Promi Big Brother 2019 Almklausi: Joey ist ein TV-Junkie

Im Sprechzimmer zeigte sich Almklausi überrascht, dass Joey so viele Medienauftritte absolviert und hat einen guten Rat für ihn: „Ich glaube, er hat Potenzial. Obwohl er mir im Gespräch weniger als Sänger rüberkam, sondern als – jetzt bitte nicht falsch verstehen – TV-Junkie, also von einer Show zur anderen, von einer Talkshow zur anderen, was er eigentlich nicht müsste, wenn er so gut singen kann. Er ist jung, kommt bei der Jugend an, würde ich mich eher mehr auf Musik konzentrieren und Tournee machen, Alben machen als von einer Show zur anderen rennen.“

Kommentare

Teilen, Bewerten & mehr Videos!

Gefällt dir das Video? Teile es in den sozialen Netzwerken!