Header image
Dschungelcamp 2020

© TVNOW / Stefan Menne

Dschungelcamp 2020 Gagen: So viel Geld verdienen die IBES-Stars bei RTL

Wie hoch die Dschungelcamp Gagen 2020 ausfallen, kommentiert RTL nicht, doch die Bild-Zeitung will die Gagen der Dschungelstars erfahren haben. Wir fassen zusammen, wie viel die Kandidaten für ihre Teilnahme kassieren könnten.

Liste aufgetaucht: So hoch sollen die Gagen der Dschungelstars sein

Es kann viele Gründe geben für eine Teilnahme am Dschungelcamp 2020: Gage und Ruhm dürften die wichtigsten sein. Gemeinhin sind die Auftragsbücher nach der Zeit im Dschungel für gewöhnlich gut gefüllt und auch finanziell zahlen sich die Strapazen für die meisten aus.

Dschungelcamp 2020: Wie viel Geld bekommen die Stars fürs Mitmachen?

Wie viel die Kandidaten im Dschungelcamp 2020 verdienen, verrät RTL offiziell nicht. Auch die Kandidaten sind vermutlich aus vertraglichen Gründen zum Stillschweigen verdammt – doch nicht selten sickern Informationen durch. Wie hoch die Gagen in diesem Jahr wohl ausfallen, berichtet die für gewöhnlich gut informierte Bild-Zeitung.

Dschungelcamp Gage 2020: So viel Geld kassieren die Stars

  • Sonja Kirchberger ist eine namhafte Schauspielerin in Deutschland. Ihre Dschungelcamp-Gage dürfte mit 150.000 Euro demnach eher im oberen Bereich angesiedelt sein.
  • Raúl Richter hat ganz offen zugegeben, dass ihn die Dschungelcamp-Gage reizt. Mit 110.000 Euro dürfte es sich finanziell gewiss lohnen für den Schauspieler.
  • Sven Ottke ist in Deutschland wohlbekannt. Das erhöht seinen Marktwert. Für seine Teilnahme beim Dschungelcamp soll er 100.000 Euro erhalten.
  • Günther Krause war der erste Politiker im Dschungelcamp – doch nach nur einem Tag war für ihn aus gesundheitlichen Gründen Schluss. Immerhin soll seine Gage bei 80.000 Euro liegen.
  • Claudia Norberg soll 80.000 Euro für ihre Teilnahme erhalten. Für die Macher ist sie durchaus interessant – schließlich könnte sie das eine oder andere Geheimnis rund um ihren Ex Michael Wendler ausplaudern.
  • Daniela Büchner wandelt auf den Spuren ihres verstorbenen Mannes Jens, der 2017 ebenfalls Kandidat im Camp war. Dafür soll sie etwa 70.000 Euro erhalten.
  • Elena Miras indes ist nur ein recht kleines TV-Sternchen. Daher soll ihre Dschungelcamp-Gage bei 60.000 Euro liegen.
  • Prince Damien verdiente sein Geld zuletzt als Musicaldarsteller. Der DSDS-Gewinner soll nach dem Dschungelcamp mit 55.000 Euro nach Hause fliegen.
  • Marco Cerullo war schon in einigen Reality-Formaten zu sehen. Für seine Teilnahme beim Dschungelcamp 2020 soll er eine Gage in Höhe von 40.000 Euro kassieren.
  • Anastasiya Avilova ist Model und war bei “Temptation Island” zu sehen. Ihre Bekanntheit dürfte durch die Dschungelcamp-Teilnahme steigen. Und auch das Bankkonto wird sich freuen: 30.000 Euro soll es fürs Mitmachen an Gage geben.
  • Markus Reinecke erhält nach Informationen der “Bild” ebenfalls 30.000 Euro für seine Teilnahme.
  • Toni Trips dürfte nur jenen bekannt sein, die regelmäßige Zuschauer von DSDS sind. Wohl auch deshalb fällt ihre Dschungelcamp-Gage 2020 mit 22.000 Euro weitaus geringer aus als bei ihren Mitstreitern.

RTL kommentierte nach der Veröffentlichung dieser Zahlen: “Leider liegen die Kollegen bei 11 von 12 Gagen daneben.” Dennoch scheinen die Zahlen von der Realität nicht weit entfernt zu sein: Gegenüber der Münchener Abendzeitung schätzte ein Promi-Manager die Gagen der Kandidaten. Die von der Bild genannten Zahlen liegen davon nicht sonderlich weit entfernt.

Freiwilliger Auszug hat Konsequenzen: Kandidat verzichtet auf Teil der Gage

Sollte ein Kandidat das Dschungelcamp 2020 freiwillig verlassen, wird nicht die volle Gage ausbezahlt. Bei medizinischen Auszugsgründen dürfte diese Regel jedoch keine Anwendung finden, da die Entscheidung dann zumeist vom medizinischen Personal getroffen wird. Bisherige Gagen-Spitzenreiterin ist übrigens Brigitte Nielsen. Berichten zufolge hat sie satte 220.000 Euro für ihre Teilnahme kassiert. Boris Becker erhielt 2017 für die Teilnahme am britischen Dschungelcamp ein Angebot über etwa 600.000 Euro – das berichten zumindest diverse Medien. Der Ex-Tennis-Profi lehnte jedoch ab.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

  • Deine Meinung zählt!

    Kommentare



    Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

    Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.