Tracy

© RTL2 / Magdalena Possert

Love Island-Tracy ist Studentin und kommt aus Konstanz

Love Island Tracy ist Jura-Studentin und lebt in Konstanz. Die 22-Jährige bezeichnet sich selbst als temperamentvoll, verrückt und spontan. Doch Tracy hat auch eine ruhige Seite, sie kann nämlich auch recht sensibel und emotional drauf sein. “Ich denke, ich werde mich von anderen durch meine Persönlichkeit und mein Aussehen abheben”, so Islanderin Tracy. Dass sie auf Love Island jetzt die große Liebe trifft, erwartet sie eigentlich nicht – Hoffnung, einen netten Mann zu treffen, hat sie allerdings schon. Zwar ist sie noch jung, doch Lust auf die große Liebe habe sie auf jeden Fall, wie sie noch vor ihrem Einzug in die Love Island-Villa verriet. Schließlich sei es viel schöner zu zweit durchs Leben zu gehen.

Tracy: Love Island 2018 sollte diesen Typ Mann für sie bereithalten

Ihre längste Beziehung dauerte etwa eineinhalb Jahre, letztlich wurde sie aber betrogen, sodass die Beziehung dann endete. Ihr Traummann sollte also nicht nur treu sein, sondern bestenfalls auch noch vom Typ Jason Derulo sein. “Ich finde, dass Jason Derulo ein cooler Typ ist. Er kann gut tanzen und sich richtig gut bewegen. Blonde Männer sind dagegen eher nicht so mein Fall”, gibt Love Island-Kandidatin Tracy zu. Letztlich achtet sie bei Männern darauf wie er spricht und sich präsentiert. “Die Art, wie er mich anspricht, ist oft schon sehr aufschlussreich. Wenn er dabei lustig oder humorvoll ist, dann hat er mich schon gewonnen. Wenn es plumpe Anmachsprüche sind, dann suche ich eher das Weite.” Sie selbst meint, die Männer zunächst mit ihrem Aussehen und dann mit ihrer Persönlichkeit um den Verstand zu bringen. “Und ich würde auch von mir behaupten, dass ich sexy bin (lacht).”

Fan von Tracy? Teile und bewerte das Profil!