Julia

Love Island 2018 Julia

© RTL2

Love Island 2018 Julia: Das ist die Islanderin aus Staffel 2

Temperamentvoll, lustig und schlau: So beschreibt sich die 22-jährige Julia, die endlich wieder die große Liebe finden möchte. Und dazu ist sie laut eigener Aussage mehr als bereit. Alle Beziehungen der Vergangenheit – die längste hielt zwei Jahre – sind abgeschlossen, so dass sie sich ganz auf das Couplen in der Love Island Villa konzentrieren kann. Ob sie ihr Glück bei Love Island 2018 tatsächlich findet? Da ist sie sich selbst nicht ganz so sicher. Über einen Partner würde sie sich freuen, erwartet aber in erster Linie eine tolle Zeit in der Villa.

Julia von Love Island 2018: Treu und außergewöhnlich

Sie selbst sieht sich als einen Menschen mit einem außergewöhnlichen Charakter, der nicht immer ganz einfach sei. Zudem bezeichnet sie sich als treue Seele, die noch niemanden betrogen hat und auch auf One Night-Stands nicht unbedingt steht. Doch warum hat Love Island Julia noch keinen Mann gefunden? Das kann sie selbst nicht genau sagen. Allerdings genießt sie nach einem Beziehungsende gerne auch die Zeit als Single und bezeichnet sich selbst zudem als sehr wählerisch.

Love Island Julia: So soll ihr Traummann sein

Wer das Herz von Julia bei Love Island 2018 erobern möchte, sollte Wert auf Körpersprache, Mimik und Gestik legen. Das sind schließlich Faktoren, auf die die Studentin bei einem Mann als Erstes schaut. Wichtig ist ihr auch, dass ihr Traummann ein Gentleman ist, der sich zu benehmen weiß. Einem bestimmten Promi würde sie nicht hinterherrennen, dafür gäbe es zu viele gutaussehende Stars.

In der ersten Staffel Love Island hatten ihr Mike und Jan am meisten zugesagt, denn aus optischer Sicht sucht Love Island Julia nach einem großen, durchtrainierten Mann, der auch auf ein gepflegtes Äußeres achtet. Zumindest in diesem Punkt dürfte sie bei Love Island 2018 eine große Auswahl haben.

Fan von Julia? Teile und bewerte das Profil!