Header image

Thema: 'Vorschau' .

Drama kurz vor dem Finale: Nicole trennt sich von Dennis

© RTLzwei

Zum Halbfinale von Love Island 2021 gibt es heute Abend nochmal das ganz große Drama: Trennungsschmerz, Eifersucht und knallharte Entscheidungen. Doch für das morgige Finale müssen die Paare endgültig feststehen...

Vorschau: Einzug von vier Granaten und Massen-Auszug aus der Villa

Love Island 2020 Granaten

© RTLzwei/Paris Tsitsos

Tote Hose statt heiße Flirts auf Love Island 2021? Nicht mehr lange, denn die Macher drücken am Dienstag auf den Reset-Knopf. Gleich vier neue Granaten werden auf die Liebesinsel ziehen. Allerdings müssen auch einige der alteingesessenen Kandidaten die Villa verlassen – allerdings noch nicht die Show.

Plan nicht aufgegangen: Livia musste Love Island verlassen

© RTLzwei / Magdalena Possert

Kalkül und Taktik haben auf der Liebesinsel nichts verloren und so sorgten die Macher für den nächsten Love Island Auszug. Am Montag musste Livia die Villa verlassen, nachdem die Jungs vor eine folgenschwere Entscheidung gestellt wurden.

Love Island 2021 am Montag: Falsche Küsse und viel Taktik

© RTLzwei

Bei Love Island 2021 ist das Taktieren weiterhin groß in Mode: Während Livia und Breno eine Zweckgemeinschaft bilden wollen, hat sich auch Adriano etwas ausgedacht. Er geht bei Bianca aufs Ganze. Was genau passiert, zeigt RTLzwei heute Abend ab 22:15 Uhr.

Love Island am Sonntag: Wut, Tränen und ein geheimer Pakt

© RTLzwei

Die erste Woche auf der Liebesinsel ist vorbei. In unserer Love Island 2021 Vorschau (Folge 6 vom 13.03.) dreht sich das Liebeskarussell aber munter weiter. Eifersucht, Neid und auch ein geheimer Pakt sorgen für allerhand Trubel auf Teneriffa.

Teneriffa statt Mallorca: Das ist die neue Villa von Love Island 2021

© RTLzwei / Paris Tsitsos

Anders als in den Vorjahren zeigt RTLzwei Love Island 2021 gleich zwei Mal - einmal im Frühjahr und einmal im Spätsommer. Damit sich die Islander in ihren knappen Badeoutfits nicht verkühlen, findet das Liebesspektakel an einem neuen Drehort statt. Love Island 2021 wird nicht mehr auf Mallorca produziert, sondern auf Teneriffa. Und die neue Love Island 2021 Villa kann sich durchaus sehen lassen.

TV-Vorschau: Streit, Trennung, Neuanfang - und die bittere Wahrheit

© RTLzwei

Folge 23 hält nicht nur eine neue Paarungszeremonie bereit. In der Villa gibt es neben der nächsten Trennung auch neue Konstellationen. Und auch der Streit zwischen Melina und Tim kocht mal wieder hoch. Wir fassen zusammen, was es heute Abend bei Love Island zu sehen gibt.

Vorschau: Eine heiße Nacht, eine Portion Drama und der nächste Exit

Tobias und Laura verbringen die Nacht in der Private-Suite.

© RTLzwei

Die letzte Woche bei Love Island 2020 ist angebrochen, das Drama ist aber noch lange nicht zu Ende. Chiara zweifelt, ob Melvin wirklich die wahre Liebe sucht oder nur auf Fame aus ist. Heiß her geht es indes bei Granate Laura. Sie schnappt sich Tobias und verbringt mit ihm eine Nacht in der Private Suite. Außerdem bei Love Island am Montag: Der nächste Exit kündigt sich an.

Liebes-Drama und ein Couple-Exit: Ein Paar muss Love Island verlassen

© RTLzwei

Bei Melina und Tim kriselt's, doch am Abend gibt es in der Villa weitaus größere Probleme: Ein Couple muss Love Island 2020 verlassen. Wer gehen muss, liegt in den Händen der Islander selbst. Die sorgt für Verzweiflung unter den Kandidaten. Doch die Entscheidung muss letztlich getroffen werden.

Lautes Donnerwetter: Aurelia knöpft sich Henrik vor

© RTLzwei

Die letzte Paarungszeremonie hatte es wirklich in sich - und nun entfalten sich sämtliche Spätfolgen. Vor allem Henrik muss sich ein lautes Donnerwetter von Aurelia anhören. Sie ist völlig außer sich. Doch auch durch den Rest der Gruppe geht inzwischen ein großer Riss... Wir verraten in unserer TV-Vorschau, was heute Abend bei Love Island zu sehen ist.

Neue Paarungszeremonie: Aurelia will Henrik, der entscheidet sich für Sandra

© RTLzwei

Die nächste Paarungszeremonie steht an - und dafür kehrt nicht nur Jana Ina auf die Liebesinsel zurück. Auch die Glamper sind wieder in der Villa. Während sich Aurelia vor Henriks Rückkehr zu ihm bekennt, hat er andere Pläne geschmiedet. Er will das Couple mit ihr auflösen und betritt gemeinsam mit Sandra die Villa.

Folge 14: Henrik küsst Sandra und Aurelia will „Love Island“ verlassen

Aurelia ist entsetzt, als sie ein Bild vom Glamping mit Sandra und Henrik sieht.

© RTLzwei

Der Glamping-Trip der Jungs sorgt weiter für Stunk auf Love Island. Nachdem Aurelia ein neues Foto von Henrik und Sandra sieht, möchte Aurelia Love Island 2020 am liebsten verlassen. Was sonst noch in Folge 14 passiert, erfahrt ihr in unserer Vorschau.