Promi Big Brother 2020: Udo Bönstrup als Kandidat in Staffel 8 (Sat.1)

© SAT.1/Marc Rehbeck

Promi Big Brother 2020 Kandidat Udo Bönstrup

Udo Bönstrup ist vermutlich jenen bekannt, die auf Facebook, Instagram und Youtube unterwegs sind – denn hier ist der 25-Jährige zuhause. Angefangen hat seine Bekanntheit mit der Imitation eines Rentners aus der Nachkriegszeit. Doch heute dreht es sich in seinen Videos zumeist eher um die heutige Jugend und um Frauen im Straßenverkehr. In Prank-Videos zieht er aber auch einigen Unmut auf sich. Sogar Morddrohungen gab es für ihn bereits, nachdem er sich für einen Anruf bei der NPD als Parteimitglied ausgab.

Mit seiner Teilnahme bei Promi Big Brother 2020 präsentiert sich Udo Bönstrup nun einem Millionenpublikum – ob er dort gut ankommt, wird sich zeigen. Was er über Promi BB denkt, hat er Sat.1 in einem Interview verraten. Hier lest ihr es in voller Länge…

Udo Bönstrup im offiziellen Sat.1-Interview

Warum nimmst Du an „Promi Big Brother“ teil?

Ich wollte schon immer bei „Promi Big Brother” mitmachen. Bereits als kleiner Bengel habe ich das mit meinem Papa geschaut. Natürlich reizt es mich auch, mal eine andere Plattform zu bekommen. Nicht mehr nur im Internet stattzufinden, sondern auch mal in den anderen großen Medien.

Was wird die größte Herausforderung für Dich?

Mit so vielen Leuten aufeinander zu hocken und sich Tag und Nacht miteinander zu beschäftigen. Das wird eine große Herausforderung für mich, wenn ich nicht meine Ruhe habe.

Wie wird die 24-Stunden-Beobachtung durch die Kameras für Dich werden?

Ich habe Angst, dass man die irgendwann vergisst. Und das wird definitiv so sein.

In welcher Situation wärst Du lieber unbeobachtet?

Ich lasse mich darauf ein. Ich habe nichts zu verheimlichen.

Weißt Du schon, wie Du Dich unter der Dusche zeigen willst?

Da habe ich mir noch gar keine Gedanken drüber gemacht. Wahrscheinlich mit Boxershorts. Komplett nackt eher nicht.

Was brauchst Du im täglichen Leben, um Dich wohlzufühlen?

Ausreichend Schlaf, morgens meine E-Zigarette und um überhaupt wach zu werden, brauche ich schon über eine Stunde. Außerdem brauche ich jeden Morgen meine Dusche und meine Hautcreme. Dann kann ich in den Tag starten.

Wenn Du das alles nicht haben solltest, was passiert dann?

Dann kriege ich schlechte Laune. In solchen Situationen versuche ich dem Stress aber aus dem Weg zu gehen und ziehe mich ein bisschen zurück. Wenn mich dann aber jemand anspricht, wird sich das schnell in meiner Tonart bemerkbar machen.

Wie reagierst Du in Konfliktsituationen?

Ich bin meistens derjenige, der schlichtet. Wenn ich aber persönlich angegriffen werde, dann schieße ich auch zurück. Ich bin im Kontern sehr gut und schlagfertig. Die Person wird sich also einige Sprüche von mir anhören müssen.

Welche Eigenschaften bringst Du in Deine neue Wohngemeinschaft mit ein?

Ich bin ein guter Hobbykoch und sorge oft für gute Stimmung. Allerdings bin ich sehr unmusikalisch und unbeweglich, daher wird man mit mir vor allem wegen meiner Sprüche Spaß haben (lacht).

Bei „Promi Big Brother“ ist oft Teamwork gefragt. Bist Du ein Alphatier oder Mitläufer?

Ein Mitläufer bin ich nicht, dann eher ein Alphatier und trotzdem auch ein Teamplayer. Ich gebe gerne den Takt vor, lasse aber auch anderen den Takt vorgeben. Am Ende zählt das Ergebnis.

Wen oder was wirst Du am meisten vermissen?

Meinen Hund Carlo, das wird ganz schlimm. Außerdem meine Familie, meinen ungeregelten Tagesablauf und als Social-Media-Süchtiger natürlich auch Handy und Internet.

Du bist überzeugter Single. Könntest Du Dir trotzdem vorstellen, Dich bei „Promi Big Brother” zu verlieben?

Wenn es meinem Typ entspricht, dann kann das auf jeden Fall passieren.

Was findest Du bei einer Frau besonders attraktiv?

Blaue Augen – das ist wirklich worauf ich als erstes achte. Es dürfen auch andere Augenfarben sein, außer braun. Vorzugsweise aber blau und blonde Haare. Auf typische Klischees wie Brüste achte ich nicht. Außerdem müsste sie sehr humorvoll sein und viel Geduld mit mir haben, weil ich sehr reizbar bin.

Wie wichtig ist Dir der Sieg bei „Promi Big Brother“?

Er ist mir eigentlich schon wichtig. Denn ich lebe nach dem Motto, wenn man an solch einem Projekt teilnimmt, sollte man auch gewinnen. Aber ich wäre nicht traurig oder enttäuscht, wenn ich nicht gewinne.

Fan von Udo Bönstrup? Teile und bewerte das Profil!

Werbung