Big Brother 2020
Big Brother 2020 Philipp Gina Rebecca

© Sat.1

Philipp im Liebeskarussell: Gina hat mehr Chancen als Rebecca

Zuletzt sah es so aus, als ob sich zwischen Philipp und Rebecca die erste Liebesbeziehung von Big Brother 2020 anbahnen könnte. Doch Philipp gibt Rebecca nun den Laufpass. „Sie ist ein bisschen langweilig für mich“, so der Eventmanager im Gespräch mit seiner Kuschelfreundin Michelle.

Dating-Formate gibt es im deutschen Fernsehen viele. „Der Bachelor“, „Paradise Hotel“ oder auch „Love Island“ locken mit dem Versprechen nach der großen Liebe nicht nur stets neue Kandidaten, sondern auch die Zuschauer an. Gehalten wird dieses Versprechen jedoch nur selten. Mehr Erfolg auf langanhaltende Beziehungen bietet da schon Big Brother – man erinnere sich etwa an Karim und Daniela aus der zweiten Staffel, Giuseppe und Ginny aus der sechsten Staffel oder Daniel und Geraldine aus der neunten Staffel.

Michelle will, dass Philipp es mit Rebecca versucht

Bei Big Brother 2020 hat Amor indes noch nicht zugeschlagen, auch wenn es einige Optionen bereits gäbe. Michelle kuschelt seit Nacht eins mit Philipp, würde einer Beziehung zwischen Philipp und Rebecca nicht im Weg stehen. Beide sind sich zuletzt näher gekommen. „Ich glaube, dass das mit euch ganz süß wäre“, so die 26-Jährige zu ihrem Kuschelkumpel.

Philipp über Rebecca: “Ich will schon mehr Frau”

Doch Philipp ist vehement anderer Meinung: „Ich mag Rebecca echt. Sie ist cool und witzig, aber no chance! Vom Grundtypus wäre sie schon meine Richtung. Sie ist ein hübsches, nettes Mädchen, aber auch nur das. Ich will halt schon mehr Frau. Da fehlt Einiges. Sie ist ein bisschen langweilig für mich. Ich muss ganz ehrlich zugeben: Gina hat mehr Chancen als Rebecca!“

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.