Header image
Love Island 2018

© RTL2

Love Island 2018 - Trennung: Tracy und Marcellino sind nicht mehr zusammen

Das Gewinnerpaar von Love Island 2018 hat sich getrennt. Wie Marcellino auf Instagram erklärte, haben sich seine Gefühle nicht in die Richtung entwickelt, wie er es erhofft und Tracy verdient habe. Drei Wochen nach dem Finale der zweiten Staffel geht das Gewinner-Paar nun also getrennte Wege.

Tracy und Marcellino nicht mehr zusammen: Trennung drei Wochen nach dem Finale

Tracy und Marcellino waren das Traumpaar von Love Island 2018 und kehrten vor rund drei Wochen mit dem Sieg in ihre Heimat zurück. Doch wie Marcellino nun mitteilte, haben sich die beiden getrennt. “Ihr habt mich alle als ehrlichen Menschen kennen gelernt. Und dieser ehrliche Mensch möchte ich auch gegenüber euch bleiben. Deshalb muss ich euch mitteilen, dass es mit Tracy und mir leider nicht funktioniert hat. Dass sich meine Gefühle leider nicht so weiter entwickelt haben, wie ich es mir erhofft habe und so wie Tracy es auch verdient hätte” – so der 25-Jährige bei Instagram.

Liebesaus nach Auftritt auf der MIPCOM in Cannes

Damit ist nach Natascha und Tobias, sowie Yanik und Lisa das nächste Love Island-Paar Geschichte. Erst vor kurzem reiste Marcellino gemeinsam mit Tracy nach Cannes zur MIPCOM, wo er nicht nur auf viele Fernsehmacher, sondern auch auf einige andere Love Island-Paare aus Europa traf. Doch dies konnte der Beziehung keinen Schub geben.

🇸🇪🇬🇧🇦🇺🇩🇪 Islander-Alarm an der Croisette ❤ Wir grüßen von der LOVE ISLAND Terrasse aus dem ITV Studios House #LoveIslandGlobal #mipcom

Gepostet von ITV Studios Germany am Montag, 15. Oktober 2018

Tracy und Marcellino: Love Island-Erfolg mit Startschwierigkeiten

Auf Love Island war nicht sofort klar, dass es zwischen Tracy und Marcellino passt. Während er zunächst an Sabrinas Seite war, versuchte es Tracy mit Victor. Doch nachdem beide nicht glücklich wurden, fanden sie zusammen. Ihren Segen erhielten sie von ihren Müttern, die sich in der Heimat zusammenschlossen und Zukunftspläne schmiedeten. Beide reisten zum Finale sogar nach Mallorca, um ihren Kindern mitzuteilen, wie glücklich sie mit ihrer Partnerwahl sind. Doch den Alltagstest haben Marcellino und Tracy letztlich nicht bestanden. Da half auch nicht, dass sie Love Island als Gewinner und mit 50.000 Euro im Gepäck verließen…

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.