Header image
Love Island 2020

© RTLzwei

Love Island 2020 Vorschau (16.09.): Neues Drama um Henrik und Aurelia

Die nächste Paarungszeremonie steht an - und dafür kehrt nicht nur Jana Ina auf die Liebesinsel zurück. Auch die Glamper sind wieder in der Villa. Während sich Aurelia vor Henriks Rückkehr zu ihm bekennt, hat er andere Pläne geschmiedet. Er will das Couple mit ihr auflösen und betritt gemeinsam mit Sandra die Villa.

Love Island Vorschau Folge 15 heute Abend: Bei Chiara kommen Zweifel auf

Das Couple von Chiara und Josua ist Geschichte und mit dem Einzug von Melvin schien sich schon recht schnell ein passender Ersatz gefunden zu haben. Denn als sie ihn das erste Mal sah, war sie regelrecht umgehauen. “Du hast mir mega gut gefallen”, erklärt sie dem Nachrücker. Außerdem ist ihr wichtig zu betonen, dass es ihr recht schwer fällt auf jemanden zuzugehen und Zuneigung zum Ausdruck zu bringen. Bei Gesprächen brauche sie ebenfalls Zeit. Melvin versucht sie zu beruhigen: “Wie du das machst, finde ich richtig gut.” Auf die Frage, ob Josua nun endlich Geschichte ist, gibt sie zu, dass er zwar noch eine wichtige Bezugsperson ist, mehr jedoch nicht. “Würde ich ihn richtig gut finden, dann hätte ich mich ja nicht so gefreut und hätte gedacht, wow, den will ich kennenlernen”, so Chiara.

Am Nachmittag verbringt Melvin jedoch viel Zeit mit Nathalia – und das macht Chiara sichtlich nachdenklich. Zu den Zweifeln gesellen sich dann auch noch traurige Erinnerungen, die die Tränen kullern lassen.

Foto: RTLzwei

Henrik bei Love Island: Er will das Couple mit Aurelia auflösen

Bevor am Abend die nächste Paarungszeremonie stattfindet, genießen die Glamper ihre Zeit im Exil. “Ich will nicht wieder in die Villa”, gibt Henrik im Gespräch mit Josua zu. Die Zeit mit Sandra mache ihn glücklich. “Ich bereue nichts mit Sandra, weil es das Richtige für mich war”, erklärt er. Mit ihr sei es ganz anders als mit Aurelia. Seine Entscheidung ist gefallen – und er weiß: Nun steht die Konfrontation mit Aurelia an. Dass er Sandra schon geküsst hat, will er dabei selbst nicht zum Thema machen. “Warum muss man denn immer die schmutzigen Details ausplaudern? Ich sage ihr einfach, dass ich das Couple auflöse.” Doch dieser Plan wird nicht aufgehen…

Foto: RTLzwei

Paarungszeremonie: Drama um Aurelia und Henrik

Am Abend ist dann die Zeit für die Paarungszeremonie gekommen. Erstmals seit dem Einzug ist auch Jana Ina Zarella wieder auf der Insel zu Gast. Sie hat die heimische Quarantäne nach ihrem positiven Covid-19-Test frei von Symptomen überstanden. Und auch die Islander aus dem Camp werden in der Villa erwartet. Entscheiden dürfen die Mädels: Wollen sie mit ihren alten Couples zusammenbleiben? Das Brisante jedoch: Die Glamper Marc, Josua und Henrik haben sich bereits entscheiden und warten alleine oder mit einer Granate im Arm vor der Tür. “Ihr seht sie aber erst nach eurer Entscheidung. Sie sollen euch nicht beeinflussen, ihr sollt alleine euer Herz entscheiden lassen”, so Jana Ina. Aurelia bekennt sich ein weiteres Mal zu Henrik – sie würde sich immer für ihn entscheiden. Doch seine Pläne sehen anders aus: Er betritt gemeinsam mit Sandra die Villa und das Drama nimmt seinen Lauf…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zu sehen gibt es Love Island 2020 heute Abend ab 22:15 Uhr bei RTLzwei.

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.