Laber - und Diskuss...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

[Geschlossen] Laber - und Diskussionsthread 3

Seite 9 / 263
Forum 1
(@bouzz)

Mateo die one man show

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:21
Haben reagiert: Isentrude, Nobbi und Hela61
Isentrude
(@isentrude)

@bouzz Selbst wenn ich in einem anderen Raum bin, nervt er 🤢

"Stehen Sie hier für Eis an?" 🙄 Nein, sonntags hat der Verkäufer auch Crack und Schusswaffen im Angebot.
(Schwarzer-Kaffee.com)

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:26
Hat reagiert: bouzz
Nobbi
(@nobbi)

Nicole gerade hatte letzten Jahre nur flüssig Beziehungen das kannte ich auch noch nicht bin echt zu alt geworden dachte saß heißt Freundschaft plus :rofl:  

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:32
Hat reagiert: KadroFormagio
KadroFormagio
(@kadroformagio)

Weil hier ein paar Leute diese Staffel mit den alten verglichen haben:

Ich hab bisher nie den LiveStream geschaut und auch nich jede Staffel intensiv. Die ersten auf jeden Fall, dann weniger (ich glaub vor allem ab dieser Dorf-Sache die endlos gehen sollte..)

Dass es mal wieder nur einen Bereich gibt, find ich persönlich gut. Aber was ich mich schon bei der PromiBB Staffel gedacht hab: warum musste man das alles so trist gestalten. Also Container ok, aber dann auch der graue gepflasterte Hof, nix grünes und ziemlich klein. Hört sich vielleicht banal an, aber ich glaube sowas schlägt mit der Zeit auf‘s Gemüt (also mir würde es das, wenn ich drei Monate nix grünes sehe).
Und viel Platz is auch nich - im ersten Jahr waren die Gartenspaziergänge schon nicht ergiebig, aber die konnten in ihrem Garten wirklich ne Runde (!) gehen. Hier geht n paar Meter hin und her.

Und da fehlen dann natürlich auch andere (bessere) Bereiche, die einen antreiben, was zu tun, um es besser zu haben (was mMn aber nich entscheidend sein muss, wenn man hier bisserl weniger Tristesse hätte).

Das einzige was die haben, was mal gute Laune macht, is wenn die Sonne scheint.

Und ich glaub eben solche Faktoren spielen ne Rolle - darauf wie die Laune ist, auf welche Ideen man kommt (Kreativität) etc.

Und gerade weil wir aktuell aus‘m Winter kommen und das Wintergrau eh slle über habe - und die Bewohner ja auch. Die haben‘s jetzt weiter grau in grau auf n paar wenigen Quadratmetern.

Und dann bekommen sie auch kaum irgendwelche Aufgaben, dass sie irgendne Beschäftigung habe  - ich versteh nich warum die nich ne richtige Wochenaufgabe bekommen, wo jeder mal zumindest n paar Stunden am Tag ne Beschäftigung hat - außer halt putzen und waschen oder so. Und dass Langeweile für die Leute da drin in der Regel das größte Problem ist, ist doch wirklich seit der ersten Staffel bekannt.

Und dann - und das weiß ich nich, ob das schon immer so war, weil ich früher keinen Stream hatte - finde ich wirklich krass wie wenig die nur schlafen dürfen. Die haben in der Regel nur 4-5 Stunden. Und wenn man da mal noch schlecht einschläft oder durchschläft… da kannst irgendwann nur noch durchhängen (und das Schlafbedürfnis is halt bei manchen auch höher als bei anderen).

Klar es könnte auch mehr von den Bewohnern kommen, aber die „Rahmenbedingungen“ sind alle zusammen meiner Meinung wirklich nach nicht sehr aktivierend… bzw eher im Gegenteil..

