Tatjana Gsell

Tatjana-Dschungelcamp-2018-Tatjana-Gsell

© MG RTL D / Arya Shirazi

Fotomodell im Dschungelcamp 2018: Tatjana Gsell stellt sich der Herausforderung

Reality-Star und Fotomodell im Dschungelcamp 2018: Tatjana Gsell hat seit sie Anfang 20 war ein durchaus aufregendes Leben. Spätestens als sie den bekanntesten Schönheitschirurgen Europas heiratete, stieg sie in die High Society auf. Doch was als Glücksmoment begann, endete mit einem Schrecken: Im Oktober 2014 wurde Dschungelcamp-Kandidatin Tatjana Gsell von allen juristischen Vorwürfen freigesprochen – sie sei nicht für den Tod ihres Mannes verantwortlich. Die wahren Täter jedoch mussten lange Haftstrafen hinnehmen.

Meistfotografierte Frau Deutschlands: Tatjana Gsell ist sehr bekannt

Doch trotz der dann folgenden Auszeit hat Tatjana Gsell einen Bekanntheitsgrad von etwa 80 Prozent – und das trifft auch auf Österreich und die Schweiz zu. Tatjana Gsell war einst die meistfotografierte Frau Deutschlands. Sie arbeitete schon früh als Model und Werbeinkone tätig – etwa für “Mini Cooper”, “Davidoff” oder “Swarowski”. Die TV-Landschaft machte sie ebenso unsicher – etwa mit ihrer Teilnahme bei Big Brother. Doch auch bei Formaten wie der “Versteckten Kamera”, “Verdachtsfälle” oder “Eine wie Keine” war Gsell zu sehen.

Ab Januar 2018 war ihr erstes Buch mit dem Titel “Die nackte Abrechnung” im Handel erhältlich. Die Biografie soll so manche pikante Information verraten und zudem darlegen wie sich der schwere Weg nach dem Tod ihres Mannes gestaltete.

Tatjana Gsell: Dschungelcamp 2018-Kandidatin will ihr wahres Ich zeigen

Im Dschungelcamp 2018 will Tatjana Gsell zeigen, wer sie wirklich ist. “Es besteht leider ein Bild von mir in den Medien, das mir nicht gerecht wird”, so die 46-Jährige noch vor ihrem Einzug. Dass das Dschungelcamp für sie kein Kindergeburtstag wird, ist ihr durchaus bewusst: “Es wird echt hart werden – wenig Essen, heißes Wetter oder vielleicht auch zwei Wochen Dauerregen. Ich weiß aber worauf ich mich einlasse und freue mich auch wirklich darauf. Aber ich habe auch Angst.”

Tatjana Gsell nackt im Dschungelcamp 2018? Nicht auszuschließen…

Wer Tatjana Gsell nackt im Dschungelcamp 2018 sehen will, hat gute Chancen. “Ich liebe meinen Körper und stehe dazu”, erklärte sie vorab. “Ich habe kein Problem mit Freizügigkeit. Von daher wird man mich freizügig sehen.” Im Umgang mit den anderen Promis will sich Tatjana Gsell im Dschungelcamp diplomatisch zeigen. Stress und Intrigen sind nicht ihr Ding. Stattdessen will sie als Teamplayer agieren und gemeinsam mit den anderen kämpfen.

Fan von Tatjana Gsell? Teile und bewerte das Profil!