Big Brother 2020: Manowin Fröhlich als Kandidat in Staffel 13 (Sat.1)

© Sat.1

Bewohner bei Big Brother 2020: Menowin Fröhlich

2015 nahm Menowin Fröhlich bei “Promi Big Brother” teil, 2020 ist er nun Kandidat der 13. Normalo-Staffel des Großen Bruders. Vor seinem Einzug erklärte der Sänger, er ziehe als Mensch ein und nicht als Sänger. “Ich habe einfach Lust auf das Format”, erklärte er noch vor seinem Einzug. Daher will er nach seinem zweiten Platz bei Promi BB nochmals das Abenteuer wagen. Im Haus muss er mit unterschiedlichen Charakteren klarkommen. “Wenn nicht, bin ich schneller raus, als mir lieb ist”, so Menowin vor dem Einzug.

Big Brother Kandidat Menowin Fröhlich

Bekannt wurde Menowin durch seine Teilnahme bei “Deutschland sucht den Superstar”. 2005 stand er erstmals vor einer Jury, 2010 versuchte er es erneut. Seine strafrechtliche Karriere brachte ihn immer wieder in die Schlagzeilen – doch die Musik hat er nie aus dem Fokus verloren. Inzwischen ist Menowin verheiratet und hat fünf Kinder. Die werden ihn während seines Aufenthalts im Big Brother-Haus sicher vermissen.

Fan von Menowin? Teile und bewerte das Profil!