Love Island 2019: Lisa als Kandidatin in Staffel 3 bei RTL2

© RTL2/Magdalena Possert

Love Island Kandidatin 2019: Lisa als Kandidatin in Staffel 3

Lisa (22) kommt aus Elsterberg und arbeitet Kellnerin: “Am besten an mir gefallen mir meine Lippen, die zu 100 Prozent echt sind.” Was ihr an Männern wichtig ist und was sie sich von der Zeit bei Love Island erhofft, hat sie RTL2 vor ihrem Einzug in einem Interview verraten.

Interview: Lisa von Love Island 2019

Was macht Dich zu einer perfekten Islanderin?

Ich bin lustig, liebevoll und kann gut flirten.

Bist Du bereit für die große Liebe? Wenn Du wählen könntest: 100k mehr Insta-Follower oder die große Liebe?

Auf alle Fälle bin ich bereit für die große Liebe und ich freue mich auch darauf. Ich würde mich nie für mehr Insta-Follower entscheiden.

Wie schätzt Du Deinen Style auf einer Skala von 1 bis 10 ein? Was ist dein bestes „Feature“?

Ich denke, ich bin eine Sieben. Am besten an mir gefallen mir meine Lippen, die zu 100 Prozent echt sind.

Bringst Du damit Jungs um den Verstand?
Mein Charakter, meine Fürsorglichkeit und meine lustige Art bringen die Männer um den Verstand. Ich finde immer schnell gemeinsame Themen mit Jungs und blühe dann richtig auf. Ich kann auch gut mit ihnen lachen, was die meisten Männer gut finden.

Was ist Deine beste / schlechteste Eigenschaft?

Meine beste Eigenschaft ist meine Hilfsbereitschaft – ich bin gerne für andere da und das macht mich aus. Meine schlechteste Eigenschaft ist auf jeden Fall meine Unordentlichkeit. Ich lasse gerne meine Sachen überall rumliegen.

Welche Schlagzeile möchtest Du mal über Dich lesen?

„Lisa, die Gewinnerin von Love Island“

Hast du die letzten Staffeln „Love Island“ verfolgt? Welcher der ehemaligen Islander wäre dein Favorit?

In der ersten Staffel hat mir Mike gut gefallen und in der zweiten fand ich Victor toll.

Was war Dein Lieblingsmoment bei Love Island?

Die Einzeldates finde ich immer gut und die ganze Stimmung in der Villa. Ich finde es toll, wenn so viele junge Leute in einem Haus zusammen sind.

Warum bist Du Single?

Ich glaube, ich bin etwas pingelig. Außerdem wohne ich in einem kleinen Dorf, da findet man keinen Mann. Wenn ich mich auf jemanden einlasse, muss die Chemie zu 100 % stimmen. Ich suche auch nicht zwanghaft oder treffe mich ständig mit irgendwelchen Männern. Der „Wow-Effekt“ muss da sein.“

Wie loyal bist Du gegenüber anderen Frauen? Würdest Du eine Freundin für einen Mann, den Du haben möchtest, betrügen?

Männer, die sich für meine Freundinnen interessieren, sind für mich tabu. Auch, wenn er vielleicht eher auf mich steht, aber eine Freundin ihn gut findet, würde ich nie etwas mit ihm anfangen.
Was war das schlimmste Date, das Du jemals hattest? Das schrägste Date hatte ich in einer US-Kaserne in Deutschland. Bevor ich ihn treffen konnte, musste ich durch jede Menge Sicherheitskontrollen und die Kaserne selbst war wie eine kleine Stadt. Es gab amerikanische Fast Food-Läden, amerikanische Autos und abends wurden Panzerübungen gemacht.

Wie weit gehst Du beim ersten Date? Was ist für Dich ein absolutes No-Go?

Ein absolutes No-Go sind Typen, die sich nur mit Dir treffen, weil sie mit Dir ins Bett wollen. Wenn man da Lust drauf hat, kann man das natürlich machen, aber mich nervt das.

Wie weit wirst Du bei Love Island gehen?

Man kann nie wissen, was passiert. Ich glaube aber, dass ich im Fernsehen keinen Sex haben könnte. Das sehen ja auch meine Mama und meine Oma.

Wie lang war deine längste Beziehung vor dieser Show?

Drei Jahre.

Bei welchem Typ Mann wirst Du sofort schwach?

Ich finde Soldaten und generell Männer in Uniformen wahnsinnig toll. Sie können eine Frau beschützen und das lässt mich schwach werden. Auch ein russischer Akzent gefällt mir gut.

Für welchen Promi schwärmst Du?

Ben Affleck und Josh Hartnett finde ich toll. Besonders in „Pearl Harbor“.

Fan von Lisa? Teile und bewerte das Profil!