Header image
  • Die Islander vor der Entscheidung.
  • Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe

Neues aus der Love Island Villa

Auszug: Nele musste nach Paarungszeremonie die Villa verlassen

© RTLzwei / Paris Tsitsos

Bei der Paarungszeremonie konnten dieses Mal die Männer entscheiden, wer in der Villa bleiben darf und wer gehen muss, denn es gab eine Frau zu viel. Am Ende war Murat das Zünglein an der Waage. Seine Entscheidung hatte Folgen - vor allem für Nele. Sie musste die Villa am Freitag verlassen.

TV-Vorschau: Streit, Trennung, Neuanfang - und die bittere Wahrheit

© RTLzwei

Folge 23 hält nicht nur eine neue Paarungszeremonie bereit. In der Villa gibt es neben der nächsten Trennung auch neue Konstellationen. Und auch der Streit zwischen Melina und Tim kocht mal wieder hoch. Wir fassen zusammen, was es heute Abend bei Love Island zu sehen gibt.

"Es hat einfach Peng gemacht": Laura verlässt für Tobi Love Island

© RTLzwei / Paris Tsitsos

Schon seit Tagen bedauerte Laura den Exit von Tobi. Sie hätte den Kölner gern noch besser kennen gelernt und Zeit mit ihm verbracht. Bei einem Blind-Date kam es nun zum Wiedersehen. Am Ende stand Laura jedoch vor der Wahl: Kehrt sie in die Villa zurück oder entscheidet sie sich für Tobi? Am Ende gab es zwei glückliche Turteltauben und eine Islanderin weniger in der Villa. Laura hat die Insel freiwillig verlassen.

Blind-Date mit Folgen: Laura darf Ex-Islander Tobi treffen

Tobias und Laura verbringen die Nacht in der Private-Suite.

© RTLzwei

Bei Love Island heute Abend dreht sich das Liebeskarussell wie gewohnt weiter, doch Laura trauert ihrem Tobi noch immer hinterher. Drei Tage nach seinem Auszug darf sie ihn nun bei einem Blinddate treffen. Doch am Ende des Abends muss die 21-Jährige eine wichtige Entscheidung treffen...

TV-Vorschau: Aurelia verlässt die Insel, ein erster Kuss und Herzschmerz

© RTLzwei/Magdalena Possert

Aurelia ist raus. Nachdem sie ihr Herz an Henrik verschenkt hatte und enttäuscht wurde, sehe sie keine Möglichkeit mehr auf der Insel zu bleiben. Sie wollte keinen anderen Mann wählen, nur um auf Love Island bleiben zu können. Was Love Island heute Abend sonst noch zu bieten hat, lest ihr in unserer TV-Vorschau.

Mit den Granaten Julia, Nele und Melanie: Das sind alle Kandidaten von Love Island 2020

© RTLzwei / Paris Tsitsos

Love Island 2020 Kandidaten müssen durchaus einige Qualitäten vorweisen: Sie müssen nicht nur viel Haut zeigen, sondern auch sehr von sich überzeugt sein. Diesen Eindruck konnte man nach drei Staffeln der Dating-Show zumindest gewinnen. Im September zeigt RTLzwei die vierte Staffel Love Island - und wir verraten, welche Islander 2020 mit dabei sind.

TV-Vorschau: Drei neue Islanderinnen und mal wieder Streit bei Melina und Tim

© RTLzwei / Paris Tsitsos

Erst gestern mussten drei Islander die Villa verlassen, doch schon steht Frischfleisch vor der Tür: Melanie, Julia und Nele ziehen am Dienstag ein. Sie sollen die Couples aufmischen. Doch vielleicht erledigt sich das zum Teil auch von selbst: Es gibt Streit zwischen Tim und Melina.

Love Island ist das neue tägliche Reality-Event auf RTL2 und basiert auf der gleichnamigen Erfolgsshow des britischen Senders ITV2. In dem Format, das man als Mix aus Dating-Show und Big Brother bezeichnen kann, beziehen Singles (die Islanders) eine Villa auf der Liebesinsel Mallorca und versuchen dort, den Partner fürs Leben zu finden. Und das ist auch wichtig: Denn wer ohne Partner bleibt, riskiert, die Love Island-Villa wieder verlassen zu müssen. Doch auch wer die vermeintliche Liebe gefunden hat, kann sich nicht ausruhen. In Spielen werden die Beziehungen auf die Probe gestellt, darüber hinaus gibt es immer wieder die Chance, sich einen neuen Partner zu suchen. Dabei kommen auch regelmäßig neue Singles in die Villa und wollen das Herz der Islander erobern.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!