Header image

Promi Big Brother Video

Almklausi nach Auszug bei Promi Big Brother 2019: So anstrengend war es mit Joey Heindle

Nach seinem Auszug aus dem Promi Big Brother-Campingplatz stand Almklausi in der Late Night Show den Moderatoren Jochen und Melissa Rede und Antwort. Dabei hinterfragte er auch die wechselnde Stimmung von Joey Heindle.


Am Donnerstag musste Almklausi als Fünftplatzierter den Promi Big Brother Campingplatz im Halbfinale verlassen. Das Abenteuer BB war für ihn damit aber noch nicht ganz abgeschlossen, schließlich stand noch ein Auftritt in der Late Night Show auf sixx an.

Almklausi über Joeys schwache Nerven: Es reicht oder geh!

Im Interview mit Melissa Khalaj und Jochen Bendel verglich Almklausi seinen Mitbewohner Joey Heindle mit einem verlorenen Kind auf der Straße, dem man einfach helfen wollte. Dass der Ex-DSDS-Sänger Heimweh hatte, ließ Almklausi als Begründung für die miesepetrige Laune nicht gelten. Alle hätten Familie zuhause, nach der man sich sehen würde. Aber das sei laut Almklausi etwas, das man mit sich ausmachen solle und nicht nach außen tragen sollte.

Er beklagte zudem, dass Joey mit seinem Heimweh und tagelangem Geheule auch die ganze Gruppe nach unten gezogen hat. Gewundert hat ihn insbesondere auch, dass der Ex-Dschungelkönig selbst im Luxusbereich schlechte Laune hatte. „Es reicht oder geh“, so sein Urteil.

Kommentare

Teilen, Bewerten & mehr Videos!

Gefällt dir das Video? Teile es in den sozialen Netzwerken!