Love Island 2020: Jolene als Kandidatin in Staffel 4 (RTL2)

© RTLzwei / Magdalena Possert

Love Island 2020 Kandidatin Jolene

Islanderin Jolene ist sehr lebensfroh, doch die große Liebe, die dann auch von Dauer ist, hat sie bisher noch nicht gefunden. “Ich bin bereit für die große Liebe”, erklärte sie aber schon vor ihrem Einzug in die RTLzwei-Liebesvilla. Die Schweizerin meint, sie sei sehr führsorglich und sucht selbst auch einen Partner, der durchaus auch fürsorglich ist.

In einer Beziehung kann sie ihrem Partner zwar viel Freiraum geben, doch bieten muss er ihr schon was: Das eine oder andere Abenteuer zu erleben sei ihr schon wichtig, wie sie vor dem Einzug erklärte. Sie probiere durchaus immer auch mal was aus. Was Jolene sonst noch so verraten hat, lest ihr im RTLzwei-Interview, das sie vor ihrem Einzug gegeben hat.

Jolene im offiziellen RTL2-Interview

Was macht dich zu einer perfekten Islanderin?

Ich habe unheimlich viel Lebensfreude, bin immer bereit für etwas Neues und freue mich darauf, neue Leute kennenzulernen.

Bist du bereit für die große Liebe? Wenn du wählen könntest: 100k mehr Insta-Follower oder die große Liebe?

Ich bin bereit für die große Liebe!

Liebe auf den ersten Blick oder das Feuer langsam hochkochen lassen?

Die Liebe auf den ersten Blick gibt es bestimmt, allerdings ist sie mir noch nicht passiert. Ich brauche normalerweise eine Zeit, um mich zu verlieben.

Abenteuer oder Romantik?

Ich brauche auf jeden Fall Abenteuer in einer Beziehung und probiere auch gerne neue Sachen aus.

Welche Werte sind dir in einer Beziehung besonders wichtig?

Treue und Loyalität sind mir wichtig und dass mein Partner liebevoll ist.

Wie schätzt du deinen Style auf einer Skala von 1 bis 10 ein? Was ist dein bestes „Feature“?

Ich würde sagen, ich bin eine 8, denn es gibt immer etwas, das man verbessern kann. Am besten gefallen mir meine Augen, mein Lächeln und meine Haare.

Bringst du damit Jungs um den Verstand?

Jungs bringe ich mit meinem Lächeln und meiner Art um den Verstand.

Was ist deine beste/deine schlechteste Eigenschaft?

Ich bin sehr fürsorglich und liebevoll, das sind meine besten Eigenschaften. Als meineschlechteste Eigenschaft würde ich meine Naivität nennen.

Hast du die letzten Staffeln „Love Island“ verfolgt? Welcher der ehemaligen Islander wäre dein Favorit?

Tobi hat mir sehr gut gefallen.

Was war dein Lieblingsmoment bei Love Island?

Mir ist sehr in Erinnerung geblieben, wie Danilos Mutter mit Dijana gesprochenhat. Ich glaube, meine Mama wäre genauso.

Was lässt dich eifersüchtig werden?

Wenn mein Partner die Nähe zu anderen Frauen sucht, macht mich das natürlich eifersüchtig.

Was war das schlimmste Date, das du jemals hattest?

Ich habe mit einem Mann mal ein Wochenende in Amsterdam verbracht und das war auch alles sehr schön. Als er mich dann aber auf meine Kosten in der Schweiz besucht hat, wollte er nicht mehr viel von mir wissen und hat meine Freundlichkeit ausgenutzt.

Wie weit gehst du beim ersten Date? Was ist für dich ein absolutes No-Go?

Sex beim ersten Date geht für mich nicht.

Wie weit wirst du bei Love Island gehen?

Das ist für mich genauso wie beim ersten Date. Ich würde keinen Sex in der Villa haben.

Wie lang war deine längste Beziehung vor dieser Show?

Ein Jahr und zwei Monate.

Was für ein Beziehungstyp bist du?

Ich bin sehr liebevoll und gebe meinem Partner auch seinen Freiraum, zumindest versuche ich das. (lacht)

Fan von Jolene? Teile und bewerte das Profil!

Werbung