TV-News

ProSieben Fun

© ProSieben Fun

ProSieben Fun lässt die Wild Ones wieder los

Der Pay-TV-Kanal ProSieben Fun setzt weiterhin auf Extremsport und zeigt ab Herbst die dritte Staffel der Reihe Wild Ones – Junge Helden. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen.

ProSieben Fun und Red Bull Media House haben sich darauf geeinigt, die von Bewegte Zeiten produzierte Actionsport-Reihe Wild Ones – Junge Helden fortzuführen. Gedreht wird für die dritte Staffel unter anderem in den USA, Spanien, Frankreich, Großbritannien, Österreich und Deutschland. Vor der Kamera stehen bei Wild Ones beispielsweise die US-amerikanische Extremkletterin Sasha DiGiulian, der Slopestyle-Mountainbiker Peter Henke, der britischen Snowboarder Billy Morgan und der deutschen Motocrossfahrer Ken Roczen. Auch der deutsche Windsurf-Weltmeister Philip Köster zählt zu den Wild Ones und freut sich bereits auf die dritte Staffel: “Wild Ones ist ein super spannendes Format, da es stets sehr nah an den Sportlern dran ist. Die Zuschauer bekommen einen tollen Eindruck davon, was es bedeutet, ein Action-Sportler mit all den dazugehörigen Ups und Downs zu sein.”

Ausgestrahlt werden die neuen Folgen von Wild Ones ab Herbst bei ProSieben Fun im Pay-TV.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.