Ex-Bewohner

BB5-Carsten: Schauspielerisches Comeback bei “Ermittlungsakte” in Sat.1

Auch um ihn war es lange Zeit sehr still geworden: Big Brother-Carsten, vielen Fans sicher noch bekannt als “Dr. Horror“ aus der fünften Staffel. Nun wandelt er wieder auf schauspielerischen Pfaden umher. So spielte der 44-Jährige bei der Sat.1-Sendung “Ermittlungsakte” (Ausstrahlung: 1. Juni 2011) einen jungen, berufstätigen Mann. Unverkennbar mit urtypischer “Berliner Schnauze” machte er seine Sache als “Ralf“ recht gut. Und darum geht es:

Da Ralf, immerzu von der Arbeit genervt, bereits nach kurzer Zeit, seine noch sehr frische Beziehung vernachlässigte, orientierte sich seine Film-Frau in eine andere Richtung und ging im Internet einem SM-Guru auf den Leim, was sie letztendlich mit ihrem Leben bezahlen musste.

Wir dürfen gespannt sein, ob Carsten nun wieder öfter im TV zu sehen sein wird – einen Anfang hat er jedenfalls schon mal gemacht. BBfun wird berichten, sollte es weitere Neuigkeiten geben.

Aktuelle Sendezeiten

  • Tageszusammenfassungen: Montag bis Freitag um 19:00 Uhr in Sat.1
  • Big Brother - Das Finale: Montag, 18. Mai ab 22:00 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.