Header image
Love Island 2018

© RTL2

Love Island Aftersun: Chethrin-Talk zukünftig nicht mehr bei Facebook, sondern bei Youtube

Mit Love Island Aftersun setzt RTL2 pünktlich zur zweiten Staffel noch stärker auf die Online-Begleitung des Datingformats. Chethrin moderiert Love Island Aftersun dreimal wöchentlich. Dort schätzt sie nicht nur das Geschehen ein, sondern begrüßt auch Gäste in der Show. Zuletzt war Chethrin bei Promi Big Brother in Sat.1 zu sehen.

Love Island Aftersun: Chethrin moderiert Online-Show für RTL2

Seit dem Love Island-Start am 10. September bei RTL2 gibt es einige Veränderungen und Neuerungen. Dazu zählt auch, dass das von ITV Studios produzierte Format online noch stärker begleitet wird, schließlich war Love Island 2017 im Netz ein voller Erfolg. Die Abrufzahlen der Datingshow waren bei TV Now höher als bei jedem anderen RTL2-Format. In der klassischen TV-Ausstrahlung waren die Einschaltquoten bisweilen nicht überragend.

Love Island online: Aftersun mit Chethrin drei Mal wöchentlich bei Youtube

So überrascht es nicht, dass RTL2 Love Island online noch stärker aufstellen will – etwa mit Love Island Aftersun. Chethrin Schulze, die im vergangenen Jahr selbst Kandidatin der Show war, kommentiert drei Mal wöchentlich das Geschehen der Sendung. Waren die ersten drei Ausgaben bei Facebook live zu sehen, wechselten die Verantwortlichen zur Halbzeit die Plattform. Stattdessen läuft “Aftersun – Der Love Island Talk mit Chethrin” nun auf dem offiziellen Youtube-Kanal. Love Island Aftersun läuft auch hier direkt im Anschluss an die Sendung und lässt auch Gäste zu Wort kommen – etwa Islander nach ihrem Auszug. Das Format ist stark an das Original aus dem UK angelehnt, das auf der Insel allerdings nur einmal wöchentlich direkt im Anschluss an die TV-Show zu sehen ist.

Love Island Podcast “Der Morgen danach”: RTL2 mit weiterem Onlineformat

Noch mehr Love Island gibt’s online in einem neuen Podcast. “Der Morgen danach” liefert die neuesten News aus der Villa und ist bei Spotify, iTunes, Soundcloud und Co. abrufbar. Im klassischen TV setzen die Macher mit dem Love Island Flash auch am Vorabend auf die Datingshow. In der fünfminütigen Sendung werden die Highlights des Vortages gezeigt und eine Vorschau auf die abendliche Sendung geliefert.

Gelegenheit macht Liebe: RTL2 setzt 2018 erneut auf Jana Ina Zarella

Love Island geht 2018 unter dem Motto “Gelegenheit macht Liebe” auf Sendung und wird erneut von Jana Ina Zarella moderiert. Sie begleitet die Islander bei ihrem Liebesabenteuer, bei dem es 50.000 Euro zu gewinnen gibt. Doch nur wer einen Partner auf der Liebesinsel Mallorca findet, darf in der Villa bleiben. Wem dies nicht gelingt, muss die Koffer packen und die Heimreise antreten. Im vergangenen Jahr machten Jan und Elena das Rennen. Sie gewannen die Siegesprämie, teilten sie und trennten sich nach nur wenigen Tagen. Inzwischen ist Elena mit Mike zusammen, der ebenfalls bei der Show mitmachte. Die beiden haben Anfang August eine kleine Tochter bekommen.

RTL2 zeigt Love Island 2018 jeweils dienstags bis sonntags um 22:15 Uhr, montags ist die Sendung schon um 20:15 Uhr zu sehen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.