Header image
Love Island 2019

© RTL2/Magdalena Possert

Love Island 2019 Auszug: Wer raus musste, hatten die Islander zu entscheiden (Ergebnis 17.09.)

Es war der zweite Love Island Auszug am 17.09.: Wer raus ist, konnten dabei die Islander selbst entscheiden. Während die Jungs zwischen Lisa und Asena entscheiden mussten, fiel die Entscheidung bei den Mädels zwischen Amin und Yasin. Am Ende hatten Asena und Amin das Nachsehen. Sie mussten Love Island 2019 verlassen.

Love Island Auszug: Ergebnis der Islander-Abstimmung am 17.09.

Nachdem die Zuschauer bereits am Sonntag in der Love Island-App darüber abgestimmt hatten, welcher Islander ihrer Meinung nach wirklich nach der wahren Liebe sucht, mussten zwei von ihnen nun die Konsequenzen über sich ergehen lassen. Amin, Asena, Lisa und Yasin waren es nämlich, die die wenigsten Stimmen erhielten. Schon am Montag stellte Moderatorin Jana-Ina Zarella die Kandidaten vor die erste schwere Entscheidung in dieser Staffel: Wer darf bleiben, wer muss gehen?

Love Island 2019: Wer raus muss, hatten die Islander selbst in der Hand

Die Jungs hatte in der Hand, ob Asena oder Lisa bleibt, während die Frauen über das Schicksal von Amin und Yasin entscheiden sollten. Bei den Männern wird die Entscheidung nicht leichtfertig gefällt, doch am Ende hat Asena das Nachsehen. Die Jungs haben entschieden, dass Lisa auf Love Island bleiben darf.

(c) RTL2

Bei den Frauen lagen indes die Nerven blank. Während sich Samira und Ricarda für Yasin aussprachen, wollte eine Amin auf gar keinen Fall gehen lassen: Denise. Sie kämpfte verzweifelt um seinen Verbleib, doch am Ende kann sie sich nicht durchsetzen. Die kölsche Frohnatur brach bei der Entscheidung dann auch in Tränen aus.

Love Island Auszug gestern: Streit zwischen Denise und Ricarda

Nach der Rauswahl konfrontiert Denise Mitbewohnerin Ricarda: Ihrer Ansicht nach sei sie nämlich die treibende Kraft gewesen, als es um die Rauswahl von Amin ging. Ricarda hält dagegen – und schien recht aufgebracht nach den Vorwürfen. Die Fronten waren verhärtet.

(c) RTL2

Nach dem Auszug von Asena und Amin: 3 neue Islander eingezogen

Auf Love Island wird es auch nach dem Auszug von Asena und Amin nicht langweilig: Drei neue Islander haben die Liebesinsel bezogen. Aleks, Philipp und Sidney müssen nun schnell eine Partnerin finden, ansonsten könnte ihnen das gleiche Schicksal wie Asena und Amin ereilen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

  • Deine Meinung zählt!

    Kommentare



    Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

    Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.