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:33
Haben reagiert: Ypsi, Isentrude und Anonym
alter Hase
(@alter-hase)

Flüssig?? Nicos meint sicher, immer wenn er flüssig war, gabs ne Bum...Beziehung - aha, oder, jeder darf sich seine Aussagen für sich selbst definieren Tränen lachen  

Wenn man in "Home Office" nur 8 Buchstaben verändert, steht da "Gin Tonic"! 😊

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:35
Hat reagiert: Nobbi
Forum 2
(@arngrim)

@braunie 

Zur Finanzierung kann ich nur bedingt etwas sagen, allerdings sehe ich es so:

1. die ProSiebenSat1-Gruppe selbst dürfte ausreichend finanzielle Mittel haben und irgendwie gehört Joyn da ja auch mit rein
2. selbst wenn das nicht der Fall ist: warum macht man so ein Format dann überhaupt, wenn es nur mit großen Mitteln ginge?
3. und die großen Mittel sind auch eigentlich nicht nötig, um Schwung in den Container zu bringen. Abwechslung und Spiele kann man auch ohne große Aufbauten realisieren, da fallen mir spontan zig Sachen ein, die möglich wären. Klar, es muss sich jemand darum kümmern, aber wenn das zugeteilte Budget selbst für diesen "Überleger" nicht ausreichend wäre, kann ich nur auf Punkt 2 meiner Liste verweisen. Noch lächerlicher eigentlich dadurch, dass man ja nur hier durch's Forum lesen müsste, um ausreichend Ideen für tolle Unterhaltung zu finden. Das kostet nichts UND ist vorab zumindest von einem harten Kern der Zuschauer "abgesegnet". 

Vielleicht sollten wir mal eine Petition bei Sat1 einreichen - "hört auf euer Klientel - wir WOLLEN es ja gut finden!" 😀

 

Dieser Beitrag wurde geändert vor 4 Monaten von Arngrim
Veröffentlicht : 2. April 2024 17:36
Haben reagiert: Isentrude, Nobbi und Anonym
Nobbi
(@nobbi)


Ich fand das Gespräch gerade richtig lustig von Tanja und Nicos schade das sie weggeschalltet haben 

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:38
Hat reagiert: KadroFormagio
KadroFormagio
(@kadroformagio)

Kevin trägt seine goldenes Ei diese Woche wahrscheinlich mehr rum, als das von der letzten Wochenaufgabe.

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:41
Hat reagiert: Nobbi
Gnilch
(@gnilch)

Es gab in der Geschichte von BB noch keinen so uninteressanten, uninteressierten Kandidaten wie Christian "Die Leere“.

Von dem kommt nix, dass ist wohl leider auch nicht möglich.

Gerade schläft er wieder, auf dem roten Sessel.

 

Dieser Beitrag wurde geändert vor 4 Monaten von Gnilch
Veröffentlicht : 2. April 2024 17:42
Haben reagiert: Hela61, crazyBB und Nobbi
Forum 1
(@bouzz)

Vor allem könnte man so viele Wochenaufgaben etc. aus den alten Staffeln recyceln, würde nicht mal auffallen.

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:43
Haben reagiert: Spooky, debears und KadroFormagio
KadroFormagio
(@kadroformagio)

Evtl könnten sie denen im Haus auch Material geben um den Container zu renovieren (und verschönern), gestern haben sie die Maus wieder gehört und mehrere Löcher in den Wänden im Schlafzimmer entdeckt. In der Küche muss es ganz arg gestunken haben (wo sie den Ursprung im Abfluss vermuteten- aber dazu hat man heute zumindest nix mehr gehört). 
Und Angst habe ich keine vor Mäusen aber in Wohn- oder Schlafräumen würde ich jetzt auch keine haben wollen (und deren Existenz is mit den Löchern ja zumindest nicht unwahrscheinlich).

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:46
Hagebutte
(@hagebutte)

Geschrieben von: @kadroformagio

Kevin trägt seine goldenes Ei diese Woche wahrscheinlich mehr rum, als das von der letzten Wochenaufgabe.

 

Ich denke, er hat Angst dass es ihm gestohlen wird, er traut niemanden.

