Header image

Love Island 2019

Blitzvoting-Marathon am Donnerstag: Zuschauer konnten Traumpaare zusammenstellen

© RTL2

Am Donnerstagnachmittag riefen die Love Island-Macher zum "Blitzvoting-Marathon". In drei Runden konnten die Zuschauer in der Love Island App abstimmen, welche Frau jeweils am besten zu den Single-Männern Sidney, Roman oder Sidney passt. Welche Auswirkungen das Voting-Ergebnis auf das Geschehen in der Villa hat, ist bislang noch nicht bekannt.

TV-Vorschau: Neuzugang Roman angelt sich Melissa, Mischarda vor dem Aus?

© RTL2

Erst am Dienstag und Mittwoch mussten insgesamt vier Islander die Liebesvilla auf Love Island verlassen - doch der nächste Einzug steht schon bevor. Wer uns erwartet und was es in Folge 16 heute Abend bei RTL2 sonst noch so zu sehen gibt, verraten wir in unserer täglichen Love Island Vorschau.

Die Jungs haben entschieden: Lisa und Julia mussten Love Island verlassen!

© RTL2

Am Mittwoch mussten zwei Islanderinnen Love Island 2019 verlassen. Wer raus ist, wurde von den Jungs der Liebesinsel entschieden. Sie konnten von sieben Frauen nur fünf auf der Insel behalten. Zwei Kandidatinnen hatten das Nachsehen und mussten raus aus der Love Island-Villa. Die Entscheidung sorgte für Furore - denn die Jungs schickten Lisa und Julia heim.

TV-Vorschau: Zwei Islanderinnen müssen gehen

© RTL2

Heute Abend dürfen die Jungs auf Love Island entscheiden, welche Islanderinnen sie nicht länger in der Villa sehen wollen. Während die Mädels auf Angriffsmodus schalten, sorgt die Entscheidung der Islander am Abend für einen Eklat. Mit dieser Entscheidung hätten die Mädels nicht gerechnet. Sie brechen in Tränen aus.

Love Island-Sprecher Simon Beeck im Interview: “Ich liebe diese spielerische Freiheit…”

© RTL2/Magdalena Possert

Für viele Zuschauer ist der Love Island Sprecher der heimliche Star der Show. Seit Staffel 3 übernimmt diese Rolle (Radio-)Moderator Simon Beeck. Im Interview mit RTL2 hat er nun verraten, was er von den Islandern hält und bei wem er an die große Liebe glaubt. Er selbst hat erst kurz vor Staffelstart geheiratet und verbringt sozusagen seine Flitterwochen auf der Liebesinsel Mallorca.

Nach dem App-Voting: Denise und Philipp mussten Love Island verlassen!

© RTL2/Magdalena Possert

Am Dienstag flogen zwei weitere Islander bei Love Island 2019. Der Auszug kam für sie überraschend, denn die Entscheidung fiel nicht bei einer Paarungszeremonie, sondern nach einem App-Voting. Die Zuschauer konnten bereits vor ein paar Tagen darüber abstimmen, wer auf der Insel bleiben soll. Zwei Islander hatten dabei das Nachsehen: Denise und Philipp.

TV-Vorschau: Melissa erfährt von Danilos Sehnsucht nach Dijana

© RTL2

Am Sonntag durften die Zuschauer per Love Island App darüber abstimmen, welcher Islande auf der Liebesinsel bleiben dürfen. Nun gibt's für die Kandidaten die Konsequenzen dieser Abstimmung - am Ende muss ein Bewohner oder eine Bewohnerin die Insel verlassen. Was es in Folge 14 heute Abend sonst noch zu sehen gibt, verraten wir in unserer Love Island Vorschau (Dienstag, 24.09.).

Das sind nächsten Sendetermine von Love Island bei RTL2

© RTL2

Wer am Montag um 22:15 Uhr Love Island sehen wollte, guckte in die Röhre. Der Grund: Sowohl am Wochenende als auch montags ist die Love Island Sendezeit abweichend von dem, was die Fans gewohnt sind. Während samstags gar keine Folge läuft, zeigte RTL2 Love Island am Sonntag recht spät und am Montag bereits um 20:15 Uhr. Am Dienstag kehrt Normalität ein.

TV-Vorschau: Stress bei Ricarda und Mischa, Trennung bei Julia und Sidney

© RTL2

Was heute Abend bei Love Island wirklich passiert, wissen wohl nur RTL2 und die Islander selbst. Doch wir geben schon einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns heute Abend erwartet. Zu beachten gilt, dass Folge 13 heute Abend bereits ab 20:15 Uhr zu sehen ist.

Neues Voting nach der Sonntagsfolge: Wer soll auf Love Island bleiben?

Love Island App iOS Android AppStore GoogleStore RTL2 App-Logo

© RTL2

In regelmäßigen Love Island Votings können die Zuschauer das Geschehen auf der Liebesinsel beeinflussen - so auch im Anschluss an die Sonntagsfolge. "Wer soll auf Love Island bleiben?" heißt die neueste Frage im Love Island-Voting, das nur für kurze Zeit beantwortet werden kann.

TV-Vorschau: Das sind die drei neuen Kandidatinnen auf Love Island

Love Island 2019 neue Kandidaten

© RTL2/Magdalena Possert

Nach einem freien Tag gibt es heute Abend bei RTL2 eine neue Folge von Love Island 2019 zu sehen. Lisa, Melissa und Ricarda dürfen darin mit ihren Couples zu einem Traum-Date, das für die drei jedoch schnell zum Alptraum wird. Drei neue Kandidatinnen crashen das Daten und schnappen ihnen die Partner vor der Nase weg. Wer die neuen Islander sind und was sonst noch am Sonntag bei Love Island 2019 passiert, erfahrt ihr in unserer Vorschau.

Sprecher bei Love Island 2019: Simon Beeck ist der heimliche Star der Show

© RTL2/Magdalena Possert

Aufmerksamen Love Island-Zuschauern dürfte bei den ersten Folgen der dritten Staffel aufgefallen sein: Die Love Island Stimme ist verändert. Statt bisher Christoph Kröger steht nämlich Simon Beeck fortan für das TV-Format am Mikrofon. Der Radio- und TV-Moderator wird beweisen müssen, ob er ebenso schlagfertig kommentieren kann. Schließlich gehört die freche Off-Stimme bei Love Island inzwischen einfach mit dazu.