Header image
Love Island 2020

© RTLzwei/Magdalena Possert

Love Island 2020 Auszug: Wer ist raus geflogen gestern? Luca, Nathalia + Tobias sind raus

Uff, das hat gesessen: Nach dem Community-Voting standen Tobias, Nathalia, Melvin, Sandra und Luca auf der Abschussliste. Mit Laura, Kevin und Murat durften ausgerechnet die drei Neuen einen Islander wählen, der bleiben darf. Die restlichen Kandidaten bestimmten einen zweiten Bleiber. Am Ende mussten drei Islander gehen.

Love Island 2020: Wer musste raus aus der Villa gestern?

Eigentlich wird bei Paarungszeremonien entschieden, wer Love Island 2020 verlassen muss. Diesmal wurde der Auszug maßgeblich von den Zuschauern mitbestimmt. Sie konnten am Sonntag in der Love Island-App zwei Stimmen verteilen, indem sie nachfolgende Frage beantworteten: “Welcher Islander soll auf der Liebesinsel bleiben?” Am Ende erhielten Tobias, Nathalia, Melvin, Sandra und Luca die wenigsten stimmen. Ihr Schicksal lag nun in den Händen von Laura, Kevin und Murat, die selbst erst seit kurzem in der Villa leben. Sie konnten einen Islander vor dem Auszug bewahren und entschieden sich für Melvin. “Wir haben uns für dich Melvin entschieden, dass du und Chiara, eure Couple, dass ihr euch weiter näherkommen könnt.” Beide sind sehr glücklich, doch noch immer mussten vier Islander um den Verbleib zittern.

Voting-Ergebnis 21.09.: Das letzte Wort hatten die Islander

Nun durften auch die restlichen Islander mitbestimmen und einen Islander vor dem Auszug bewahren. Ihre Wahl fiel auf Sandra, da sie davon ausgehen, “dass es Klick gemacht hat, wo wir an die Liebe glauben”, so Melina bei der Verkündigung. Damit waren Tobias, Nathalia und Tobias draußen. Ihr Exit war beschlossene Sache.

Love Island 2020 Exit: Tobias will Laura weiter kennenlernen

Was folgt, sind viele Tränen. Vor allem für Tobi schien der Abschied schwer – schließlich schien es gerade bei ihm und Laura zu funken. “Ich finde es schade, dass ich rausgeflogen bin”, erklärte er nach dem Auszug. “Laura kam ja gestern ins Haus und wir hatten eine super lustige Nacht. Wenn sie nicht gewesen wäre, hätte ich die Entscheidung komplett verstanden”, erklärte er weiter. Er wolle sie nach Love Island auf jeden Fall weiter kennenlernen – es habe schlichtweg gefunkt bei ihm.

Am Ende der Sendung wurde aber auch klar: Nachschub steht schon bereit. RTLzwei kündigte an, einmal mehr neue Granaten in die Villa zu schicken. Wer die neuen Kandidaten sind, ist bislang jedoch noch nicht bekannt.

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.