Header image
Dschungelcamp 2020
Dschungelcamp 2020 Moderatoren

© TV Now / Stefan Menne

Zuschauerfragen an Sonja und Daniel: Von Prüfungen und Lieblingsbewohnern

Zuschauer fragen, Sonja und Daniel antworten: Im Gespräch mit RTL-Moderatoren Bella Lesnik geben die Moderatoren von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" einmal mehr Einblicke in ihren Arbeitsalltag als Moderatoren. Doch sie nehmen auch ganz persönlich Stellung - etwa bei der Frage nach positiven und negativen Erinnerung an einstige Dschungelstars.

Sonja und Daniel: Würden Sie selbst zur Dschungelprüfung antreten?

Eigentlich sind sie diejenigen, die über allem stehen: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Im Interview mit RTL-Moderatorin Bella Lesnik beantworteten sie nun Fan-Fragen und verrieten durchaus das eine oder andere Geheimnis. Zu erwarten war die Antwort auf die Frage, ob sie die Dschungelprüfungen selbst machen würden. Sonja meinte, dass es gewiss die eine oder andere Herausforderung gibt, der sie sich gestellt hätte. Die Essensprüfung “Kaffee und Fluchen” jedoch gehöre nicht dazu – “unter keinen Umständen”, so die Moderatorin. Die Badewannen-Challenge aus der Einzugsshow wäre jedoch genau ihr Ding gewesen. Vor Jahren habe sie tatsächlich einmal eine Dschungelprüfung absolviert. Nach den TV-Aufnahmen wollte sie unbedingt selbst einmal ran: Wie beim “Flying Fox” ging es an einem Seil hängend in luftiger Höhe von einer Stelle zur anderen – auf dem Weg zum Ziel mussten dann Sterne mit einem Schläger zerschlagen werden. Das habe sie dann auch gemacht, so Sonja stolz.

Diese Kandidaten sind den Moderatoren in Erinnerung geblieben

Auf die Frage, welche Kandidaten ihnen noch heute besonders positiv oder negativ in Erinnerung geblieben sind, fallen schnell einige Namen: Joey Heindle, Larissa Marolt, Joey Heindle oder aber Menderes seien noch immer Ikonen. Helena Fürst indes wird von Sonja als Negativ-Beispiel genannt. Könnten sie Promis direkt in den Dschungel schicken, so würde sich Sonja für Moderator Elton entscheiden, weil er einfach performen würde. Daniel Hartwich wünscht sich indes Yasmina Filali und Thomas Helmer im Camp.

Hören die Stars den Schrei zu Beginn der Sendung?

Abschließend wurde von einem Zuschauer gefragt, ob die Bewohner des Camps den Schrei zu Sendungsbeginn hören können. Beide bejahten dies. Das Lager sei nicht weit genug weg, um es nicht zu hören. Für den Fall, dass man den Schrei inhaltlich jedoch abwandelt (wie am Donnerstag), dann überlegen sie aber schon, ob man nicht ein wenig leiser ist – schließlich wolle man den Kandidaten nicht zusätzlichen Input von draußen geben. Letztlich würde man aber wohl trotzdem hören, was in den Dschungel gerufen wird.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de und alle Folgen zum Abruf auf TV Now.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.