Promi Big Brother 2022: Jeremy Fragrance als Kandidat in Staffel 10 (Sat.1)

© Sat.1/Marc Rehbeck

Promi Big Brother 2022 Kandidat Jeremy Fragrance

Promi Big Brother 2022 Kandidat Jeremy Fragrance ist 33 Jahre alt und hat polnische Wurzeln. Geboren wurde er in Oldenburg, wo er in einer sozialschwachen Gegend aufwuchs. Bekannt wurde er zunächst als Mitglied der Castingband Part Six, später war er dann auch noch Teil der Boyband Golden Circle. Nach einer USA-Reise wurde bei ihm das Interesse an Parfümen und Düften geweckt, woraufhin er einen Youtube-Kanal zu dieser Thematik eröffnete. Innerhalb kürzester Zeit erreichte er ein immer größer wachsendes Publikum, und inzwischen hat Jeremy Fragrance sogar ein eigenes Parfüm-Label. Der Influencer und Unternehmer begründet seine Teilnehmer mit der Disziplin, die der Große Bruder an den Tag legt.

Jeremy Fragrance im offiziellen Sat.1-Interview

Warum machst Du bei „Promi Big Brother“ mit?

„Weil es die Nummer Eins des Reality-Fernsehens ist. ‚Promi Big Brother‘ ist geil. Ich liebe Nummer-Eins-Dinge, wie eine goldene Rolex, einen roten Ferrari und ‚Promi Big Brother‘ ist die Nummer Eins in seiner Disziplin. Ich bin auch in meiner Disziplin die Nummer Eins und daher möchte ich mich auch nur mit Nummer-Eins-Dingen identifizieren.“

Was wird dabei die größte Herausforderung für Dich?

„Immer besser zu werden – jeden Tag! Dabei geht es nur um mich. Ich interessiere mich nicht für den großen Bruder, sondern nur für mich und meine eigene Entwicklung – und dafür ist die Show perfekt.“

24 Stunden unter Kamerabeobachtung zu stehen oder die anderen Mitbewohner:innen – was wird Dir mehr zu schaffen machen?

„Das ist Beides nicht besonders relevant für mich. Die anderen Bewohner sind zwar auch dabei und ich werde auch bestimmt etwas von ihnen lernen. Ich sage immer, es ist besser Dinge zu tun, als sie nicht zu tun. Etwas relevanter ist es da schon, 24 Stunden von Kameras beobachtet zu werden. Das macht – im Gegensatz zum Zusammenleben mit anderen Menschen – in der Regel kein anderer Mensch auf der Welt.“

Wie bereitest Du Dich auf die Zeit bei „Promi Big Brother“ vor?

„Mal schauen, wie das wird, da mache ich mir jetzt keine Gedanken. Sonst im Alltag habe ich natürlich meine täglichen Routinen, wie meine Atemtechnik, meine Liegestützen, die ich egal wo ich auf der Welt bin, anwende. Die transformiere ich überall mit hin. Die helfen mir, eine gewisse Kontinuität an Energie immer wieder rauszuballern.“

Und wenn Dich Big Brother in eine Situation bringen wird, in der Du Deinen Routinen nicht nachgehen kannst?

„Wen interessiert das? Wir reden hier über etwas, wofür ich sehr viel Geld bekomme. Ich habe ein wundervolles Leben. Alles was bei ‚Promi Big Brother‘ passieren kann ist irrelevant im Bezug auf das, was die Menschheit bisher erlebt hat. Wir Bewohner haben ein absolutes Luxusleben, egal in welchen Bereich es gehen wird. Alles ist kompletter Kindergarten im Vergleich dazu, wie Menschen auf der ganzen Welt ackern und kämpfen.

Wie reagierst Du, wenn Deine Mitbewohner:innen nicht so diszipliniert sind, wie Du?

„Nochmal – das ist alles nicht relevant in dem Kontext, was aktuell in der Welt los ist. Da kann mir jemand eine Backpfeife geben und das ist für mich nicht relevant. Mich interessiert das Zusammensein bei ‚Promi Big Brother‘, gemeinsam nach vorne kommen und zusammen etwas zu schaffen.“

Ist es ein Problem für Dich, die Fußball-Weltmeisterschaft während dieser Zeit nicht mitzubekommen?

„Fußball ist für mich komplett irrelevant.“

Bei „Promi Big Brother“ ist oft Teamwork gefragt. Bist Du ein Alphatier oder Mitläufer?

„Ich bin ein Teamplayer und ein Alphatier zugleich.“

Wie wichtig ist Dir ein Sieg bei „Promi Big Brother“?

„Ich hätte Spaß das Ding zu gewinnen. Aber ich gewinne jeden Tag, wenn ich mich selbst verbessere. Das ist mein Richtwert.“

Ich bin der perfekte „Promi Big Brother“-Bewohner, weil …

„… ich eine Maschine bin, in dem Sinne, dass ich eure Kohle nicht brauche, denn ich habe genug selbst davon. Ich vermute, dass ich den Menschen mehr Mehrwert geben kann als die meisten anderen Bewohner.“

Fan von Jeremy Fragrance? Teile und bewerte das Profil!