Natascha

© RTL2 / Magdalena Possert

Vor Love Island: Natascha nahm 2011 an einer Castingshow teil

Love Island-Kandidatin Natascha dürfte einigen vielleicht bereits aus dem Fernsehen bekannt sein. Die heute 28-Jährige nahm 2011 bei der ProSieben-Show “Germany’s Next Topmodel” teil und wurde Dreizehnte. Während sie damals häufiger noch auf der Straße angesprochen wurde, ist es inzwischen ruhiger geworden. Doch das könnte sich mit ihrer Teilnahme bei Love Island 2018 natürlich durchaus wieder ändern.

Natascha verfolgt Love Island schon seit der ersten Staffel

Islanderin Natascha sieht sich selbst als selbstbewusst, humorvoll und liebevoll – und will das auch mit in die Liebesvilla bringen. Insbesondere ihre leichte, lockere Art soll ihr helfen schnell mit den anderen Love Island Kandidaten warm zu werden. Und wenn’s passt, dann ist Natascha bei Love Island 2018 auch bereit für die ganz große Liebe. Die letzte Staffel hat sie recht intensiv verfolgt und hatte eine klare Favoritin: Elena. Sowohl Verhalten als auch Aussehen haben ihr sehr gefallen. Von den Männern her war Mike ihr Fall. Anthony hingegen fand sie eher komisch.

Islanderin Natascha sagt, was sie denkt

Dass Natascha bei Love Island mit den anderen Kandidaten klarkommt, ist natürlich wichtig. Dass sie eine ehrliche und sehr loyale Person ist, kommt ihr da natürlich bestens gelegen. Doch die Wahrheit ist manchmal natürlich auch hart – insbesondere bei einem Date: “Wenn es nicht passt, sage ich das. Ich sage dann auch die Gründe, zum Beispiel, dass wir beide zu dominant oder charakterlich zu verschieden sind. Ich bin auch so ehrlich und sage: ‘Du bist nicht mein Typ, das tut mir leid.’ Ich finde, das ist völlig legitim.”

Love Island Natascha: So sollte ihr Traummann (nicht) aussehen

Zwar dauerte ihre längste Beziehung zweieinhalb Jahre, doch ihre wirklich große Liebe hat Natascha noch nicht gefunden. Bei Männern achtet Natascha als erstes darauf wie er sich kleidet und ob er gepflegt ist. “Und als Friseurin schaue ich natürlich auch auf den Haarschnitt. Hat er Haare oder sind die schon ein bisschen wenig. Ich mag viele Haare”, so die 28-Jährige – außer am Rücken. Da seien sie furchtbar eklig. Ein Abturner für sie ist übrigens, wenn ein Mann keinen Bart hat. Ein aalglattes Babyface sei nix für sie… Aber da wird Natascha bei Love Island 2018 sicher fündig werden.

Fan von Natascha? Teile und bewerte das Profil!