Header image
Love Island 2019

© RTL2

Love Island Aftersun: Neue Moderatorin Lola Weippert kommt von bigFM

Love Island ist ein Format, das insbesondere online viele Zuschauer findet. So verwundert es nicht, dass RTL2 auch in diesem Jahr auf ein Online-Format setzt. 2019 kommt hier Radiomoderatorin Lola Weippert zum Einsatz. Sie ersetzt Ex-Islanderin Chethrin Schulze, die bisher durch "Love Island Aftersun" führte.

Love Island Aftersun: Moderatorin kommt vom Radio

Zur dritten Staffel Love Island gibt es nicht nur mit den Islandern eine Menge neuer Gesichter: Auch das Moderatoren-Team verändert sich. Während Jana Ina Zarella auch 2019 durch das Geschehen führt, bekommt das Format eine neue Online-Moderatorin. Das gab RTL2 auf Facebook bekannt. Zum Einsatz kommt Radiomoderatorin Lola Weippert, die bei BigFM in Stuttgart die Morgenshow moderiert. Sie löst damit Chethrin Schulze ab, die in der ersten Staffel Kandidatin war und in Staffel 2 dann durch das Onlineformat “Love Island Aftersun” führte.

Lola Weippert führt durch Love Island-Onlineformat

Lola Weippert könnte selbst eigentlich Kandidatin der Show sein – nicht selten wird sie von Fans als schönste Radiomoderatorin Deutschlands bezeichnet. Auch als Model ist sie unterwegs und zeigt bei Instagram regelmäßig, was sie zu bieten hat. Knappe Outfits, kecke Sprüche: Love Island-Zuschauer sollten sich die Online-Nachlese in diesem Jahr also eher nicht entgehen lassen.

Love Island 2019: RTL2 setzt in Staffel 3 auf altbekanntes Konzept

RTL2 schickte “Love Island Aftersun” erstmals 2018 auf Sendung. Auf dem eigenen Youtube-Kanal kamen regelmäßig Ex-Bewohner zu Wort und auch der Online-Gossip rund um die Islander wurde ausgetauscht. Dass die Macher auch in diesem Jahr auf eine Online-Begleitung setzen, verwundert nicht: Die Abrufzahlen bei TV Now lagen in den vergangenen Jahren höher als bei jedem anderen RTL2-Format. Damit das Format auch in diesem Jahr ein Erfolg wird, schickt der Sender auch in diesem Jahr sexy Islander nach Mallorca. Welche Love Island Kandidaten 2019 mit dabei ist, hat RTL2 kurz vor dem Start verraten.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.