Silvia Wollny

© Sat.1/Marc Rehbeck

Promi Big Brother 2018: Bewohnerin Silvia Wollny ist Familienmensch

Promi Big Brother-Bewohnerin Silvia Wollny, ihr Mann Dieter, sowie ihre Kinder Sylvana, Sarafina, Estefania, Calantha, Loredana, Sarah Jane, Lavinia, Jeremy-Pascal gingen 2011 bei RTL2 mit der Pseudo-Doku “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie” auf Sendung. Nicht nur die Namen sorgten für Aufsehen: Der Familien-Alltag wurde in über 100 Folgen des Formats begleitet. Nun bricht Promi BB-Kandidatin Silvia Wollny aus dem Familien-Bund aus und und bestreitet das Abenteuer Promi Big Brother 2018.

Keine Ahnung von Big Brother: Silvia Wollny hat noch keine Folge gesehen

Was Silvia Wollny bei Promi Big Brother wirklich erwarten würde, konnte sie vor ihrem Einzug nicht einschätzen – schließlich hatte sie vorher noch nie eine Folge Big Brother gesehen. “Ich habe auch bewusst keine alte Folge angesehen, da ich das lieber auf mich zukommen lassen will”, erklärte sie vor ihrem Einzug. Ohne Vorahnung packte sie einfach für einen 14-tägigen Urlaub. Anders als bei den Dreharbeiten zuhause müsse sie bei Promi Big Brother nun stark aufpassen, was sie sagt – schließlich werde jede Regung und jede Ecke im Haus gefilmt. “Du kannst – auf gut Deutsch gesagt – ja nicht mal in der Nase popeln”, so Silvia Wollny. Promi Big Brother sei ein spannendes Projekt, doch auf der Toilette und beim Duschen wäre sie am liebsten unbeobachtet.

Mama Silvia Wollny: So reagiert sie in Konfliktsituationen

Dass TV-Mama Silvia Wollny will, dass im Promi Big Brother-Haus alles sittlich und geregelt abläuft, war zu erwarten. “Wenn ich jetzt mit mehreren in einem Raum schlafe, habe ich keinen Bock, dass neben mir welche rummachen. Da würde ich fragen, ob es denen noch gut geht!”, erklärte sie noch vor Show-Start. Auch sonst werde sie in Konfliktsituationen stets ihre Meinung äußern, denn “nur sprechenden Menschen kann geholfen werden”.

Familienleben ist die beste Vorbereitung auf Promi Big Brother

Dass das Familienleben eine gute Vorbereitung auf die Zeit bei Promi Big Brother ist, denkt Silvia Wollny ganz gewiss – schließlich sei sie Trubel gewohnt. “Harald und ich waren schon mal alleine im Urlaub und nach vier Tagen habe ich es abgebrochen. Es war einfach zu ruhig!”, erklärte sie noch vor ihrem Einzug in den TV-Knast.

Fan von Silvia Wollny? Teile und bewerte das Profil!