Promis unter Palmen 2021
Promis unter Palmen Quoten

© Sat.1/Richard Hübner

Promis unter Palmen 2021: Neue Staffel 2 von Sat.1 angekündigt

Von den Fans wurde die Show heißgeliebt und nun bestätigt Sat.1 die Fortsetzung 2021: Promis unter Palmen erhält eine zweite Staffel. Das verkündete der Sender nach dem Finale bei Twitter. Überraschend kommt diese Entscheidung nicht: Mit durchschnittlich 18,3 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe war das Format ein echter Quotenerfolg.

Promis unter Palmen 2021: Neue Staffel von Sat.1 bestätigt

Die erste Staffel Promis unter Palmen war für Sat.1 und EndemolShine Germany ein voller Erfolg. Mit Marktanteilen bis zu 20,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen machte das Reality-Format den Bällchen-Sender mehrfach zum Tagesmarktführer. Auch das Finale am vergangenen Mittwoch war beliebt: 3,11 Millionen Zuschauer sahen, wie sich Sebastian Yotta den Sieg holte und 100.000 Euro Preisgeld einheimste. Mit stolzen 18,6 Prozent gab es zwar keinen neuen Einschaltrekord, doch die Macher zeigten sich glücklich und kündigten an, Promis unter Palmen 2021 mit einer neuen Staffel fortzusetzen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Einschaltquoten überzeugten: Promis unter Palmen geht 2021 weiter

Diese Entscheidung kommt wenig überraschend: Mit Marktanteilen von 18,3 Prozent im Schnitt war das Format nicht nur aus Quotensicht ein Hit. Die Macher erzeugten viel Aufsehen mit der Premieren-Staffel – wenn auch nicht immer positives. Im Halbfinale etwa sorgte Sat.1 für viele Negativschlagzeilen – der Vorwurf: Mobbing gegenüber Kandidatin Claudia Obert, die daraufhin freiwillig ihre Teilnahme abbrach. Auch die frauenfeindlichen Kommentare von Bastian Yotta schlugen hohe Wellen. Inzwischen wollen diverse Privatsender nicht mehr mit dem Unternehmer zusammenarbeiten. Den Quoten haben diese Entwicklungen aber nicht geschadet.

Promis unter Palmen bei Sat.1: So funktioniert die Show

Das Konzept der Realityshow erinnert an das “Sommerhaus der Stars” von RTL. Die Promis leben gemeinsam in einer Villa und müssen sich regelmäßig in Geschicklichkeitsspielen beweisen. Dabei werden zunächst zwei Teamkapitäne ermittelt, die sich ihre Teams in jeder Folge neu zusammenstellen. Das anschließende Teamduell entscheidet dann über Sieg und Niederlage. Während die Teamkapitäne automatisch in die nächste Runde kommen, werden zwei Promis des Verliererteams nominiert. Das Gewinnerteam kann dann entscheiden, welcher Star gehen muss. Der Sieger von “Promis unter Palmen” kassiert am Ende 100.000 Euro.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.