Das Sommerhaus der Stars

© MG RTL D / Stefan Menne

Sommerhaus der Stars 2018: Wer hat heute gewonnen? Uwe und Iris Abel sind die Sieger!

Tag der Entscheidung im Sommerhaus der Stars 2018: In Folge 6 der dritten Staffel steigt das große Finale. Zum Start der Episode sind noch vier Kandidaten im Rennen um den Titel „DAS Promi-Paar 2018“ und die Gewinnsumme von 50.000 Euro.

Vier Promi-Paare, drei Spiele und zwei Partner, die einen großen Preis mit nach Hause nehmen: So lässt sich das Finale im Sommerhaus der Stars 2018 zusammenfassen. In der finalen Episode, die RTL am 13. August ausgestrahlt hat, entscheiden nicht mehr die Nominierungen über Sieg und Niederlage, sondern alleine die Paarspiele. Angetreten sind zum Start Iris und Uwe Abel, Elke und Frank Fussbroich, Shawne Fielding und Patrick Schöpf sowie Patricia Blanco und Nico Gollnick. Das jeweils schlechteste Paar schied in jedem Spiel aus, so dass im Finale dann die verbliebenen beiden Promi-Paare um die 50.000 Euro Gewinnsumme und den Titel „DAS Promi-Paar 2018“ kämpften.

Sommerhaus der Stars 2018 Finale: Ergebnisse der ersten beiden Spiele

Im ersten Spiel „Partner-Look“ mussten die Paare so schnell wie möglich in die gleichen Urlaubsklamotten werfen, ohne jedoch sehen zu können, was der Partner jeweils anzieht. Während Shawne Fielding und Patrick Schöpf diese Aufgabe am schnellsten erledigten, landeten Patricia Blanco und Nico Gollnick im Ranking der Promi-Paare auf dem letzten Platz. Sie waren damit nach dem ersten Spiel raus.

Beim Halbfinale wehte schließlich ein Hauch der Ellen Show durch das Sommerhaus. Die Männer mussten ganz im Stile von „Bet your Wife“ einschätzen, wie viele richtige Antworten ihre Frauen zu einer Frage geben können (z.B. die Namen der deutschen Bundesländer oder der Sternzeichen). Nur die Frau, der am meisten zugetraut wurde, musste die Frage aber letztlich auch beantworten. Sollte sie die an sie gestellten Erwartungen erfüllen, stürzten die anderen beiden in eine Jauchegrube. Konnte sie nicht genug Anworten geben, landete sie selbst dort. Wer dreimal dort landete, schied aus – und das waren Frank und Elke Fussbroich.

Wer hat gewonnen? Die Entscheidung im Sommerhaus der Stars 2018 Finale

Im Finale wartete auf Iris und Uwe Abe sowie Shawne Fielding und Patrick Schöpf eine letzte Aufgabe, die sich zunächst simpel anhörte. Die beiden Promi-Paare mussten zunächst Würfelklötze mit Fotoausschnitten auspacken, um diese dann zu einem großen Bild von sich selbst zusammenzusetzen. Uwe und Iris schafften dies als erstes und krönten sich damit selbst zum Promi-Paar 2018. Doch Shawne und Patrick nahmen es sportlich und applaudierten den verdienten Gewinnern der dritten Sommerhaus-Staffel.

Fans von Promi-WGs müssen übrigens nicht lange auf Nachschub warten. Schon ab Freitag läuft in Sat.1 Promi Big Brother 2018. BBfun.de berichtet bereits jetzt ausführlich über die Staffel mit exklusiven News.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

  • Deine Meinung zählt!

    Kommentare



    Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

    Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.