Big Brother 2020: Philipp als Kandidat in Staffel 13 (Sat.1)

© Sat.1/Arya Shirazi

Philipp ist Event-Manager und kommt aus Düsseldorf. Der Single-Mann ist seit 15 Jahren Football-Spieler und stellt sich nun dem Abenteuer Big Brother 2020. Was Philipp ausmacht und warum er trotz der vielen Mitbewohner gut zurecht kommen wird, haben wir hier zusammengefasst.

Philipp: Big Brother-Bewohner wuchs mit fünf Schwestern auf

Philipp hat fünf Schwestern – entsprechend leicht fällt es ihm auch für die Frauenwelt zu denken. Der begeisterte Football-Spieler steht schon seit seinem 15. Lebensjahr auf dem Platz und liefert derzeit als „Back Defense“ regelmäßig ab.

Der 30-Jährige weiß, dass er ein kleiner Besserwisser ist, der sein Leben gut im Griff hat. Er ist sehr ordentlich und versucht stets positiv zu denken. Sein Idealismus zeichnet ihn aus: Für Philipp sind alle Menschen gleich.

Big Brother 2020: Philipp will im Anschluss eine Familie gründen

Der Eventmanager glaubt nicht, sonderlich eitel zu sein, ein wenig Gesichtscreme und Zähneputzen sind in seinen Augen schon ausreichend. Wichtig ist, dass das den Frauen gefällt – denn nach dem Abenteuer Big Brother will er endlich sesshaft werden. Die Familienplanung könnte durchaus auch bei Big Brother beginnen, denn einem Flirt ist der smarte Düsseldorfer nie abgeneigt. Bis eine Frau sein Herz gewinnt, kann es allerdings eine ganze Weile dauern…

Wie gefällt dir Big Brother-Bewohner Philipp? Zeig‘s mit einem Daumen rauf oder runter!

Fan von Philipp? Teile und bewerte das Profil!

Werbung