Header image
Love Island 2018
Love Island 2018 Finnja raus

© RTL2 / Magdalena Possert

Love Island Finnja ist raus: Auszug & Ergebnis in Folge 7 am 17.09.2018

Am Sonntag zogen zwei neue Kandidaten in die Love Island-Villa. Angekündigt wurden sie als Granaten und das nicht zu Unrecht, schließlich sendete ihr Einzug Schockwellen durch die Liebesinsel. Nachdem beide sich einen Partner wählten durften, mussten die Islander entweder Finnja oder Lisa nach Hause schicken. Sie entschieden sich gegen Finnja.

Dieser Neuzugang hatte es in sich: Nur wenige Stunden nachdem die beiden Blondinen Janina und Jessica auf die Liebesinsel gezogen sind, stand die nächste Paarungszeremonie an. Der Clou: Dieses Mal durften sich nur die beiden Neuzugänge einen Partner aussuchen. Während Jessicas Wahl auf Sebastian fiel, entschied sich Janina für Yannik. Durch ihre Entscheidung wurden damit Finnja und Lisa zwangsweise zum Single und wer bei Love Island 2018 Single ist, der muss mit seinem Rauswurf rechnen.

Love Island Finnja raus am 17.09.2018: Ergebnis der Wahl gegen Lisa

Doch nur eine flog bei Love Island am 17.09.2018 tatsächlich raus. Wer das sein sollte, entschieden die übrigen Kandidaten nach einer kurzen Diskussion selbst. Fürsprecher und Gegenspieler fanden sich für beide Mädels, doch am Ende fiel die Wahl der Isladner auf Finnja. Sie musste Love Island 2018 verlassen. Zwar hatte sich ihr Ex-Partner Sebastian für ihren Verbleib eingesetzt, doch die Mehrheit sah in ihr mehr den Kumpeltyp. Bei Lisa sahen sie dagegen die Chance auf die große Liebe.

Die nächste Folge Love Island seht ihr am Freitag, 20. September ab 22:15 Uhr auf RTL2.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt.