TV-News

Big Bounce Die Trampolin Show RTL Sendetermine

© EndemolShine

“Big Bounce”: RTL schickt neue Opdenhövel-Show ab Januar auf Sendung

Nach dem Erfolg von "Nina Warrior Germany" schickt RTL im Januar eine neue der Physical-Gameshow auf Sendung - Titel: "Big Bounce". Starttermin soll der 26. Januar sein. Moderiert wird das Format von ARD-Wechsler Mathias Opdenhövel, der mit "Big Bounce - Die Trampolinshow" sein RTL-Debüt feiert.

Big Bounce Start: RTL zeigt neue Gameshow ab Ende Januar

Die Dreharbeiten wurden bereits im Dezember in den Niederlanden abgeschlossen, Ende Januar geht’s dann los für die neue RTL-Gameshow “Big Bounce”. Der Starttermin am 26. Januar 2018 wurde weise gewählt: Die Trampolin-Show läuft direkt vor dem Dschungelcamp, das ab 22:15 Uhr beim Kölner Sender zu sehen sein wird. Das von EndemolShine produzierte Format folgt dem Trend des Trampolinspringens und verlangt den sportlichen Teilnehmern alles ab. Insgesamt 400 Kandidaten im Alter von 10 bis 55 Jahren müssen einen Parcours mit zahlreichen Trampolinen und kreativen Hindernissen bewältigen. Auf den Gewinner wartet eine Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro.

Moderator von Big Bounce: Matthias Opdenhövel feiert sein RTL-Debüt

Moderiert wird die Trampolinshow von Matthias Opdenhövel, der damit sein RTL-Debüt feiert (BBfun.de berichtete). Der Moderator stand zuvor bei der ARD unter Vertrag. Unterstützt wird der 47-Jährige von Wolff-Christoph Fuss, der zu den populärsten TV-Fußballkommentaroren des Landes gehört. Erst 2017 wurde Fuss mit dem Sportjournalistenpreis als bester Sportkommentator ausgezeichnet. “‘Big Bounce – Die Trampolinshow’ ist grandiose TV-Unterhaltung für die ganze Familie. So spannend und so spektakulär wie ein Champions-League-Finale. Großer Sport und große Unterhaltung. Ich freue mich riesig auf diese neue Aufgabe”, so der 41-Jährige im Vorfeld der Ausstrahlung.

400 Kandidaten treten an: So funktioniert “Big Bounce – Die Trampolinshow”

RTL plant die Ausstrahlung von insgesamt sechs Shows. 80 Turner, Tänzer, Leichtathleten, Parcoursläufer und sportbegeisterte Freizeitspringer müssen sich jeweils in fünf Qualifikationsshows beweisen. Dafür treten sie in verschiedenen Parcours-Bereichen an. Schon Anfang kann das Abenteuer “Big Bounce” bereits vorbei sein – denn wer das Parcours-Duell verliert, ist raus. Für die Gewinner geht es indes in Runde zwei. Beim Taktik-Parcours müssen die Kandidaten innerhalb einer vorgegebenen Zeit den Überblick behalten. Ziel ist es sich Licht-, Zahl- und Farbkombinationen zu merken und zu durchspringen. Wer auch diese Herausforderung meistert, kommt in den Hochparcours. Mit Sprungkraft und Mut gilt es kreative Hindernisse und auch große Entfernungen mittels Trampolinen zu überwinden.

Big Bounce Sendetermine bei RTL: ab 26. Januar 2018 jeweils freitags ab 20:15 Uhr, 6 Folgen

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.