 

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:46
Haben reagiert: debears, KadroFormagio und Nobbi
crazyBB
(@crazybb)

Geschrieben von: @arngrim

@braunie 

Zur Finanzierung kann ich nur bedingt etwas sagen, allerdings sehe ich es so:

1. die ProSiebenSat1-Gruppe selbst dürfte ausreichend finanzielle Mittel haben und irgendwie gehört Joyn da ja auch mit rein
2. selbst wenn das nicht der Fall ist: warum macht man so ein Format dann überhaupt, wenn es nur mit großen Mitteln ginge?
3. und die großen Mittel sind auch eigentlich nicht nötig, um Schwung in den Container zu bringen. Abwechslung und Spiele kann man auch ohne große Aufbauten realisieren, da fallen mir spontan zig Sachen ein, die möglich wären. Klar, es muss sich jemand darum kümmern, aber wenn das zugeteilte Budget selbst für diesen "Überleger" nicht ausreichend wäre, kann ich nur auf Punkt 2 meiner Liste verweisen. Noch lächerlicher eigentlich dadurch, dass man ja nur hier durch's Forum lesen müsste, um ausreichend Ideen für tolle Unterhaltung zu finden. Das kostet nichts UND ist vorab zumindest von einem harten Kern der Zuschauer "abgesegnet". 

Vielleicht sollten wir mal eine Petition bei Sat1 einreichen - "hört auf euer Klientel" 😀

 

Das Problem ist , bislang ist Kritik bzw. Fanvorschläge (fast) immer an der Produktion bzw. austragenden (TV) Sender abgeprallt.

Kritische Beiträge/Vorschläge für Veränderungen gab es auch schon in früheren BB Staffeln, nur wurden die eben von den Machern weitestgehend ignoriert (wenn sie denn überhaupt gelesen wurden und nicht direkt in den Papierkorb gelandet sind).

Von daher ... erst wenn es wirklich ganz schlimm/schlecht um eine BB Staffel steht, wird die Produktion etwas am Konzept verändern. 

So ist es leider. 

 

 

Hab meine Ernährung umgestellt.
Die Kekse stehen jetzt links vom Computer

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:46
Hat reagiert: Nobbi
Hagebutte
(@hagebutte)

Das ist die Antwort auf meine Beschwerde:

 

Liebe Frau ......

vielen Dank für Ihr Feedback und Ihr Interesse.

Wir bedauern, dass Sie mit der aktuellen Staffel von "Big Brother" bisher enttäuscht sind und sich mehr Spannung und Abwechslung wünschen. Wir leiten Ihre Vorschläge gerne an das zuständige Produktionsteam Team weiter.

Hinsichtlich der kommenden Wochen möchten wir Ihnen versichern, dass wir ständig an der Weiterentwicklung der Sendung arbeiten und stets bemüht sind, das Unterhaltungsniveau hoch zu halten.

Nochmals vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Unterstützung. Wir hoffen, dass Sie auch weiterhin Teil unserer Zuschauergemeinschaft bleiben & verbleiben

Mit lieben Grüßen
Ihr JOYN-Team

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:49
Haben reagiert: Hela61, KadroFormagio, Nobbi und 1 andere
alter Hase
(@alter-hase)

Geschrieben von: @gnilch

Es gab in der Geschichte von BB noch keinen so uninteressanten, uninteressierten Kandidaten wie Christian "Die Leere“.

Von dem kommt nix, dass ist wohl leider auch nicht möglich.

Gerade schläft er wieder, auf dem roten Sessel.

 

das verstehe ich auch nicht - die haben gestern ne klare Ansage bekommen und wenn ich ständig müde bin oder schnell müde werde, dann lege ich mich doch nicht auch noch hin und laufe Gefahr wieder einzunicken.

