Header image
Love Island 2020

© RTLzwei

Love Island 2020 Gewinner: Tim und Melina sind die Sieger von Staffel 4

Die Love Island 2020 Gewinner stehen fest: Tim und Melina sind die Sieger von Staffel 4. Das Sieger-Couple gewann zudem noch 50.000 Euro. Auch wenn Melina den goldenen Umschlag zog, sie zögerte keine Sekunde und teilte das Geld mit ihrem Couple Tim.

Love Island 2020 Gewinner: Sieger wurden von Zuschauern gewählt

Vier Wochen lang haben die Islander geflirtet und nach der großen Liebe gesucht. Das hat mal mehr und mal weniger gut funktioniert. Am Ende sind vier Paare ins Love Island 2020 Finale eingezogen. Gewinnen konnte jedoch nur ein Paar. Anders als bei den üblichen Paarungszeremonien durften nun jedoch die Zuschauer entscheiden, wer das Sieger-Couple 2020 werden soll. Sie konnten in der Nacht von Sonntag zu Montag in der offiziellen Love Island App abstimmen, wer gewinnen soll. Das Ergebnis zeigte RTLzwei im großen Love Island Finale am Montag.

Love Island 2020 Voting-Ergebnis: Melina und Tim gewinnen Staffel 4

Das Ergebnis wurde überbracht von Ex-Islanderin Melissa, die nicht nur wegen ihres Flirts mit Pietro Lombardi deutschlandweit Schlagzeilen machte. Inzwischen steht auch fest, dass sie bei RTL die Bachelorette 2020 sein wird. Moderatorin Jana Ina Zarella verkündete das Siegerpaar: “Das Couple mit den meisten Stimmen der Zuschauer beim Voting, die Gewinner von ‘Love Island’ 2020, die Namen dieser beiden sind – Melina und Tim!” Die beiden freuten sich riesig über den Love Island 2020 Sieg. Vor allem Melina zeigte sich vollends sprachlos. Tim erklärte: “Ich muss sagen, ich bin gerade etwas sprachlos. Ich bin sehr glücklich, vielen Dank an die, die für uns gevotet haben.”

Nach der Verkündung: Entscheidung zwischen Geld oder Lieber

Doch der Spaß war noch nicht vorbei – denn die Love Island Gewinner kassieren mit ihrem Sieg auch 50.000 Euro. “Ich habe zwei Umschläge für euch, in einem sind 50.000 Euro, in einem kein Cent. Jeder kann sich einen Umschlag aussuchen”, erklärte Jana Ina. Demnach sollte nur einer von ihnen das Geld erhalten. “Wer den Umschlag mit dem geld hat, entscheidet: liebevoll teilen oder alles für sich selbst behalten.”

Foto: RTLzwei

Melina zog das große Los und gewinnt 50.000 Euro. Ob sie mit Tim teilt, musste sie nicht lange überlegen: “Wir haben das zusammen gemacht. Also teilen wir das natürlich auch”, erklärte sie.

Damit endete Love Island 2020. ITV und RTLzwei ist es gelungen trotz Corona-Maßnahmen und strenger Hygienevorschriften Staffel 4 über die Bühne zu bringen. Anders etwa als bei den Briten: Dort wurde die Sommerstaffel in diesem Jahr kurzerhand abgesagt…

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.