Pascal Behrenbruch

Pascal Behrenbruch Promi Big Brother 2018

© SAT.1/Marc Rehbeck

Promi Big Brother Bewohner Pascal Behrenbruch war Profi-Sportler

Promi Big Brother 2018 Bewohner Pascal Behrenbruch machte sich im Sport einen durchaus beachtlichen Namen. So war er im Laufe seiner sportlichen Laufbahn nicht nur mehrmaliger deutscher Jugend- und Juniorenmeister im Sperrwurf und Zehnkampf, sondern auch auf internationaler Ebene wusste er zu überzeugen. Der heute 33-Jährige wurde etwa 2012 Europameister im Zehnkampf. Danach ging es mit seiner Karriere allerdings nicht mehr so erfolgreich weiter. Bei den Weltmeisterschaften 2013 in Moskau verfehlte er eine Platzierung unter den Top 10. Auch eine Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio blieb ihm verwehrt: Aufgrund eines Muskelfaserrisses konnte er die notwendige Qualifikation nicht bestreiten. Nun also Promi Big Brother 2018: Pascal Behrenbruch beehrt damit einige namhafte Ex-Sportler, die schon als Promi BB-Kandidaten zu sehen waren – etwa Mario Basler und David Odonkor.

Bewohner Pascal: Promi Big Brother 2018 ist eine große Herausforderung

Anreiz für Pascal Behrenbruch Promi Big Brother 2018 Bewohner zu werden, war der Drang nach neuen Herausforderungen. Nachdem er über eineinhalb Jahre keinen Sport und keine Wettkämpfe mehr absolviert hat, vermisst er es merklich. Promi BB sei eine super Herausforderung für ihn – auch körperlich. Denn im Fernsehen will er natürlich glänzen. Doch die abtrainierten Bauchmuskeln konnte er im Vorfeld seiner Teilnahme so schnell nicht wieder aufbauen. Im Vorfeld der Staffel habe er mal bei “Die Bachelorette” reingeschaut. “Ein paar der Jungs da sind deutlich besser gebaut als ich im Moment”, witzelte er noch vor seinem Einzug. “Wenn so einer bei ‘Promi Big Brother’ dabei ist, sehe ich dagegen natürlich schlecht aus…” (lacht).

Alphatier, Bestimmer, Einzelkämpfer: Pascal Behrenbruch und seine Eigenarten

Im Haus könne aber nicht nur der Vergleich mit den anderen Bewohnern zur Herausforderung werden: Auch die Kamerabeobachtung sei durchaus eine Situation, vor der er Respekt habe. Schließlich habe er seine ganz eigenen Macken. Das könne im Zweifel auch Konflikte mit den übrigen Kandidaten geben. “Ich rede gerne und ich rede gerne viel”, erklärte er vor seinem Einzug etwa. “Die größte Herausforderung für mich wird sein, meine Zurückhaltung zu bewahren, aber trotzdem lustig und interessant zu sein”, so der Ex-Sportler.

Promi Big Brother Bewohner Pascal Behrenbruch bezeichnet sich selbst als ehrlich, polarisierend und lustig. Er weiß, dass er immer schon ein Alphatier gewesen sei – ein Bestimmer und Einzelkämpfer. Nicht auszuschließen, dass dies auch für Konfrontationen im Haus sorgen kann.

Fan von Pascal Behrenbruch? Teile und bewerte das Profil!