Header image
Love Island 2019

© RTL2

Love Island Dijana ist raus: Auszug & Ergebnis in Folge 4 am 12.09.2019

Mit dem Einzug von Amin wehte ein neuer Wind auf Love Island: Kaum in der Villa angekommen, sorgte er auch schon für Aufruhr. Insbesondere Yasin war verärgert, dass Samira den Neuzugang für ihre Spielchen zu nutzen schien. Doch am Ende stand ein Tag nach Amins Einzug die 2. Paarungszeremonie ins Haus - und damit auch der erste Exit der 3. Staffel. Am Ende flog Dijana raus aus Love Island 2019.

Love Island 2019: Wer ist raus am 12.09.2019?

Wer bei Love Island 2019 keinen Partner findet, muss die Liebesinsel verlassen – das wussten die Kandidaten schon bei ihrem Einzug. Doch wenn es mehr Frauen als Männer gibt, dann ist schnell klar, dass das Abenteuer schnell vorbei sein kann. Diese Erfahrung musste auch Dijana machen – sie ist nach der zweiten Paarungszeremonie raus bei Love Island 2019.

Dijana raus bei Love Island 2019: So lief die zweite Paarungszeremonie ab

Zum zweiten Mal konnten die Bewohner in dieser Staffel nämlich festlegen, mit wem sie ein Couple bilden wollen. Anders als bei der ersten Paarungszeremonie hatten die Männer nun jedoch schon einige Tage Zeit, um die Mädels kennen zu lernen. Spontane Entscheidungen gab es daher keine. Dennoch machten es sich die Jungs alles andere als leicht – schließlich wussten sie, dass ihre Wahl Auswirkungen auf die Besetzung der Liebesvilla haben wird. Bei sechs Männern und sieben Frauen war eine Kandidatin schließlich zu viel im Bunde.

(c) RTL2

Und so lief die Paarungszeremonie dann ab:

    • Als erstes durfte sich Amin für eine der sieben Frauen entscheiden. Seine Wahl fiel dabei auf Denise, die sich tags zuvor noch eindringlich einen echten Mann für sich wünschte. Der Geschäftsmann und die Wimpernstylistin kamen sich in Folge 4 immer näher. Dass sie nun ein Couple sind, ist der logische nächste Schritt.
    • Mischa entschied sich für Ricarda. Zwar hatte er zuvor noch Angst, dass ihm ein anderer Mann den Rang ablaufen könnte, doch das Paar, das es auch schon unter der Bettdecke krachen ließ, blieb sich treu.
    • Eine kleine Überraschung war tatsächlich die Wahl von Erik. “Das wird nichts”, kommentierte der Astrophysiker noch am Mittwoch eine mögliche Beziehung mit Lisa. Doch die Verkupplungsversuche seiner Mitbewohner schien nun von Erfolg gekrönt: Bei der Paarungszeremonie entschied er sich für Lisa.
    • Danilo schien in den letzten Tagen vom Frauenüberschuss überfordert. Immer wieder wirkte er unsicher, welche Islanderin er denn nun eigentlich toll findet. Am Ende entschied er sich erneut für Asena – und nicht etwa für Dijana, der er auch schon schöne Augen gemacht hat.
    • Dennis indes war in den vergangenen Tagen auffällig ruhig. Unklar war daher, wie er sich bei der Paarungszeremonie verhalten wird. Seine Wahl fiel letztlich dann nicht auf seine bisherige Partnerin Dijana, sondern auf Melissa. Damit waren Dijana und Samira die letzten beiden Frauen, die zur Auswahl standen.
    • Sportlehrer Yasin hatte eigentlich schon mit dem Lockenkopf Samira abgeschlossen, am Ende entschied er sich aber doch für die Zugbegleiterin aus Hamburg. Samiras Verbleib auf Love Island war damit gesichert.

Für Dijana endete das Abenteuer Love Island damit. Sie musste die Liebesvilla als erste verlassen.

(c) RTL2

Nach dem Auszug: Dijana von Love Island im Interview

Nach ihrem Auszug bei Love Island 2019 erklärte sie gegenüber RTL2: “Ich bin immer noch sehr emotional und hatte es nicht erwartet.” Am ehesten sei letztlich Yasin ihr Typ gewesen. Dies habe sie durch die gemeinsamen Gespräche bemerkt. “Wir sind total auf einer Wellenlänge. Wir haben die gleichen Ansichten”, so die 25-Jährige. Zwar würde Dijana am liebsten direkt wieder einziehen, doch sie freue sich nun, ihre Schwester zu sehen. “Den Rest lasse ich erstmal auf mich zukommen”, so die Schweizerin.

Love Island 2019: Wer findet die große Liebe und gewinnt 50.000 Euro?

Vier Wochen lang kämpfen die Kandidaten von Love Island 2019 nicht nur um die große Liebe, sondern auch um 50.000 Euro. Dieses Geld erhält man aber nur, wenn man nicht nur einen Partner findet, sondern auch die Zuschauer von sich überzeugt. Bleibt man solo, riskiert man den Rauswurf. Ganz klar, dass RTL2 dieses Szenario mehrfach provoziert. Immer wieder werden neue Islander auf die Liebesinsel geschickt, um das Treiben aufzumischen. Wer in einem Couple ist, kann bleiben – wer nicht, muss gehen.

Love Island kostenlos online sehen: TV Now zeigt RTL2-Stream und Wiederholungen

Noch bis Anfang Oktober zeigt RTL2 sonntags bis freitags neue Folgen von Love Island. Einen Live-Stream direkt aus der Villa gibt es zwar nicht, doch die Zuschauer bekommen die Highlights täglich im Fernsehen zu sehen. Wer so spät abends (meist 22:15 Uhr) nicht einschalten kann, hat die Möglichkeit ganze Folgen Love Island kostenlos online bei TV Now abzurufen. Dort gibt’s derzeit auch alten Folgen Love Island als Wiederholung zu sehen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

  • Deine Meinung zählt!

    Kommentare



    Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

    Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.