Header image
Dschungelcamp 2020
Dschungelcamp 2020 Sonja Zietlow

© TV Now/Stefan Menne

Sonja Zietlow wünscht sich Sex im Dschungelcamp 2020

Sonja Zietlow ist ein Freund von klaren Worten. Als sie in einem Interview nach ihren Wünschen fürs Dschungelcamp 2020 gefragt worden ist, antwortete diese ganz unverblümt: Sex. Die blonde Moderatorin hat sogar schon Wunschpaarungen.

Die 14. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ legte einen hervorragenden Start hin, auch aus inhaltlicher Sicht. Am ersten Wochenende bekamen die Zuschauer bereits die ersten Tränen, die ersten Beichten bei der Nachtwache, Ekelprüfungen, Zoff und einiges an Drama präsentiert. Sonja Zietlow hat dennoch noch einen Wunsch für die 14. IBES-Staffel: Sie will Sex im Dschungelcamp sehen.

Dies verriet die Moderatorin am Sonntag in einem Interview mit RTL-Reporterin Bella Lesnik für „Die Stunde danach“. Sonja Zietlow hat sogar schon konkrete Ideen: „Claudia Norbert mit Markus Reinecke. Die beiden sind Single, können knattern.“ Aber auch Anastasiya und Marco wollte sie zusammenpacken, erinnerte sich dann jedoch daran, dass der eine Freundin hat. „Anastaiya mit Prince Damien“, so ihr Alternativvorschlag.

Daniel Hartwich war angesichts der frivolen Wünsche seiner Moderationskollegin ganz verdutzt und bat sie, erstmal keine weiteren Fragen zu beantworten. Angesprochen auf seine Wünsche stelle er auch klar: „Auf gar keinen Fall die gerade beschriebenen Paarungen.“

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de und alle Folgen zum Abruf auf TV Now.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.