Header image
Love Island 2020
Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe

© RTLzwei / Magedalena Possert

Love Island 2020 Start: RTL2 schickt Staffel 4 ab 31.08. auf Sendung

Dass die vierte Staffel Love Island 2020 bei RTLzwei läuft, stand schon seit Monaten fest. Nun wissen wir auch, wann es los geht. Der Starttermin wurde auf den 31. August festgelegt. Trotz der aktuellen Pandemie lässt RTLzwei die Show auf Mallorca produzieren.

Love Island 2020 Start: RTLzwei schickt Staffel 4 ab 31.08. auf Sendung

Die Corona-Pandemie hat die Fernsehlandschaft mächtig aufgewirbelt und so war lange Zeit unklar, ob RTLzwei 2020 Love Island auf Mallorca produzieren wird oder nicht. Dass die vierte Staffel kommt, wurde bereits vor Monaten entschieden. Nachdem zwischenzeitlich Karlsruhe als Drehort in Betracht gezogen worden sein soll, will ITV Studios Germany nun doch wie gewohnt auf der Balearen-Insel produzieren. Nun steht auch der Love Island 2020 Starttermin fest: Noch in diesem Monat geht’s los.

Sendezeiten: Love Island 2020 läuft fast täglich bei RTLzwei

Ab dem 31.08. gibt es Love Island 2020 beinahe täglich im RTLzwei-Programm zu sehen. Zum Auftakt zeigt man das Flirtformat bereits zur besten Primetime ab 20:15 Uhr, alle weiteren Ausgaben gibt es dann in der Late Prima ab 22:15 Uhr zu sehen. Mit Ausnahme des Samstagabends ist Love Island täglich zu sehen – ganze vier Wochen lang. Ansonsten ändert sich wenig: Moderiert wird die Show wie in den letzten Jahren von Jana Ina Zarella und zu gewinnen gibt es 50.000 Euro.

(c) RTLzwei / ITV Studios Germany

Ziel der Kandidaten ist es, einen Partner auf der Liebesinsel zu finden. Wem dies nicht gelingt, der riskiert aus der Sendung zu fliegen. Zudem gibt es regelmäßig Dates und Challenges, sodass sich die Teilnehmer noch besser kennenlernen können. Außerdem ziehen regelmäßig neue Singles in die Villa, um das Treiben immer mal wieder aufzumischen.

Kein Love Island 2020: Großbritannien verzichtet auf Sommer-Staffel

Im Love Island-Mutterland verzichtet man indes darauf, in diesem Jahr auf Sendung zu gehen. ITV2 hat Love Island 2020 mit dem Hintergrund der Corona-Pandemie abgesagt. Man werde erst 2021 eine neue Staffel produzieren. Zuvor hatte man versucht, eine Absage zu vermeiden, doch auch in Großbritannien zu drehen, stand irgendwann nicht mehr zur Debatte. Die Gesundheit aller habe schlichtweg die höchste Priorität.

Trotz Corona: Love Island 2020 wird auf Mallorca produziert

Die deutschen Kandidaten werden sich vor dem Start in Quarantäne begeben. Welche Auswirkungen die kürzlich ausgesprochenen Reisewarnungen für Spanien haben, ist indes noch nicht bekannt. Im Moment ist davon auszugehen, dass Love Island 2020 vom 31. August bis zum 28. September wie geplant auf Sendung geht.

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  3 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.