Love Island 2019: Sidney als Kandidat in Staffel 3 bei RTL2

© RTL2/Magdalena Possert

Love Island Kandidat Sidney ist der Auffassung, dass er gut mit Menschen umgehen kann. Insbesondere seine positive Art bestärkt ihn und auch seine Mitmenschen. Das Leben sei schließlich schon hart genug – deswegen versucht der Einzelhandelskaufmann stets das Positive zu sehen. Was der 32-Jährige vor seinem Love Island-Einzug sonst noch so preisgibt, könnt ihr im nachfolgenden RTL2-Interview lesen.

Sidney von Love Island 2019 im Interview

Was macht Dich zu einem perfekten Islander?

Ich werde für gute Laune sorgen, ich bin charismatisch und kann flirty sein. Ich weiß, was ich möchte und sehe es als Herausforderung an, jemanden zu erobern.

Bist Du bereit für die große Liebe?

Auf jeden Fall. Ich habe drei Beziehungen gehabt und nach 1 1⁄2 Jahren Single- Dasein ist es an der Zeit, eine Frau zu finden, mit der man sich gut versteht und eventuell auch eine Zukunft planen kann.

Wenn Du wählen könntest: 100k mehr Insta-Follower oder die große Liebe?

Definitiv die große Liebe. Es gibt genug Menschen mit 100k Followern, aber nicht genug mit der großen Liebe an ihrer Seite.

Wie schätzt du dich auf einer Skala von 1 bis 10 ein?

Eine 8.

Was ist dein bestes Feature?

Ich kann gut mit Menschen umgehen. Ich habe eine positive Art an mir, bin selten schlecht gelaunt und wenn, dann mache ich es mit mir selbst aus. Ich übertrage das nicht auf andere, denn in einer Beziehung musst du erst mit dir glücklich sein, bevor du dein Glück teilen kannst.

Bringst Du damit Mädels um den Verstand?

Ich denke, die Welt ist hart genug. Ich mache immer das Beste daraus, auch wenn es Phasen im Leben gibt, die nicht so toll sind. Durch meine positive Art versuche ich alles glattzubügeln und das kommt, glaube ich, gut an.

Was ist deine beste | schlechteste Eigenschaft?

Meine beste Eigenschaft ist, dass ich gut Menschen begeistern kann. Meine schlechteste, dass ich zu temperamentvoll bin. Ich ertappe mich oft, zu schnell auf 180 zu sein. Da muss ich mich in der Zukunft zügeln.

Hast du einen Song, der dich beschreibt/in dem du dich wiederfindest?

„Black Skinhead“ von Kanye West. Ich werde oft mit Leonardo DiCaprio verglichen und das ist der Song aus „The Wolf of Wall Street“. Der Film hat für mich sehr viel Kraft.

Wenn du es dir aussuchen könntest, welche Schlagzeile würdest du gern über dich lesen?

„Neuer deutsche Leonardo DiCaprio erobert Hollywood“. Ich fände es toll, wenn Menschen sich an dich erinnern, dich mit jemand Bekanntem vergleichen. Ich möchte im Gedächtnis bleiben.

Wie gefallen dir die jetzigen Mädels von Love Island? Ich finde Melissa interessant. Sie entspricht zwar nicht zu 100% meinem Beuteschema, ich glaube aber, dass sie ihren Charakter betreffend sehr gut mit mir harmonieren würde. Sie ist in der Show noch nicht ganz angekommen und darin liegt meine Chance.

Wie schätzt du deinen Ruf in Bezug auf Dating und Beziehungen ein?

Es gibt Menschen, die ich verletzt habe. Ich habe mich auf Personen eingelassen und dann aber schnell die Reißleine gezogen, wenn ich gemerkt habe, dass es nicht gepasst hat. Letzten Endes bin ich der wichtigste Mensch in meinem Leben und wenn ich nicht 100% von etwas überzeugt bin, wende ich mich schnell ab.

Warum bist du Single?

Weil ich im letzten und in diesem Jahr den Fokus sehr auf mich gelegt habe. Natürlich habe ich die eine oder andere Frau kennengelernt, doch habe ich mich nicht verliebt.

Wie loyal bist du gegenüber anderen Männern?

Im Privatleben halte ich mich an den Bro-Kodex, in der Villa nehme ich darauf keine Rücksicht. Ich bin nicht hier, um großartig Freundschaften zu knüpfen, meine Absicht ist es, mich auf die Frauen zu konzentrieren.

Was war dein schlimmstes Date bislang?

Ich habe nie wegrennen müssen. (lacht)

Wie weit gehst du beim ersten Date? Oder was ist ein absolutes NoGo für dich?

Das kommt auf die Situation an, je nachdem ob es funkt. Ich mag es nicht, wenn man sich beim ersten Date zu nahe kommt. Wenn ich es ernst meine, gebe ich mich zurückhaltender.

Wie weit würdest du bei Love Island gehen? Könntest du dir vorstellen Sex im Haus zu haben?

Ein Kuss bestimmt, mehr auf gar keinen Fall. Das könnte ich nicht mit mir vereinbaren.

Wie lang dauerte deine längste Beziehung vor Love Island?

2 1/2 Jahre.

Bei welchem Typ Frau wirst du schwach?

Ich mag hellhaarige Frauen. Das muss aber nicht sein, Melissa ist ja auch nicht blond. Bei ihr geht es mir um das Wesen. Sie macht charakterlich einen starken aber auch sehr lieben Eindruck und ich glaube, in so eine Person kann man sich schnell verlieben.

Fan von Sidney? Teile und bewerte das Profil!