 

Wenn man in "Home Office" nur 8 Buchstaben verändert, steht da "Gin Tonic"! 😊

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:50
KadroFormagio
(@kadroformagio)

@hagebutte 🤣, das wird aber vermutlich wirklich stimmen. Angst, dass es geklaut wird und das Bedürfnis es seinen Mitbewohnern immer wieder zu präsentieren.

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:53
Forum 4
(@sylvia1170)

Geschrieben von: @stroke

Und wer kommt natürlich vorbei, checkt kurz ob die Kamera auch alles gut drauf hat und "tröstet" Tanja? Richtig, Mateo! :ko:  

Obwohl ich Mateo auch nicht sonderlich mag, muss ich da widersprechen:
Bene ging vorhin vorbei, hat sich direkt vor Tanja aufgehalten, gesehen das sie weint und hat nichts gemacht. Der ist auch nicht unbedingt der "Gute" als der er sich darstellen möchte.
Bei Mateo ist mir allerdings schon mehrmals aufgefallen, dass er immer zur Stelle ist, wenn es Jemanden schlecht geht. Meist nimmt er den/die dann in den Arm und tröstet.

Bezüglich BB ... von der LS bin ich extrem enttäuscht. Früher saßen wir 3-4 Stunden bei der Sendung und jetzt erstmalig gerade mal 45 Minuten ohne Werbung. Sehr lieblos und ruck zuck abgewickelt.

Die "Wochenendaufgaben" sind auch nicht wirklich das gelbe vom Ei.

Die Bewohner wissen nicht viel mit sich anzufangen. Allerdings sind da einige dabei die plappern ständig, somit gibt es immer etwas zu hören. Bei einigen anderen Staffeln gab es täglich 2-3 Stunden Sonnenliegen und alle waren in diesem Zeitraum stumm.

Damals die erste Staffel mit Jürgen war deshalb so erfolgreich, da es ein Format in dieser Form noch nie gab. Menschen durchgehend beobachten wie sie sich in dieser Situation verhalten.
Da war auch nicht viel mehr - wenn nicht sogar weniger - los als in den neueren Staffeln. Nur war der Effekt ein anderer.

 

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:53
Haben reagiert: KadroFormagio und Nobbi
Forum 2
(@arngrim)

@crazybb 

Klar, ist ja auch die Frage, inwieweit TATSÄCHLICH mitgelesen wird - sprich, ob das hier die richtige Stelle ist oder inwieweit eine E-Mail an die Produktion tatsächlich weitergereicht würde.

Aber "wenn's wirklich schlecht läuft" haben wir eigentlich erreicht... Naja. Hoffen wir mal, dass die Weiterleitung von @Hagebutte etwas bewirkt...

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:54
Isentrude
(@isentrude)

@hagebuttestets bemüht“ 🤣😂🤣

"Stehen Sie hier für Eis an?" 🙄 Nein, sonntags hat der Verkäufer auch Crack und Schusswaffen im Angebot.
(Schwarzer-Kaffee.com)

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:58
Haben reagiert: straycat, KadroFormagio, Nobbi und 1 andere
Forum 2
(@arngrim)

Geschrieben von: @sylvia1170

Damals die erste Staffel mit Jürgen war deshalb so erfolgreich, da es ein Format in dieser Form noch nie gab. Menschen durchgehend beobachten wie sie sich in dieser Situation verhalten.

Da war auch nicht viel mehr - wenn nicht sogar weniger - los als in den neueren Staffeln. Nur war der Effekt ein anderer. 

100% Deiner Meinung, daher meinte ich ja auch, dass mit der Zeit gegangen werden muss. Man schaue sich mal einen alten "Actionfilm" der 80er-Jahre an - unglaublich, wie viele Längen da teilweise drin sind, wenn man sich die Filme heute nochmal anschaut. 

Übrigens ganz lustig, sich z.B. auf YouTube mal die erste Staffel anzuschauen - aber abseits davon gab es zumindest doch auch da Wochenaufgaben, die nicht nur 2 Tage liefen, oder?

 

Veröffentlicht : 2. April 2024 17:59
Seite 9 / 263