Sabrina

Love Island 2018 Sabrina

© RTL2 / Magdalena Possert

Du suchst die blonde Sabrina von Love Island? Dann schau auf der Profil von Sabi!

Sabrina von Love Island 2018: lebensfroh, spontan und kreativ

Von ihren Freunden wird Love Island-Kandidatin Sabrina gern als Einhorn bezeichnet, weil sie einfach anders sei als die meisten Menschen. Sie selbst beschreibt sich mit den Worten lebensfroh, spontan und kreativ. Zudem sei sie viel netter als manche von ihr glauben. Aufgrund ihrer Optik schätzen sie viele als arrogant ein. Wer hinter die Fassade blickt, beschreibt das Model als sympathisch und authentisch. “Ich bin total loyal”, ergänzt die 25-Jährige.

Love Island ist für Sabrina eine große Herausforderung – auch wenn sie bereits als Model Erfahrung vor der Kamera sammeln konnte. So war sie schonmal für einen Werbespot für die Sparkasse gebucht und auch für den Otto-Katalog ließ sie sich schon ablichten. “Und ich bin Markenbotschafterin für einen Energydrin und für einen Felgenherrsteller in der Schweiz.” Liest man außerdem ihre Model-Sedcard ganz genau, dann erfährt man, dass sie außerdem nicht nur Nummerngirl bei RTL war, sondern auch bei “X Diaries”, “Köln 50667”, “Verdachtsfälle” und “Hilf Mir!” mitwirkte.

Love Island Sabrina: So soll ihr Traummann sein

Prio 1 für die Love Island Kandidatin dürfte nun erst einmal die Partnersuche sein. Doch wer das Herz von Sabrina gewinnen will, muss einiges mitbringen. Als erstes achtet sie auf Hände und Zähne, doch wenn er dann auch noch aussieht wie Nick Bateman, einem Influencer, hat man gute Karten. “Den finde ich vom Aussehen her richtig toll”, gab sie noch vor ihrer Zeit in der Villa zu. Aber klar: Auch der Charakter muss passen. “Mein Ruf ist, dass ich echt schwer zu kriegen bin. Was aber auch daran liegt, dass ich total picky bin. Ich hatte auch erst eine richtige Beziehung. Mich zu erobern, ist fast unmöglich.”

Deshalb muss Sabrina bei Love Island 2018 einen Partner finden

Falls Sabrina bei Love Island 2018 auch niemanden findet, muss sie die Liebesinsel vermutlich schneller verlassen als ihr lieb ist. Schließlich kommt man nur weiter, wenn man einen Partner findet. Von ihrer Teilnahme erwartet sich Sabrina, dass es ein ganz großes Abenteuer wird – etwas, das sie noch nie erlebt hat. “Dass man in einer Villa mit vielen verschiedenen Personen wohnt und da jemanden finden soll, der zu einem passt, ist echt eine Herausforderung.”

Fan von Sabrina? Teile und bewerte das Profil!