Sandra Kiriasis im Dschungelcamp 2019: Alle Infos zur Kandidatin der RTL-Show

© MG RTL D / Arya Shirazi

Dschungelcamp 2019: Sandra Kiriasis ist ehemalige Bobfahrerin

Dschungelcamp 2019-Kandidatin Sandra Kiriasis ist Sportlerin und holte als Bobfahrerin auch schon diverse Titel. So holte sie nicht nur schon sieben Weltmeistertitel, sondern wurde auch sechs Mal Europameisterin. Zudem fuhr sie 46 Weltcup-Siege ein und holte sogar einmal Gold und einmal Silber bei Olympischen Spielen. Sie gilt demnach als die erfolgreichste Bobpilotin aller Zeiten.

Sportsoldatin Sandra Kiriasis im Dschungelcamp 2019

Für ihre Leistungen wurde sie 2002 und 2006 sogar mit dem silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet, 2012 erhielt sie zudem die Ehrennadel des BSD. “Sandra fährt in einer anderen Liga”, erklärte Bundestrainer Wolfgang Hoppe sogar. Während ihrer Zeit als Sportlerin war Sandra Kiriasis Sportsoldatin bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr.

Mit Jamaika zu den Olympischen Spielen: Sandra Kiriasis feiert Erfolg

2014 beendete sie ihre Karriere und begann ein Studium in “Gesundheitssport und Prävention”, das sie 2017 als Jahrgangsbeste abschloss. Seit 2017 ist sie als selbständige Unternehmensberaterin tätig und präsentiert die Ergebnisse ihrer Bachelorarbeit zum Thema “Spitzensportler als Spitzenunternehmer”. Auch als Trainerin versuchte sich Dschungelcamp-Teilnehmerin Sandra Kiriasis. Mit Jamaika gelang ihr die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2018. Doch noch bevor die Wettkämpfe überhaupt starteten, legte sie ihr Traineramt nieder. Grund waren Differenzen mit dem jamaikanischen Bobverband.

Dschungelcamp 2019 Kandidatin Sandra Kiriasis kann 100.000 Euro gewinnen

Mit der Teilnahme beim Dschungelcamp 2019 stellt sich Sandra Kiriasis ganz anderen Herausforderungen. Nicht nur, dass sie unter freiem Himmel schlafen und täglich Dschungelprüfungen meistern muss – auch mit elf anderen mehr oder minder bekannten Persönlichkeiten zusammenzuleben, kann herausfordernd sein. Doch RTL entschädigt – nicht nur mit einer Menge PR. Auch finanziell kann sich die Teilnahme für die Kandidaten lohnen. Neben der Gage lobt der Sender in diesem Jahr erstmals auch ein Preisgeld für den Gewinner der Dschungelkrone aus. Insgesamt 100.000 Euro sollen den Bewohnern des Camps Anreiz genug sein, um alles im Kampf um den Sieg zu geben. Zu häufig saßen die Promis die Zeit im Camp einfach ab. Doch damit lassen sich die Zuschauer nicht überzeugen. Und wer weiß, vielleicht gelingt Sandra Kiriasis ja in diesem Jahr dieses Kunststück.

Fan von Sandra Kiriasis? Teile und bewerte das Profil!